Tai Chi für Health Institute Board Sitzung Minuten2018-08-06T06:44:40+00:00
Laden...

Tai Chi für Health Institute Board Sitzung Minuten

SPECIAL MEETING hat 12.00 GMT am 20th September 2015 über Go To Meeting abgehalten GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Philo Kaarma Carolyn Hotchkiss (stellvertretende Vorsitzende) Jocelyn Simpson Dr. Paul Lam (Direktor)

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen; Entschuldigungen waren von Mark Hoyle, Margaret Brade und Rani Hughes erhalten worden.

  1. AGENDA

Es wurde festgestellt, dass dies eine einzige vom Vorsitzende und stellvertretenden Vorsitzende vereinbarte Tagesordnung sei, um die Ergebnisse der Untersuchungen und die Aktualisierung der Maßnahmen des auf der 13-Tagung im September 2015 besprochenen Sonderpunkts zu prüfen und den Vorstand über einige Mitglieder zu informieren. Rücktritte.

  1. SPEZIELLE PUNKT-AKTUALISIERUNG

Die drei vereinbarten Aktionen auf der 13th September-Treffen sind unten kursiv dargestellt: (ein) Der Vorsitzende und der Schatzmeister waren damit beauftragt, die Zeitlinie der Ereignisse und die Einzelheiten der Kommunikation zu untersuchen, um alle Fehler zu verstehen und das Ergebnis ihrer Untersuchung und Verbesserungsvorschläge für das nächste Treffen wiederzugeben. Der Vorsitzende und der Schatzmeister bestätigten, dass sie die Situation untersucht hatten und berichteten, dass sie zufrieden waren, dass es keine Veruntreuung von Mitteln und keine Absicht gegeben habe, Mittel zu veruntreuen. Es gab Missverständnisse und Missverständnisse. Es wurde vereinbart, eine solche Fehlkommunikation in Zukunft zu vermeiden, so dass alle finanziellen Angelegenheiten durch den Schatzmeister überprüft würden, der vor dem Umlauf eine Klarstellung mit Dokumentation (Zitate, Rechnungen usw.) sicherstellen würde. Der folgende Vorschlag wurde vorgebracht und stimmte einstimmig zu: Der Vorstand hat die Fragen und Vorwürfe untersucht und ist überzeugt, dass es keine Veruntreuung von Mitteln gegeben hat. Der Vorstand ist auch zufrieden, dass die formellen Prozesse solide sind und wurden durch die Tatsache beruhigt, dass das Institut jährlich als gemeinnützige Organisation voll auditiert wird. Der Board wünschte hinzuzufügen, dass es keine Beweise für ein unangemessenes Verhalten eines Mitarbeiters gab. (B)Das als Teil des oben genannten Vizevorsitzenden würde ein Gespräch mit dem Urheber der E-Mails bezüglich der Vorwürfe führen. Es wurde berichtet, dass einige Mitglieder Bedenken geäußert hatten, dass sie in die E-Mail-Börsen kopiert würden. Das Gespräch hatte stattgefunden und Maßnahmen vereinbart. (C)Um einige klare Kommunikationsprotokolle für die Zukunft zu etablieren. M Brade sich zu entwickeln. Diese waren noch in der Entwicklung.

  1. MITGLIEDSCHAFT

Es wurde festgestellt, dass ein Rücktrittsschreiben von Marty Kidder von der Mitgliedschaft im Board eingegangen war und der Vorstand dies akzeptiert hatte. Es wurde auch festgestellt, dass ein Rücktrittsschreiben von der Mitgliedschaft im Board von Shelia Rae eingegangen war und der Vorstand dies akzeptiert hatte. Der Dank wurde sowohl Marty als auch Shelia für die im Laufe der Jahre geleistete Arbeit für das TCHI zugesprochen.

  1. NÄCHSTE SCHRITTE

Es wurde vereinbart, dass es eine Kommunikation mit MT- und ST-Mitgliedern geben würde. Dies würde sicherstellen, dass alle, die auf die eine oder andere Weise kopiert wurden, die Antwort des Vorstands erhielten. Vizepräsident zum Handeln. Es wurde auch einstimmig beschlossen, die Mitglieder zu ermutigen, das Gefühl zu haben, dass sie dem Vorstand jederzeit Bedenken einbringen könnten, damit sie angemessen und zeitnah gelöst werden können. 5 DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten geplanten Meetings wurde als 4th October 2015 via VOIP Conference Call über GoToMeeting vereinbart. Das Treffen wurde um GMT 12.40 Minutes Margaret Brade abgeschlossen

MEETING hielt 12.00 GMT am 13th September 2015 über Go To Meeting ab STELLEN: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Shelia Rae Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Jocelyn Simpson Mark Hoyle (Schatzmeister) Rani Hughes Margaret Brade (Sekretärin) Philo Kaarma Dr. Paul Lam (Direktor) Marty Kidder (nur Teil)

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen; Es gab keine Entschuldigungen. Mark beriet, Elissa habe zugestimmt, an zukünftigen Treffen teilzunehmen - Juli, Oktober, Januar und April.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN

Es wurde festgestellt, dass die Aufnahme erneut fehlgeschlagen war. Das Protokoll des Treffens von 2 und August 2015 wurde von Sheila Rae vorgeschlagen und von Raymond Tang Ching Lau unterstützt und stimmte einstimmig zu. Es wurde die Frage aufgeworfen, ob Nicht-MT-Mitglieder des Boards nicht mit einigen der Themen und Diskussionen vertraut sind, da sie innerhalb von MT-Zirkulationen stattfanden. Es war VEREINBART, dass alle Vorstandsmitglieder in die Generalaufstellungslisten von MT Dr. Lam aufgenommen werden sollten.

  1. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung)

3.1-Spezialgegenstand: Es wurde vereinbart, einen besonderen Punkt vor der Hauptagenda zu nehmen. Dies betrachtete eine Reihe von E-Mails, die im Zusammenhang mit Änderungen an der Website als Antwort auf MT-Anfragen zirkulierten. Die vorgeschlagene Änderung sah vor, dass Workshop-Organisatoren in der Lage waren, registrierte Teilnehmer zu kontaktieren, was eine Neukodierung auf der Website erforderlich machen würde. Es wurde für den Kontext angemerkt, dass dies einer früheren Vereinbarung von Dr. Lam entsprach, dass, wenn genug MTs eine Änderung an der Website wünschten, die von der Prioritätsliste getrennt war, die durchgearbeitet wurde, durch sie die Kosten des gewünschte Änderung. Es wurde vom Schatzmeister bestätigt, dass die Rechnung von Zweb die tatsächlichen Kosten der betreffenden Änderung war $ 238 angegeben. Nach der Diskussion stellte sich heraus, dass es Verwirrung und Fehler in der Kommunikation gegeben hatte. Es gab starke Zusicherungen des Schatzmeisters, dass dies ein echter Irrtum sei und dass es keine Veruntreuung von Mitteln gegeben habe. Er bestätigte auch, dass alle eingegangenen Gelder vollständig zurückgezahlt wurden. Es wurde weiter festgestellt, dass dieses Personal durch die öffentlichen Anschuldigungen der Unehrlichkeit in den E-Mails tief bestürzt war. Es wurde ferner einvernehmlich vereinbart, dass es wichtig sei, aus dieser Situation Lehren zu ziehen, und daher würden die folgenden Maßnahmen ergriffen: (a) Der Vorsitz und der Schatzmeister sollten den Zeitablauf der Ereignisse und die Einzelheiten der Mitteilungen Verstehen Sie alle Fehler und bringen Sie das Ergebnis ihrer Untersuchung und Verbesserungsvorschläge für die nächste Sitzung zurück. (b) Das als Teil des oben genannten Vizepräsidenten würde ein Gespräch mit dem Urheber der E-Mails über die Anschuldigungen führen. c) einige klare Kommunikationsprotokolle für die Zukunft festzulegen. M Brade sich zu entwickeln. 3.2-Konferenz: WEBEx als alternative Konferenzeinrichtung - kein Update 3.3-Diskussion TCA 2 & TCE 2: Es wurde vereinbart, den Direktor aufzufordern, einen detaillierteren Lehrplan zu entwickeln, damit dieser früher akkreditiert werden kann. 3.4 Website-Aktualisierung: Kein Bericht aufgrund der Zeit.

  1. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION

4.1 Mitgliedschaft (Mark Hoyle) Mitgliedschaft bis Ende August 2015 wurde bestätigt als: Premier: 237 - Senior Trainer: 87 - Master Trainer: 57 Es wurde festgestellt, dass die Informationen über die Gesamtzahl der zu klärenden Daten noch geklärt werden müssen. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle): Vor der Versammlung waren Papiere verteilt worden, in denen die verfügbaren Gesamtmittel (Bankkonto und PayPal-Konto) vermerkt wurden: $ 9,476.48 4.3-Einkommensströme: Diskussion um MT-Diskussionen und Zertifikatsdruck bis zum nächsten Meeting einzubeziehen. 4.4 TCHI nach Gesetzen: Kein Bericht von der Überprüfung auf dieser Sitzung aufgrund von Zeitskalen. CH, um zu gegebener Zeit zurück zu melden .. 4.5 Vorstandsmitgliedschaft: Ein Vorschlag für ein neues Vorstandsmitglied wurde erwähnt. Es wurde vereinbart, den Lebenslauf in Umlauf zu bringen, um Zeit für die Prüfung zu lassen.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE

5.1-Harmonisierungsausschuss: CH berichtete, es gebe einige Probleme, die in Betracht gezogen würden, und würden dem Board gegebenenfalls gemeldet. 5.2-Werbung und Ressourcen: Kein Bericht 5.3 Forschung und Entwicklung: Kein Bericht 5.4 Ausbildung & Ausbildung: Die ST- und MT-Schulung sollen bei der nächsten Sitzung zur Diskussion rezirkuliert werden. 6 SONSTIGES 6.1 Oktober-Agenda: Mögliche Richtlinien für MTs zur Beantragung von Anfragen für Workshops. 7 DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde als 4th October 2015 via VOIP Conference Call über GoToMeeting vereinbart. Das Treffen wurde um GMT 13.40 Minutes geschlossen Margaret Brade

TREFFEN gehalten 12.00 GMT auf 5th Juli 2015 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Shelia Rae Carolyn Hotchkiss (Vizepräsident) Philo Kaarma Mark Hoyle (Schatzmeister) Marty Kidder Margaret Brade (Sekretär) Jocelyn Simpson Dr. Paul Lam (Direktor)

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Rani Hughes bemerkt Es wurde festgestellt, dass das für Juni geplante Treffen nicht stattgefunden hatte. Es wurde vorgeschlagen, dass Elissa eingeladen wird, an diesen Treffen vierteljährlich teilzunehmen - Juli, Oktober, Januar und April. Stuhl zum Nachfassen.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Einige Details aus der Aufzeichnung und dann das Protokoll des Treffens von 3 wurden korrigiertrd May wurde von Sheila Rae vorgeschlagen und von Marty Kidder unterstützt und stimmte einstimmig zu.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
    1. Diskussionspunkte TCA 2 & TCE 2: Probleme, die sich darauf beziehen, sind keine Zertifizierungsprogramme und folglich auch nicht, wer sie unterrichten könnte; Bedenken, dass sie sicher und im Auftrag von MT gelehrt werden. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass die Tatsache, dass es sich nicht um ein zertifiziertes Programm handelt, gegen die Beantragung von Fördermitteln sprechen kann. Im Anschluss an die Diskussion wurde vereinbart, in Erwägung zu ziehen, es zu einem Zertifikatsprogramm zu machen, das auf ähnliche Weise wie die Sturzprävention auf der Website aufgeführt ist. Dr. Lam soll weitere Überlegungen anstellen und Vorschläge entwickeln und mit MTs konsultieren.
    2. Beziehung von TCHI zu Dr. Paul Lam: Vereinbarte, dass es eine begrenzte Verwirrung um dieses gab, so stimmte zu, einige Aussagen im Protokoll für die Klarheit und die zukünftige Referenz aufzuzeichnen.Dr. Paul Lams TCHI: TCHI ist ein gemeinnütziges Institut, dessen Hauptanliegen die Bereitstellung der Infrastruktur ist, um Schulungen für qualitätsbewusste und zertifizierte Tai Chi Absolventen, die MTs, zu ermöglichen. Nach dem Abschluss führen MTs ihre eigene Werkstatt, die für ihren entgangenen Gewinn verantwortlich ist.Zum Beispiel ist es wie eine Universität, die sich um die Ausbildung guter Absolventen auf ihrem Gebiet kümmert; Sobald sie qualifiziert und graduiert sind, nutzen sie dieses Training, um ihre eigene Karriere als MT zu entwickeln, indem sie Tai Chi Workshops entwickeln und durchführen. Dr. Paul Lams TCP: wurde geschaffen, um Unterrichtsmaterial für TCH-Programme zu erstellen. Es ist wie ein Ressourcenproduzent / -anbieter mit einer Verbindung zu, aber ohne direkte finanzielle Beziehung zu TCHI.Zum Beispiel wird ein Schulbuchanbieter eine Verbindung zur Universität haben, um sicherzustellen, dass die richtigen Ressourcen für die Kurse, die unterrichtet werden, produziert werden und verfügbar sind. Es ist eine unterstützende Beziehung, aber es gibt keine direkte finanzielle Beziehung mit einer Universität. Dr. Paul Lams Werkstatt: Dr. Lam führt MT-Schulungsworkshops genauso wie MTs ihre Workshops durch. Wie bei allen MTs übernimmt Dr. Lam die finanzielle Verantwortung für Verluste oder Gewinne. Es hat nichts direkt oder finanziell mit TCHI zu tun. Der jährliche Workshop ist einer von Dr. Lam's Workshops und wurde entwickelt, um jedermanns Tai Chi zu entwickeln (es war nie auf TCH Aktivitäten beschränkt). Um Klarheit zu gewährleisten, sind alle Materialien und Produkte Copyrights für Dr. Lam, zum Beispiel hat der jährliche Workshop den Namen "Dr. Paul Lam Annual Tai Chi Workshop". Um die Universitätsanalogie fortzusetzen, ist es wie ein Seniorprofessor von der Universität, der persönlich einen Workshop für Postgraduiertenarbeit leitet. Post Graduate: Alle Workshops von Dr. Lam oder einem anderen MT werden gebeten, TCHI als das Institut positiv zu fördern, das die Struktur und Zertifizierung bietet, die das alles möglich macht; auch finanziell unterstützen, wo möglich. Als Teil davon hat Dr. Lam freiwillig Geld gespendet, um das Institut zu unterstützen, von denen einige von seinem Werkstattgewinn kommen werden. Um die Analogie fortzuführen, wird einer Universität oft geholfen, zu überleben und sich insbesondere durch die Unterstützung ihrer Alumni zu entwickeln, zum Beispiel durch Mitgliedschaft, Zertifizierungen und auch gespendete Mittel.

  1. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft (Mark Hoyle)

Mitgliedschaft bis Ende Juni 2015 wurde bestätigt als: Premier: 240, Senior Trainer: 84, Master Trainer: 61 Informationen über die Gesamtanzahl der zu klärenden Datenbank 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Das Bankguthaben war zur Zeit $ 451.30 Es wurde festgestellt, dass $ 991 für das Madame-P-Stipendium verwendet wurde. $ 895 Heimtrainer Transfer, Geld für Jim Starshak Re American Physio Registrierungskosten Website-Entwicklung: Es wurde festgestellt, dass die vereinbarte Verpflichtung $ 20,000 (Nov 14 Minutes) ist. Der Schatzmeister bezahlte dies momentan bei $ 1,500 pro Monat und Elissa überwachte; Wie bei 30 / 6 / 2015 schulden wir noch Paul $ 14,000 und mit diesem Zeitplan wird die letzte Zahlung im April 2016 sein. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass die Hintergrunddokumente gemeinsam mit der Sicherstellung der korrekten Rechnungsstellung verwendet würden, um einen eindeutigen Prüfpfad zu ermöglichen. Einnahmen und Ausgaben: Es gab eine Diskussion darüber, wie wichtig es ist, die wahren Kosten des Instituts zu verstehen und die folgenden Punkte wurden festgestellt:

  • Die Zahlung für die oben genannte Website wurde vermerkt.
  • Die monatlichen Zahlungen von $ 2,048 an TCP für die Admin-Unterstützung wurden in 2014 zurückgezahlt. Es wurde festgestellt, dass dies wahrscheinlich eine Unterschätzung der tatsächlichen Kosten für die Leitung des Instituts darstellt, so dass ich zugestimmt habe, dass es wichtig ist, Informationen über diese Zahl zu haben. Auch um sicherzustellen, dass es die notwendige Papierspur gibt.

Es war VEREINBART, dass Mark die besten Schätzungen zu den laufenden Kosten für TCHI zur Augustsitzung bringen würde. Mitgliedschaft: Dr. Lam hat aktualisiert, dass der Web-Ingenieur in der Lage sein wird, die Gebühr zu bestätigen, die erforderlich ist, um die Website mit Mitgliedschaftsverfolgung und Beitragszahlungsfähigkeit Mitte Juli zu aktualisieren. Er würde die Details in der Vorstandssitzung mit dem Vorstand teilen. Marty wies darauf hin, wie wichtig es ist, die Ausbilderzahlen zu verstehen, da sie deutlich mehr Tausende erreicht haben als die aktuelle Zahl in der Datenbank. Es wurde vereinbart, dass die Details der Mitgliedschaft für alle Ausbilder mit den Mitgliedsbeiträgen als ständige Einnahmequelle für TCHI in der Aug-Vorstandssitzung weiter diskutiert werden, nachdem die Durchführbarkeit des Web-Upgrades bestätigt wurde. Andere Finanzierung: Vereinbarte auch, dass es wichtig war, die Finanzierung über die Mitgliedschaft hinaus zu betrachten - auf dem Juni-Workshop zu diskutieren und auf der Tagesordnung zu bleiben.

  1. TCHI BriefpapierEs wurde festgestellt, dass das Headed Notepaper ab Juli 15 für die Verwendung von TCHI vorbereitet und vereinbart wurde.
  2. Website Update

Aufgrund der Zeit nicht diskutiert und bei der nächsten Sitzung aktualisiert.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Kein Bericht.
    2. Promotion & Ressourcen: Kein Bericht
    3. Forschung & Entwicklung: Kein Bericht
    4. Training & Ausbildung: ST Trainingsunterausschuss - Marty berichtete, dass der Unterausschuss über eine abgeschlossene Kursempfehlung verfügte, die vor der nächsten Sitzung an den Vorstand verteilt werden konnte.

  1. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
    1.  Partnerschaftsarbeit: Ein Vorschlag zur Zusammenarbeit mit einer anderen Agentur in Bezug auf TCHI-Zertifikatsprogramme sollte in Bezug auf die Satzung geprüft werden. Carolyn und Marty überprüfen.
  2. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als 2nd August 2015 via VOIP Telefonkonferenz über GoToMeeting.

Das Treffen wurde um GMT 13.07 Minutes geschlossen Margaret Brade TREFFEN gehalten 12.00 GMT auf 3rd Mai 2015 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Jocelyn Simpson Mark Hoyle (Schatzmeister) Shelia Rae Margaret Brade (Sekretärin) Marty Kidder

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Es wurde festgestellt, dass das für April geplante Treffen aufgrund von Schwierigkeiten mit der Meeting-Software nicht stattgefunden hatte. Entschuldigung von Dr. Paul Lam (Direktor), Carolyn Hotchkiss (stellvertretende Vorsitzende), Rani Hughes und Philomena Kaarma Es wurde vereinbart, dass es hilfreich wäre, Elissa bei diesen Treffen zu haben. Raymond würde mit Dr. Lam nachfragen, ob dies möglich wäre, vielleicht regelmäßig oder vierteljährlich.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Einige Details aus der Aufzeichnung und dann das Protokoll des Treffens von 1 wurden korrigiertst März wurden von Sheila Rae vorgeschlagen und von Marty Kidder unterstützt und stimmten einstimmig zu.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keiner
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft (Mark Hoyle)

Mitgliedschaft bis Ende März 2015 wurde bestätigt als: 62 MTs - 76 STs - 370 Premier Mitglieder - 4,900 Certified Instructors Markieren Sie mit Elissa, wie diese Zahlen gezählt werden - sind alle in der 4,900 enthalten oder ist insgesamt plus MT & ST also 5,400. Auch um Doppelzählungsprobleme zu überprüfen, damit wir eine genaue Zahl erhalten konnten. Es wurde vereinbart, dass es notwendig ist, die obigen Zahlen zu klären, und auch die versteckte Liste von Instruktoren zu betrachten, die nicht aktualisiert haben, und Maßnahmen in Betracht ziehen, um darauf zu reagieren. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Das Bankguthaben lag bei $ 9,983.74. Website-Entwicklung; Die Schuld von $ 20,000 an Dr. Lam als Beitrag des Instituts zur Website wurde nun regelmäßig bezahlt und war auf rd. $ 15,000. Es wurde festgestellt, dass Elissa dies beobachtete und alle Details zur nächsten Sitzung gebracht würden. Einnahmen und Ausgaben: Es gab eine Diskussion, um den identifizierten Einkommensmangel für das Institut zu betrachten: Mitgliedschaft: Es wurde ein Papier betrachtet, in dem eine jährliche Gebühr von allen Mitgliedern für ein Paket aufgeführt ist, das die Auflistung auf der Website sowie andere Anreize wie Produkt einschließt. Folgende Punkte wurden notiert:

  • Die Zeit, die für die Verfolgung von Zahlungen aufgewendet wurde, musste reduziert werden. Es wurde festgestellt, dass alle auf automatische Zahlungen, aber derzeit über Paypal - was ein Ausfallpunkt ist, wie es abläuft und dann müssen die Menschen gejagt werden. Alternativen zu betrachten war, durch eine dritte Partei / Karte bezahlt zu werden, wurde als wichtig für den Fortschritt empfunden.
  • Überlegen, was sonst als Anreize funktionieren würde;
  • Könnte den Newsletter von Dr. Lam in Erwägung ziehen - zum Beispiel eine kostenlose Begrüßung / ausgewählte Artikel von allgemeinem Interesse erhalten und dann den Rest der Fachartikel des Newsletters, die nur für zahlende Mitglieder bestimmt sind; Dr Lam blieb anwesend, um über Möglichkeiten / Möglichkeiten zu diskutieren.
  • Es wäre gut zu überlegen, die Mitgliederzahl als Teil davon zu vereinfachen.
  • Gut, Rezertifizierung zu fördern, indem man Mitglieder und gegenwärtige Ausbilder aufspürt, vielleicht mit etwas automatischem E-Mail-Rest und Umfrage, um zu fördern, aber auch zu verstehen, warum Leute nicht rezertifizieren. Es war VEREINBART Raymond, Mechanik und Inhalte mit Dr. Lam zu verfolgen und den Vorstand zu aktualisieren
  • Wieder bemerkte die Wichtigkeit, die Zahlen so zu verstehen, dass sie deutlich mehr Tausende erreichten als die aktuelle Zahl in der Datenbank.

VERABSCHIEDET, Dr. Lam zu bitten, die Kosten für die Fortsetzung der Vorschläge im Rahmen weiterer Diskussionen zu untersuchen.

Andere Finanzierung: Vereinbarte auch, dass es wichtig war, die Finanzierung über die Mitgliedschaft hinaus zu betrachten - auf dem Juni-Workshop zu diskutieren und auf der Tagesordnung zu bleiben.

  1. Website Update

Paul bemerkte, dass er Fortschritte machen würde und würde auf dem nächsten Treffen weiter auf dem Laufenden bleiben. Es wurde angemerkt, dass es ein Problem mit Lehrern gab, die nicht auf der Website gelistet waren, da die Auflistung um eine E-Mail herum funktioniert. Es muss in der Lage sein, nach einer anderen Methode aufzulisten - Name / Mitgliedsnummer / wo E-Mails geteilt werden usw. (Eine falsche E-Mail kann als Workaround verwendet werden). Merkte viele Probleme noch für die Website adressiert werden, einschließlich doppelte Auflistungen, Benutzerfreundlichkeit, Suche etc .. Allerdings sind Kosten in Bezug auf diese verschiedenen Fragen nicht bekannt, so dass Dr. Lam Rückmeldung geben, so dass er alle Informationen für die Berücksichtigung hat ..

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Kein Bericht.
    2. Promotion & Ressourcen: Kein Bericht
    3. Forschung & Entwicklung: Raymond bemerkte eine neue Studie in Großbritannien, um eine Studie über Tai Chi und Osteoporose durchzuführen. Raymond wird aktualisiert, wenn es Fortschritte macht.
    4. Training & Ausbildung: ST Trainingsunterausschuss - Marty berichtete, dass gute Fortschritte erzielt wurden - vier Gruppen betrachteten die allgemeinen Bereiche und erwarteten einen Entwurf für die Juni-Sitzung und vor dem Juni-Workshop.

  1. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
    1. ST Emeritus Position: nicht diskutiert als Dr. Lam nicht anwesend. .. Margaret bemerkte nach dem Treffen 6.2 June Workshop: Alles Gute für den Juni-Workshop und hoffentlich, um weiteres Feedback von den Teilnehmern zu erhalten.
  2. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als Sonntag 7th Juni 2015 via VOIP Telefonkonferenz über GoToMeeting.

Das Treffen wurde um GMT 12.55 geschlossen. Minuten Margaret Brade über die Aufnahme. TREFFEN gehalten 11.00 GMT auf 1st März 2015 über Gehe zu Treffen PRESENT: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Rani Hughes Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Philomena Kaarma Dr. Paul Lam (Direktor) Jocelyn Simpson Mark Hoyle (Schatzmeister) Shelia Rae Marty Kidder.

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Einige Leute hatten Schwierigkeiten, auf die Go-to-Meeting-Software zuzugreifen, so dass Entschuldigungen von Margaret Brade bemerkt wurden.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 1st Februar wurden von Jocelyn Simpson vorgeschlagen und von Philo Kaarma unterstützt und stimmten einstimmig zu.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keiner
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft (Mark Hoyle)

Ein Bericht war immer noch nicht verfügbar, da es viele Probleme im Zusammenhang mit Zahlungsverzug gegeben hatte und viel Zeit damit verbracht wurde, dies zu verfolgen und zu sortieren. Es wurde erwartet, dass das Bild innerhalb des Monats klarer würde und ein Bericht an die April-Sitzung gebracht würde, der Fragen der Zahlungsmethoden (Paypal usw.) und Gründe für die Nichtzahlung berücksichtigen würde. Von Dr. Lam wurde ein Schreiben vorbereitet, das an alle gerichtet werden sollte, um sie daran zu erinnern, dass das Institut von diesen Gebühren abhängt, und eine sofortige Zahlung wäre hilfreich, um unnötige Kosten bei der Verfolgung von Zahlungen zu vermeiden. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Der Bankguthaben lag bei $ 13,205, aber nach Abzug eines Stipendiums und vereinbarter monatlicher Kosten verblieb ein Betriebskapital von $ 10,157. Zwei Punkte mussten beachtet werden: Website-Entwicklung Die geschätzten Kosten dafür waren $ 50,000 und diese wurden von Dr. Lam bezahlt, was eine Erhöhung gegenüber der vorherigen Schätzung von $ 30,000 war. Es wurde VEREINBART, dass das Institut weiter daran arbeiten würde, $ 20,000 zu den Kosten und in Raten zu zahlen, wie zuvor vereinbart (siehe November 2014-Protokoll). Es würde auch darauf hinauslaufen, in Zukunft mehr zu zahlen, wenn das Einkommenssystem erhöht wurde. Einnahmen und Ausgaben: Im letzten Jahr war ein Umsatz von $ 39,580 aus der Mitgliedschaft und von Zertifikatsgebühren und Ausgaben von $ 36,215 zu verzeichnen. Die realistischen Ausgaben wurden jedoch auf $ 56,000 geschätzt. Paul fuhr fort zu subventionieren, um eine Erhöhung der Gebühren an dieser Stelle zu vermeiden, aber es gab eine Notwendigkeit, zu planen, um Einnahmen für die Zukunft zu vergrößern. Es wurde festgestellt, dass dies eine zusätzliche $ 20,000 pro Jahr zusätzlich zu den einmaligen Geldern auf der Website-Entwicklung erfordern würde. Es wurde vereinbart, auf der nächsten Sitzung weitere Informationen zu erörtern, wenn detaillierte Informationen verfügbar waren und einige Szenarien in Bezug auf Gebühren, Zertifikatskosten und andere mögliche Einnahmequellen berücksichtigt werden können. Es wurde angemerkt, dass die Zertifikatskosten bei $ 18,000 mit Mitgliedsbeiträgen bei $ 21,400 ein wichtiger Teil waren. Bankunterzeichner: Es wurde festgestellt, dass Gordanna ihre Position niedergelegt hatte und der Vorstand wünschte zu bestätigen, dass Ellissa Micallef Gordana ab diesem Datum als offizieller Unterzeichner der Bankkonten ersetzt. Vorgeschlagen von Mark Hoyle und von Philo Kaarma abgeordnet und einstimmig angenommen. Tai Chi Stipendium:Ein großzügiges Stipendium von $ 1,000 wurde von Madam Park erhalten. an eine von Dr. Lam. Das war getan worden und würde in den nächsten Wochen gegeben werden. Danke wurde in Madam Park aufgenommen. Es wurde vereinbart, sich mit Einzelstipendien im Protokoll zu beschäftigen.

  1.  HV & Vorstand Mitgliedschaft

Alle Dokumente waren zur Einreichung bereit. Die Mitgliedschaft im Board wurde abgeschlossen, als Rani Hughes ordnungsgemäß gewählt wurde.

  1. Website Update (Dr. Paul Lam)

Das wurde jetzt funktioneller. Paul begann Gespräche mit MTs über die erforderliche Funktionalität für die Zukunft und wie sie sich leisten kann.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Einige Probleme, die von einem MT per E-Mail angesprochen wurden, waren hervorragend und werden beantwortet. Carolyn bestätigte, dass nichts weiter zu berichten war.
    2. Promotion & Ressourcen:

Stiftungen - Marty merkte an, dass es einige Gelegenheiten gäbe, die zu Einnahmen für die Zukunft beitragen könnten. Zum Beispiel für eine seriöse Agentur, die der alleinige Vertreter von Programmen in einem Bereich ist und das Institut eine Rolle bei der Gewährleistung von Richtlinien für eine faire Verwaltung und Verteilung spielen könnte. Der Vorschlag würde in Umlauf gebracht, um bei der nächsten Sitzung weiter geprüft zu werden.

  1. Forschung & Entwicklung: Kein Bericht
  2. Training & Ausbildung: MT-Unterausschuss Gut fortschreiten und zu einem zukünftigen Treffen gebracht werden.ST Trainingsunterausschuss - Marty wies darauf hin, dass die Mitgliedschaft bei Pat Cusack als Vorsitzender stattfand und auch dies gut voran kam. Ein weiterer Bericht würde zur April-Sitzung gebracht werden. Wechseln Sie zu Besprechungssoftware, um freigegeben zu werden.
  1. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT ST Emeritus Position - nicht besprochen wegen Ausfall des Internets.
  2. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als Sonntag 5th April 2015 via VOIP Telefonkonferenz über GoToMeeting.

Das Treffen wurde um GMT 12.55 Minutes Margaret Brade per Aufzeichnung abgeschlossen. TREFFEN gehalten 11.00 GMT auf 1st Februar 2015 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Marty Kidder Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Philomena Kaarma Dr. Paul Lam (Direktor) Jocelyn Simpson Margaret Brade (Sekretärin) Shelia Rae

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Carolyn begrüßte alle zu dem Treffen und es wurde vereinbart, ohne die übliche Bildschirmanzeige der Tagesordnung und der Minuten oder der Aufzeichnung fortzufahren, da einige Probleme mit der Go-to-Meeting-Technologie auftraten. Entschuldigungen wurden von Rani Hughes und Mark Hoyle (Schatzmeister) notiert

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 4th Januar 2015 wurden von Marty Kidder vorgeschlagen und von Philo Kaarma unterstützt und stimmten einstimmig zu.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keiner
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft (Mark Hoyle)

Bericht für die März-Sitzung verfügbar sein 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle)   Kein Bericht, aber bemerkte Vereinbarung vom Januar, dass Mark einen vollständigen Bericht im Februar produzieren würde, um zukünftige Planung und Budgets zu betrachten und dass dies zusammen mit Ideen für längerfristige Pläne diskutiert werden würde, um die Einnahmenbasis auf der März-Sitzung zu erhöhen.

  1. Hauptversammlung & Vorstand

AGM - Der Vorsitzende teilt mit, dass die Jahreshauptversammlung während des Workshops im Januar abgehalten wurde und Philo sich Notizen gemacht hat. Er würde sicherstellen, dass das Protokoll zusammen mit einem Finanzbericht der Schatzmeister-Marke den Büroangestellten zur Verfügung gestellt wird, um sie den australischen Behörden vorzulegen, um die Einhaltung der Anforderungen sicherzustellen. Vorstandsmitgliedschaft - Carolyn Hotchkiss berichtete, dass Jocelyn Simpson im Hinblick auf die MT & ST-Vertreter im Board wiedergewählt worden sei und dass die Wahl von Rani Hughes im Gange sei.

  1. Website Update (Dr. Paul Lam)

Bestätigt, dass dies gut voran ging und er weiterhin Kontakt aufnahm, um die gesamte Funktionalität zurückzugeben und zu verbessern. Es wurde festgestellt, dass der größte Teil der benötigten Funktionalität für MTs war und dass dies weitaus teurer war, als durch die Mitgliedsbeiträge abgedeckt werden konnte. [Bekanntes Post-Meeting mit den meisten Änderungen kostet 5-10 Stunden mindestens USD 500-1000 und viele mehr. Es wurde vereinbart, dass Marty weiterhin eine Liste von Kommentaren und Anfragen bezüglich der Funktionalität von MTs sammeln würde, um dies besser zu verstehen und zu kalkulieren. Es könnten dann Entscheidungen darüber getroffen werden, wie dies vorangebracht werden kann.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSEDer Vorsitz bestätigt, dass er sich weiterhin an die Vorsitzenden der Unterausschüsse wendet, um einen Bericht über die Mitglieder- und Versammlungsaktivitäten von jedem zu erhalten, wie vereinbart, und für die März-Sitzung weiter aktualisiert wird.
    1. Harmonisierungsausschuss: Nichts zu berichten.
    2. Promotion & Ressourcen:

Aging Konferenz im März - stellte fest, dass es in diesem Jahr eine Reihe von MTs geben würde, die Werbematerial lehren und bereitstellen würden, aber keine Präsentation aufgrund von Kosten. Stiftungen - Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Annahme von Stiftungen zu berücksichtigen ist; Dr. Lam stimmte zu, den Schatzmeister zur Prüfung zu Rate zu ziehen.

  1. Forschung & Entwicklung: Kein Bericht
  2. Training & Ausbildung: CEUs - Erstattung von Erstattungen an Jim Starshak durch den Schatzmeister.Kompetenzrahmen - Im Anschluss an den Januar-Workshop wurde berichtet, dass ein Rahmen für MTs und STs in Betracht gezogen würde und zu einem späteren Zeitpunkt dem Board vorgelegt würde. (Sessel)ST Trainingsunterausschuss - Im Anschluss an die Einladung für die Menschen, sich freiwillig zur Teilnahme zu bewerben, gab es 19 ausgezeichnete Qualitätsantworten, die als wirklich positiv aufgenommen wurden. Eine Kerngruppe von sechs und die Leads innerhalb der Gruppe wurden ausgewählt und es wurde vereinbart, dass Marty sich an diejenigen wendet, die ausgewählt wurden, um den Unterausschuss zu bilden. Es wurde ferner vereinbart, dass der Unterausschuss, um den Enthusiasmus und die Erfahrung zu nutzen, mit all jenen zusammenarbeiten würde, die ihre Namen nach vorne gebracht haben, indem sie die Arbeit in Teile aufteilten, die von Untergruppen weiterverfolgt werden sollten. Marty wird die endgültige Gruppierung und Fortschritte bei der März-Begegnung bestätigen.

  1. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
    1. Neue Master-Trainer: Der Vorstand gratulierte den folgenden neuen MTs und hieß sie im TCH-Institut willkommen:

Amatullah Bahaziq; Tamara Bennett; Linda Ebeling; Cathi Knauf; Rohan Muthumula (Noch im Prozess der Beendigung seiner Ausbildung); Lorraine Noval; Julie Oberhaus; Becky Rahe; Mike Soric; Hei Takarable (immer noch in der Ausbildung). Dr. Lam bemerkte, dass es ein ausgezeichnetes und sehr angenehmes Training war und die Assistenten wirklich viel Mühe und guten Willen mitbringen. Der Vorstand wollte Dankschreiben: Die teilnehmenden STs Denise Soric, Hazel Thompson und Simon Yuen; und Assistenz MTs Fiona Schwarz, Tang Ching Lau, Jennifer Chung, Janet Cromb, Rani Hughes, Marty Kidder, Maureen Miller und Nuala Perrin.

  1. Sydney-Workshop:Vielen Dank an Dr. Pau Lam für den sehr gelungenen Workshop und sowohl das Lernen als auch den guten Spaß genossen.6.3 Diskussionspunkte: Einige Fragen seien von einem MT per E-Mail angesprochen worden und würden von Raymond im März an den Vorstand weitergeleitet, um sie zu prüfen und zu diskutieren.
  2. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 1st März 2015 via VOIP Telefonkonferenz über GoToMeeting.

Das Treffen wurde um GMT 13.05 Minutes geschlossen Margaret Brade TREFFEN gehalten 11.00 GMT auf 4th Januar 2015 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Philomena Kaarma Mark Hoyle (Schatzmeister) Shelia Rae Dr. Paul Lam (Direktor) Rani Hughes Margaret Brade (Sekretärin) Jocelyn Simpson

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Carolyn begrüßte alle zu dem Treffen und es wurde vereinbart, ohne die übliche Bildschirmanzeige der Tagesordnung und der Minuten oder der Aufzeichnung fortzufahren, da einige Probleme mit der Go-to-Meeting-Technologie auftraten. Entschuldigungen wurden von Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) und Marty Kidder bemerkt.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 7th Dezember 2014 wurden von Shelia vorgeschlagen und von Rani unterstützt und stimmten einstimmig zu.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keiner
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft (Mark Hoyle)

Mark bestätigte die Arbeit an der Klärung der Mitgliedschaft und das Sammeln der jährlichen Zahlungen kam gut voran. Es wurde erwartet, dass bis Ende Januar die Mitgliedschaftssituation klar wäre und so bald wie möglich ein Bericht erstellt würde. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle)   Bankguthaben per Ende Dezember: Der allgemeine Kontostand betrug $ 1,533.74; Pay Pal Kontostand $ 5,463.16. Es wurde bemerkt, dass die Gelder immer noch auf TCP für die monatliche Administrationsgebühr im Dezember ($ 2,048) und auch auf Jim Starshak für die USA PT Registrierung ($ 600 +) zurückzuführen waren. Außerdem waren die Zahlungen, die Dr. Paul Lam in Bezug auf den Beitrag des Instituts zu den Website-Kosten vereinbart wurden, noch nicht begonnen worden. Es wurde vereinbart, dass Mark im Februar einen vollständigen Bericht erstellen würde, um zukünftige Planungen und Budgets zu prüfen. Dies würde zusammen mit Ideen für längerfristige Pläne zur Erhöhung der Einnahmenbasis auf der März-Sitzung diskutiert werden.

  1. Vorstand Kompositionen (Carolyn Hotchkiss)

Nach der Satzung wurde Folgendes bestätigt und vereinbart. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass mindestens Mitglieder des 3 Board Australian sein müssen, da es sich um eine registrierte NSW-Organisation handelt.

Ernannte Mitglieder (ein Lehrer und ein Student): Der Direktor Dr. Paul Lam bestätigte seinen Wunsch, die folgenden Vorstandsmitglieder: Carolyn Hotchkiss (Instructor) und Philomena Kaarma (Student) für die 2 Jahrssemester wieder zu ernennen. Das wurde einstimmig unterstützt.

  • Nominierte und vom Board genehmigte Mitglieder; Der Direktor Dr. Paul Lam re-nominated die zwei Expertenmitglieder für die Boards Genehmigung. Carolyn Hotchkiss vorgeschlagen und Philomena Kaarma abgeordnet, dass Mark Hoyle für eine vierjährige Amtszeit wiedergewählt werden und dies wurde einstimmig beschlossen.Philomena Kaarma vorgeschlagen und Margaret Brade abgeordnet, dass Marty Kidder wurde für eine Amtszeit von vier Jahren wiedergewählt und dies wurde einstimmig beschlossen.
  • MT & ST Vertreter: Neuwahlen für zwei oder drei Mitglieder erforderlich.MT-Mitglieder werden von MT aus jeder der drei Regionen gewählt: US / Kanada derzeit Shelia Rae, Europa / Asien derzeit Raymond Tang Ching Lau und Australien / NZ / Andere derzeit Rani Hughes.

Es wurde vereinbart, dass man sich zu dieser Zeit zur Wiederwahl stellen würde und dass dies Rani Hughes sein würde. Es wurde weiter vereinbart, dass, wenn eine Mehrheit von MTs aus der Australien / NZ / Other Region beim Januar-Workshop anwesend war, dies bei dieser Veranstaltung effektiv behandelt werden könnte.

ST zwei Mitglieder von ST gewählt und vereinbart, dass man zu dieser Zeit zur Wiederwahl stehen würde und dies wäre Jocelyn Simpson.

Es wurde weiter vereinbart, dass Carolyn Hotchkiss als Vizepräsidentin sowohl Rani als auch Jocelyn vorschlagen würde, zu dieser Zeit unbehelligt zu sein, um die Kontinuität und Wirksamkeit des Boards während dieser Entwicklungsphase des Instituts aufrechtzuerhalten.

  1. Website Update (Dr. Paul Lam)

Bestätigte dies funktionierte und er war in Verbindung mit den endgültigen Entwicklungen. REMINDER an alle Vorstandsmitglieder, Fotos für die Website zu senden 4.5 nach Gesetzen: Ein Beschluss wurde einstimmig getroffen, dass vor dem Kauf oder Vertrag zum Kauf eines Gegenstands, der mehr als $ 10,000 kostet, der Direktor und der Schatzmeister drei Zitate erhalten sollten. Ausnahmen davon werden nur für die Lieferung von Dienstleistungen oder Ausrüstungen in Betracht gezogen, bei denen die Bedeutung der Standardisierung oder die einzigartige Spezialtauglichkeit eines Lieferanten einen weiteren Wettbewerb unpraktikabel macht oder wenn sich als äußerst dringlich herausstellt, dass eine beschleunigte Bearbeitung erforderlich ist.  

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSEEs wurde festgestellt, dass der Vorsitzende einen Bericht über die Mitglieder- und Sitzungstätigkeit von jedem Unterausschuss, wie im Dezember vereinbart, vorlegen würde, und diese Aktualisierung wäre ein Tagesordnungspunkt für die Sitzung im Februar.
    1. Harmonisierungsausschuss: Nichts zu berichten.
    2. Promotion & Ressourcen: Kein Repot
    3. Forschung & Entwicklung: Kein Bericht.
    4. Training & Ausbildung: Warten auf eine allgemeine Aktualisierung, wie es einige Gruppen empfohlen hatten, die sich nicht trafen. Die von Jim Starshak (siehe Dezember-Protokoll) aufgeworfenen Fragen sollten noch im Januar-Workshop (falls anwesend) oder separat besprochen werden.

  1. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keiner
  2. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 1st Februar 2015 2015 via VOIP Telefonkonferenz über GoToMeeting.

Das Treffen wurde um GMT 11.40 Minutes geschlossen Margaret Brade TREFFEN gehalten 12.00 GMT am 7th Dezember 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Philomena Kaarma Mark Hoyle (Schatzmeister) Shelia Rae Dr. Paul Lam (Direktor) Rani Hughes Margaret Brade (Sekretärin) Jocelyn Simpson

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigungen wurden von Carolyn Hotchkiss und Marty Kidder festgestellt.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 2nd November 2014 wurden von Shelia vorgeschlagen und von Raymond abgeordnet und stimmten einstimmig zu.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keiner
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft

Mark bestätigte, dass die Website nun in dieser Hinsicht funktioniert und nun ab Mai aktualisiert wird. Berichte würden so bald wie möglich erstellt werden. Es wurde erwartet, dass die Mitgliedschaftssituation bis Ende Januar klar sein würde. 4.2 Finanzbericht: (Mark Hoyle) Bankguthaben per Ende November: Allgemeiner Kontostand war $ 796.74; Pay Pal Kontostand $ 2719. Die monatlichen Gebühren für die monatliche Verwaltung von TCP waren auf dem neuesten Stand. Allerdings war Jim Starshak $ 600 + für die USA PT Registrierung und TCP ca. geschuldet. $ 2200 für Zertifikatskosten. Die gegenwärtige Situation würde entweder einen Break-even oder einen kleinen Überschuss bedeuten, aber dies würde nur durch allgemeine Unterstützung für die Entwicklung und eine Subvention von rund $ 15,000 pro Jahr von Dr. Paul Lam erreicht werden. Insgesamt war nun klar, dass die Kosten höher sind als die erwarteten Einnahmen, die das Institut immer noch auf die anhaltende Unterstützung und Subvention von Dr. Paul Lam verlassen. Dies galt insbesondere im Hinblick auf die Website-Kosten für die Entwicklung und generell. Es wurde auch bemerkt, dass Zahlungen an TCP ziemlich komplex waren und wahrscheinlich einige Zeit dauern würden, um zu entwirren und zu reduzieren. Es wurde festgestellt, dass die Mitglieder- und Zertifikatgebühren in der nahen Zukunft auf ein potenzielles Wachstum begrenzt waren. Der Vorstand bedankte sich für die anhaltende Unterstützung von Dr. Lam und gab dem Institut Zeit, sich weiter zu entwickeln. Es wurde vereinbart, dass alle Vorstandsmitglieder Optionen und Möglichkeiten für längerfristige Pläne prüfen sollten, um die Einnahmenbasis zu erhöhen, um die kontinuierliche Versorgung der Mitglieder sicherzustellen. Weitere Diskussionen wurden für die Januar-Sitzung vereinbart. 4.3 AGM: Es wurde bestätigt, dass die Hauptversammlung im Januar 2015 wie vereinbart stattfinden würde. Raymond, um die Tagesordnung und Berichte vorzubereiten, würde von Carolyn Hotchkiss, Mark Hoyle auf Finanzen und Paul Lam auf der Website gegeben werden. 4.4 Website & Zertifikat Produktion & Charging: Die Website nähert sich nun dem Abschluss und es würde keine Änderung in der Art und Weise geben, wie Zertifikate gemacht werden. Es bedurfte des Einsatzes des Personals, um zu finalisieren, und Dr. Paul Lam bestätigte, dass die Rolle von CE von TCP derzeit unbesetzt sei, aber die Rekrutierung für das neue Jahr laufe. 4.5 nach Gesetzen: Wiederholen: Es wurde für TCHI in Zukunft vereinbart, dass jeder Artikel, der mehr kostet als $ 10,000, drei Zitate als gute Praxis erhalten und mehr Einfluss auf die Entscheidungen haben sollte. Schwierigkeitsgrad zwischen Anführungszeichen und tatsächlichen Kosten in diesen Bereichen angegeben! AKTION: Carolyn bitten, sie als Zusatz zur Satzung zu betrachten oder einfach als Prinzip anzunehmen.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSEEs wurde vereinbart, dass Klarheit über die Mitgliedschaft und eine regelmäßigere Berichterstattung von den Unterausschüssen erforderlich seien; mit Carolyn zu besprechen, welche relevanten Verfahren usw. für Unterkomitees gelten. Es wurde vereinbart, dass der Vorsitzende an jeden Unterausschuss schreiben wird, um den Vorsitz und die Mitgliedschaft zu bestätigen und einen Bericht und eine Aktualisierung zu verlangen.
    1. Harmonisierungsausschuss: Nichts zu berichten.
    2. Promotion & Ressourcen: Kein Repot
    3. Forschung & Entwicklung: Kein Bericht.
    4.     Training & Ausbildung: Jim Starshak - Empfehlung, dass jeder USA MT wieder eine $ 50 Gebühr über Pay Pal zahlen muss, um TCHI CEUs / CECs in 2015 ausstellen zu können. Dies wurde grundsätzlich vereinbart und alle Einzelheiten werden besprochen, wenn Jim den Januar-Workshop besucht.

  1. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keiner
  2. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als Sonntag 4th Januar 2015 Tagungsmedium: Im Januar Workshop plus via VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting.

Das Treffen wurde um GMT 12.40 Minutes geschlossen Margaret Brade TREFFEN gehalten 12.00 GMT auf 2nd November 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Philomena Kaarma Jocelyn Simpson Shelia Rae Dr. Paul Lam (Direktor) Rani Hughes

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigungen wurden von Carolyn Hotchkiss, Marty Kidder bemerkt; bemerkte auch Entschuldigungen von Margaret Brade und Mark Hoyle, die Verbindungsprobleme hatten.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 5th Oktober 2014 wurden von Philo vorgeschlagen und von Raymond abgeordnet und stimmten einstimmig zu.Not TCHI Website hatte keine aktuellen Minuten angezeigt und zu überprüfen, dass sie so schnell wie möglich geladen wurden. [Margaret bestätigte die Besprechung, nachdem sie nach jedem Treffen genehmigt worden waren]
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keiner
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft

Wiederholen Sie dies: Da Mark nicht anwesend war und die Informationen immer noch nicht auf der Website verfügbar waren, gab es keinen Bericht. Dies hatte seit Mai ein Problem verursacht und Berichte wurden so bald wie möglich erstellt. 4.2 Finanzbericht: (Mark Hoyle schriftlicher Bericht) Der allgemeine Kontostand betrug $ 2572.22; Pay Pal Kontostand $ 371.33. Die monatlichen Zahlungen für die Verwaltung, die seit Juni nicht bezahlt wurden, wurden als $ 2048 pro Monat als angemessen berechnet, aber immer noch als weniger als die tatsächlichen Kosten angesehen. Alle Kosten werden jetzt bis Ende Oktober bezahlt 2014 4.3 AGM: Kein Update, da Carolyn nicht anwesend ist.

  1. Website & Zertifikat Produktion & Charging: Dr. Paul Lam bestätigte, dass das neue Website-Team noch ein oder zwei Wochen vor dem Abschluss war. Es wurde berichtet, dass die Kosten des ersten Teams, das nicht geliefert hatte, $ 10,000 gewesen waren und Dr. Paul Lam sich bereit erklärte, diese Kosten zu tragen. Es wurde berichtet, dass die Kosten des aktuellen Teams derzeit bei etwa $ 30,000 liegen und voraussichtlich insgesamt $ 40,000 betragen werden. Dr. Paul Lam stimmte zu, die Kosten für die zusätzliche Mitarbeiterzeit zu tragen und schlug TCHI vor, 50% zu den tatsächlichen Kosten zu zahlen. Es wurde vom Vorsitz vorgeschlagen und von allen Anwesenden akzeptiert, dass TCHI $ 20,000 für die neue Website bezahlt. Der Schatzmeister würde gebeten, einen Tilgungsplan auszuarbeiten, der angemessen und handhabbar ist; Darüber hinaus sei Dr. Paul Lam dafür gedankt, die bisherigen Kosten zu tragen und sich im Laufe der Zeit auf eine Rückzahlung zu einigen. Weitere Einzelheiten würden dem Board vorgelegt, um die laufenden Kosten für die künftige Budgetierung zu verstehen. Wie auch immer in Bezug auf die Website angemerkt, wäre es das Ziel, in Zukunft separate Websites zu haben, um diese Probleme zu vermeiden. 4.5 nach Gesetzen: Es wurde für TCHI in der Zukunft vereinbart, dass jeder Artikel, der mehr als $ 10,000 kostet, drei Zitate als gute Praxis erhalten und mehr Einfluss auf die Entscheidungen haben sollte. Ausgabe von Schwierigkeiten zwischen Anführungszeichen und tatsächlichen Kosten in diesen Bereichen notiert! AKTION: Carolyn bitten, sie als Zusatz zur Satzung zu betrachten oder einfach als Prinzip anzunehmen. 4.5-Workshops: Nicht diskutiert. 4.6-Erneuerung der jährlichen Zahlung von CEU: Es wurde vereinbart, dass TCHI Jim Starshak die Erneuerung der CEU-Mitgliedschaft für ein weiteres Jahr zurückerstatten sollte, damit MTs weiterhin profitieren können. Es wurde weiter vereinbart, dass Raymond Jim und den Schatzmeister bitten würde, sich um die Abwicklung von Zahlungen zu kümmern, und Dr. Lam, um den Link auf der Website sicherzustellen.
  2. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Kein Bericht
    2. Promotion & Ressourcen: Dr. Paul Lam berichtete:
  3. ASA möchte ein Update für Tai Chi im nächsten Jahr haben und einige MT's und ST's haben dies bestätigt.

- Marty ersuchte den Vorstand, die Bildung eines neuen Unterkomitees zu erwägen, um die Finanzierung von TCH-Programmen insbesondere in den USA zu erwägen, mit folgenden Zielen: 1. Bereiten Sie eine Liste von regionalen Kontaktstellen vor, an die wir uns wenden würden, wenn Zuschüsse oder Workshops in ihrem Gebiet verfügbar sind. 2. Bereiten Sie ein "Boilerplate" -Paket vor, das unsere Programmvorteile hervorhebt, die Zuschussanforderungen erfüllt und uns ermöglicht, proaktiv zu sein, wenn Zuschussgelder verfügbar werden. Marty bestätigte auch, dass er eine Anzahl von Freiwilligen in allen Hauptregionen der Staaten hatte, um in diesem Komitee zu dienen, und zwei erfahrene Grantautoren, Bev Roberts und Mary West. Dr. Paul Lam gab Hintergrund und Shelia Rae bestätigte die Arbeit und die ausgezeichneten Leute, die mit Marty arbeiten, unterstützen dies. Dies wurde von allen Anwesenden und dem Vorsitzenden vereinbart, um mit Marty zu kommunizieren. Es würde dann zurückgemeldet werden und hoffentlich könnte das Lernen über die USA hinaus ausgedehnt werden.

  1. Forschung & Entwicklung: Kein Bericht.
  2. Training & Ausbildung: Brief zur Unterstützung von Master-Trainern aus Sri Lanka, vorbereitet und unterzeichnet von Chair und Dr. Lam. $ 3,500 wurde durch Crowd Funding aufgestockt, die Gebühren von Dr. Paul Lam wurden gesenkt und weitere Unterstützung wird zwei MTs in Sri Lanka ermöglichen.
  3. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
    1. Bestätigung: Der Board stimmte zu, dass es wichtig sei, andere anzuerkennen, die einen wesentlichen Beitrag zur Arbeit von TCHI geleistet haben. Es wurde ferner vereinbart, dass Raymond Ileina Ferrier danken sollte. für ihre Arbeit und Shelia und Dr. Paul Lam würden eine formellere Auszeichnung auf dem Juni-Workshop der USA erwägen. Es wurde erneut die im Oktober getroffene Entscheidung bestätigt, die Arbeit von Myung Ja Park in Korea zu würdigen, und Dr. Paul Lam wurde gefragt eine angemessene Auszeichnung zu erwägen, die auf dem Januar-Workshop vorgestellt wird.
  4. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 7th Dezember 2014 Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting. Das Treffen wurde um GMT 12.40 Minutes geschlossen Margaret Brade TREFFEN gehalten 11.45GMT auf 5th Oktober 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Philomena Kaarma Carolyn Hotchkiss (stellvertretende Vorsitzende) Jocelyn Simpson Margaret Brade (Sekretärin) Dr. Paul Lam (Direktor)

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigungen wurden von Mark Hoyle (Schatzmeister) Marty Kidder, Shelia Rae und Rani Hughes bemerkt

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 7th September 2014 wurden von Raymond vorgeschlagen und von Carolyn abgeordnet und stimmten einstimmig zu.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Dr. Lam wollte feststellen, dass er das Gefühl hatte, dass TCHI vor allem in den USA zunehmend etabliert war und dankte allen, die daran gearbeitet haben, die Arbeit von TCHI zu fördern.
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft (Mark Hoyle)

Da Mark nicht anwesend war und die Informationen immer noch nicht auf der Website verfügbar waren, gab es keinen Bericht. Dies hatte seit Mai ein Problem verursacht und Berichte wurden so bald wie möglich erstellt. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Keine weiteren Berichte seit September Update. 4.3 Hauptversammlung Carolyn bestätigte, dass sie Informationen zur nächsten Sitzung bringen werde, die die Hälfte des Board betreffen, um als Teil der zweijährigen Wahlzyklen in den Satzungen zurückzutreten. Bekannte Leute könnten sich zur Wiederwahl stellen. Alles wäre für den Januar 2015-Hauptversammlungstermin vorhanden.

  1. Website & Zertifikat Produktion & Charging: Dr. Paul Lam bestätigte, dass das neue Website-Team gut funktionierte und die Bühne 1 sollte innerhalb einer Woche fertig sein und 2 in 6-Wochen fertig stellen.

Es wurde festgestellt, dass die Kosten bis dato in der Größenordnung von $ 20,000 lagen und dass die endgültige Zahl dem Board zur Verfügung gestellt würde, um einen angemessenen Beitrag zu berücksichtigen und die laufenden Kosten für die zukünftige Budgetierung zu verstehen.

4.5-Workshops:: Es wurde festgestellt, dass einige Fragen der Verwirrung bei TCHI-MT-Workshops aufgetreten waren, die tatsächlich außerhalb von TCHI stattfanden. Dies war derzeit ein Problem in den USA, könnte aber eindeutig weltweit sein. Es wurde vorgeschlagen und vereinbart, dass Dr. Paul Lam alle MTs kontaktieren sollte, um ihre Überlegungen und Vorschläge für die Förderung von Workshops in einer Weise anzufordern, die deutlich macht, was unter der Schirmherrschaft von TCHI stand und was nicht. Carolyn erklärte sich bereit, die E-Mail zu unterstützen. Es wurde vereinbart, das Feedback aus dieser Konsultation zur nächsten Sitzung zur weiteren Prüfung zu übermitteln.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Kein Bericht
    2. Promotion & Ressourcen: Dr. Paul Lam berichtete:

Es wurden weiterhin positive Beziehungen mit dem Department of Aging in den USA entwickelt, einschließlich einer möglichen Finanzierung für die Nutzung des TCA-Programms. Dr. Lam schreibt an alle US MTs, um sie zu informieren und zu unterstützen, mit Kopie an den Vorstand. YMCA-Fragen blieben langsam und können möglicherweise nicht weitergehen, wenn die Y ein exklusives Programm wollen. Silver & Fit dachte, sich positiv zu entwickeln; Shelia soll beim nächsten Treffen weiter auf dem Laufenden bleiben.

  1.     Forschung & Entwicklung: Kein Bericht.
  2.     Training & Ausbildung: Kein Bericht.
  3. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT

6.1 Sonderpreis:Der Vorstand erwog einen Antrag, um die Arbeit von Myung Ja Park in Korea zu würdigen, insbesondere die Anzahl der ausgebildeten Personen. Dies wurde einstimmig beschlossen, und Dr. Paul Lam wurde gebeten, eine angemessene Auszeichnung zu erwägen, die auf dem Januar-Workshop vorgestellt werden sollte.

  1. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 2nd November 2014 Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting. Das Treffen wurde um GMT 12.10 Minutes geschlossen Margaret Brade MEETING gehalten 12 Mittag GMT auf 7th September 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Shelia Rae Carolyn Hotchkiss (Vizepräsidentin) Philomena Kaarma Mark Hoyle (Schatzmeister) Jocelyn Simpson Margaret Brade (Sekretärin) Marty Kidder Dr. Paul Lam (Direktor) Rani Hughes

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 6th Juli 2014 wurden von Philomena vorgeschlagen und von Marty abgeordnet und stimmten einstimmig zu. Das Protokoll der Sitzung von 3rd August wurde betrachtet und es wurde bemerkt, dass Marty teilweise anwesend war; Mit dieser Änderung wurde das Protokoll von Carolyn vorgeschlagen und von Marty unterstützt und einstimmig angenommen.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft (Mark Hoyle)

Es wurde berichtet, dass Mitgliederinformationen noch nicht verfügbar waren, bis sich die neuen Mitarbeiter eingewöhnt hatten und die Website live war, so dass sie darüber berichten konnten. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Überblick: Berichtet, dass der Zugriff auf das aktuelle Konto ein Guthaben von $ 9,646 und einige in Paypal gehaltene Gelder bestätigt hat. Alle Gelder, die Dr. Lam im Vergleich zu früheren Kosten der ASA-Konferenz geschuldet wurden, waren jetzt bezahlt worden, so dass keine Gelder mehr ausstanden. Mitgliedschaftserneuerung: Kein Bericht - wie oben. 4.3 Hauptversammlung Mark bestätigte, dass die Jahreshauptversammlung im Januar in Australien stattfinden konnte. Carolyn bemerkte aus der Geschäftsordnung, dass einige Mitglieder des Board zurücktreten oder sich für eine Wiederwahl in Jan 2015 stellen müssten. Die Geschäftsordnung sollte dies bei Bedarf vervielfachen. Dies betraf MTs und STs. Es war VEREINBART, dass Carolyn in den nächsten drei Sitzungen einen Prozess zusammenstellen würde, um alles für das 2015-Datum im Januar zu ermöglichen.

  1. Website & Zertifikat Produktion & Charging: Dr. Lam berichtete enttäuschend, dass das neue Team, das die Website besuchte, zu dem Schluss gekommen war, dass das beste Ergebnis und die besten Kosten mit einem erneuten Start verbunden wären, anstatt zu reparieren, was die vorherige Firma in den letzten acht Monaten getan hatte. Die neue Firma hatte einen Zeitrahmen von vier Wochen gegeben.

Sie schauten sich auch noch einmal die Zertifikate an und Dr. Lam würde neue Möglichkeiten rund um die Produktion in Umlauf bringen und gegen Entgelt aufladen.

In der Zwischenzeit wurde festgestellt, dass die Website grundsätzlich funktionierte, aber vorerst nicht in der Lage war, Änderungsmitteilungen oder neue Informationen zu bearbeiten. Es wurde vereinbart, dass Dr. Lam die Situation allen MTs mitteilen würde.

Es wurde festgestellt, dass Informationen über die Kosten der Website für die Zukunft in der künftigen Haushaltsplanung verstanden und berücksichtigt werden sollten.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Kein Bericht
    2. Promotion & Ressourcen: Einige lokale Berichte aus den USA, die in einigen Staaten positive Beziehungen mit dem Department of Aging entwickeln, einschließlich möglicher Finanzierungen.

YMCA-Probleme verlangsamten sich derzeit wie andere konkurrierende Programme, die in Betracht gezogen werden. Shelia, um mit Kontakt zu überprüfen, wohin es mit Silber und Fit geht. Rani wurde für ihre Arbeit bei der Beschaffung von Geldern gedankt, um jemanden aus Sri Lanka zum Januar-Workshop zu bringen; das Ergebnis würde für zukünftige Informationen notiert werden.

  1.     Forschung & Entwicklung: Kein Bericht.
  2.     Training & Ausbildung: Marty berichtete über Linkedin, dass die ST-Ausbildung standardisierter sei und was auf Institutsebene und auf lokaler Ebene zu berücksichtigen sei. Er bemerkte eine gute Anzahl von nützlichen Kommentaren, jedoch beschränkt auf ein paar Leute, die tatsächlich kommentierten und einige weitere folgten. Er stimmte zu, dass Marty versuchen würde, weitere Diskussionen anzuregen, indem er Linkedin weiter zu allen MTs und STs förderte; und würde auch Zusammenfassung zum zukünftigen Ausschuss bringen. Es wurde vereinbart, dass Januarwerkstatt ein GehenZeit, dies zusammenzubringen und mehr zu entwickeln.
  3. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT 6.1 Danke: Paul hat seinen persönlichen Dank an Raymond als Vorsitzenden für die effiziente Führung des Treffens und auch an Mark für seine Unterstützung im Allgemeinen und vor allem an der Website ausgesprochen. Auch die besten Wünsche wurden von allen an Philo aufgezeichnet.
  4. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 5th 2014. Oktober Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting. Das Treffen wurde um GMT 12.50 Minutes geschlossen Margaret Brade MEETING gehalten 12 Mittag GMT auf 3rd August 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Shelia Rae Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Philomena Kaarma Mark Hoyle (Schatzmeister) Jocelyn Simpson Dr. Paul Lam (Direktor) Rani Hughes Marty Kidder

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung aus Margarete Brade.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 6th Juli 2014 waren noch nicht verfügbar und würden bei der nächsten Sitzung berücksichtigt werden.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    1. Mitgliedschaft (Mark Hoyle)

Mark berichtete, dass es einen unerwarteten Personalwechsel bei TCP gegeben hatte, da Gordana gegangen war und daher keine Informationen verfügbar waren. Paul berichtete, dass die Arbeit fortgesetzt werde, um die richtigen Mitarbeiter in der Post zu haben, um sowohl die TCP- als auch die Institutsarbeit zu managen und auch die Vereinfachung der Prozesse zu prüfen, um sicherzustellen, dass die Zeit effektiv genutzt wird. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Überblick: Kein Bericht - wie oben. Mitgliedschaftserneuerung: Kein Bericht - wie oben. Belege für Spenden: Empfahl, dass nach der Überprüfung mit dem Buchhalter TCHI keine steuerlich absetzbaren Einnahmen für Spenden ausgeben kann. AGM: Empfahl, dass die Überprüfung der sechs Monate davon abhängt, wann die Verfassung und der Buchhalter das Ende des Rechnungsjahres für den Verein erklärt haben und nicht ab dem Zeitpunkt, zu dem es eingereicht wird. TCHI ist 30 Juni, also kann eine Jahreshauptversammlung noch möglich sein.

  1. Mitgliedschaft im Vorstand: Erforderlich, um den Prozess für jede Wahl beim nächsten Treffen zu berücksichtigen.
  2. Website & Zertifikat Produktion & Charging: Dr. Paul Lam berichtete, dass es endlich Fortschritte gegeben habe und die Website nun in Kürze in Betrieb gehen werde.

Dies würde durch neue Mitarbeiter unterstützt, die mit dem neuen Website-Format vertraut sind - WordPress. Diese Seite bietet die Möglichkeit, die Mitgliedschaft, Kategorien, Zahlungen usw. zu vereinfachen. Es wurde auch festgestellt, dass die neue Website bereits das digitale Zertifikat bereitstellt, wenn sie live geht. Dies wird mit der gleichen Geschwindigkeit wie die Hardcopy berechnet.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Keine weiteren Maßnahmen erforderlich.
    2. Promotion & Ressourcen: Kein Bericht - siehe unten.
    3.     Forschung & Entwicklung: Kein Bericht - siehe unten.
    4.     Training & Ausbildung:.. Kein Bericht - siehe unten.
  2. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Arbeitsplan: Raymond erwog den Fortschritt gegenüber dem vereinbarten Arbeitsplan (siehe 2014 Protokoll im Februar):

Der Bericht wurde notiert und die folgenden Tagesordnungspunkte für 2014 vereinbart:

  1. Gemeinsame Nutzung des MT-Ressourcenhandbuchs und Umsetzung einiger der vorgeschlagenen Verbesserungen für MT-Schulungen und -Updates.Notiert im Rahmen des Schulungs- und Bildungsausschusses unter Verwendung von You Tube und einem praxisorientierteren Ansatz. Dies war noch in Arbeit, um von einer geplanten Gruppe abgeschlossen zu werden, und kann dann bis zum Zieldatum von Jan 2015 abgemeldet werden.
  2. Arbeit an einem ST-Trainingsprogramm und kontinuierlicher Ausbildung. Marty Kidder hatte dies durch das Training & Education Committee vorangetrieben. Einige Probleme müssen weiter geprüft werden, wie eine kontinuierliche Entwicklung, die Standardisierung von Anforderungen, Kosten usw. erreicht werden kann. Es wird vorgeschlagen, innerhalb eines vereinbarten Akkreditierungszeitraums STs zu bitten, eines oder mehrere der folgenden Schritte durchzuführen:
  3. einen einwöchigen Workshop besuchen
  4. Nimm an regionalen Kompetenz-Updates teil, die von MT bereitgestellt werden / mögliches konsistentes Paket
  5. Anzahl der Workshops, an denen MTs teilgenommen haben Alle diese Ideen konnten mit den STs abgestimmt werden. Raymond war damit einverstanden, Marty zu kontaktieren, um mit dem ST-Unterkomitee voranzugehen und Feedback einzuholen.
  6. Die Kommunikation mit Mitgliedern von TCHIAgreed Linkedin zu verbessern, ging gut voran und könnte neue Möglichkeiten mit einer neuen Website sein.
  7. Freigabe des standardisierten Protokolls für TCH-Programme in der Forschung. Bemerkte bereits Fortschritte mit Rhayun durch das Komitee. Einigte sich auch darauf, im nächsten Workshop eine Sitzung zum Thema Forschung abzuhalten.
  8. Neue Partner und Gemeinschaften für die Teilnahme an den TCH-Programmen gewinnen, damit die Vorteile von TCH auf mehr Menschen auf der ganzen Welt übertragen werden können. Die Konferenzen waren ein Erfolg und das Bewusstsein wurde erhöht.
  9. Betrachten Sie die Forschung in den folgenden Bereichen:
  10. Taichi zur Stressreduktion bei den Schülern - Zeit und Geld für den Fortschritt
  11. Taichi für die Gesundheit am Arbeitsplatz - Zeit und Geldmittel für den Fortschritt
  12. Taichi für die Gesundheit Programm iPhone oder Android App. - für jetzt gehen.

Andere Tagesordnungspunkte werden als Fortschritte bezeichnet.

  1. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 7th September 2014 Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting. Das Treffen wurde um GMT 12.45 Minutes Margaret Brade abgeschlossen MEETING gehalten 12 Mittag GMT auf 6th Juli 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Shelia Rae Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Philomena Kaarma Mark Hoyle (Schatzmeister) Jocelyn Simpson Dr. Paul Lam (Direktor) Rani Hughes Marty Kidder

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Margaret Brade bemerkt,

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 1st Juni 2014 wurden betrachtet
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
    1. Juni US-Workshop: Es wurde berichtet, dass eine Reihe von Gesprächen zu einem besseren Verständnis der Rolle des Instituts und anderer Themen wie geplant beigetragen hätten. Andere Kommentare des Workshops enthielten Themen rund um Beförderungen, Ressourcen und Schulungen, die alle unten erfasst wurden.
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION

4.1 Mitgliedschaft (Mark Hoyle) Die Mitgliedschaft für Mai und Juni und jetzt Juli wird einem zukünftigen Vorstand aufgrund der Arbeitsbelastung im Juni-Workshop zur Verfügung gestellt. Ein Treffen zwischen Mark, Paul und Gordana hatte jedoch gezeigt, dass die Prozesse rund um die Premium-Mitgliedschaft vereinfacht werden mussten, da sie zu viel Zeit in Anspruch nahmen und Stress verursachten. Alle werden dringend überprüft, einschließlich des Protokolls für die Bezahlung, um administrative Zeit und Kosten zu reduzieren, und der Board stimmte zu, die Zeit dafür zu unterstützen. Mitgliedschaft Kategorien: Es wurde berichtet, dass in einer Mitgliedskategorie Interesse für Menschen geäußert wurde, die sich engagieren und TCHI unterstützen wollten, die keine Lehrer waren. Vereinbaren Sie zu einem späteren Zeitpunkt, sobald die Website sortiert wurde. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Überblick: Ein komplettes Update für Mai und Juni wurde erwartet, war aber aufgrund der Arbeitsbelastung im Juni-Workshop leider nicht verfügbar. Mitgliedschaftserneuerung: Wie oben. 2013-Konten: Abschlusskonten und Steuererklärungen wurden bei den zuständigen Behörden in Australien hinterlegt, um den erforderlichen Prozess abzuschließen. Es wurde von Carolyn vorgeschlagen und von Philo unterstützt und stimmte einstimmig zu, dass Mark Hoyle als TCHI Public Officer bestätigt werden sollte; wechselte von Dr. Paul Lam. Es wurde festgestellt, dass die Rolle des Staatsbeamten als Kontaktstelle für TCHI von Fair Trading aufzeichnet war. AGM: Es wurde weiter berichtet, dass es eine Hauptversammlung innerhalb von 6 Monaten der Einreichung bei Fair Trading, also innerhalb 6 Monaten Ende Mai 2014 geben musste. Als dies vor dem Januar-Workshop der Fall war, wurde vereinbart, andere Wege zu prüfen, einschließlich elektronischer Optionen. In Zukunft würde es sich lohnen, anders zu planen und vielleicht den Juni-Workshop als Alternative in Betracht zu ziehen. 4.3 Website & Zertifikat Produktion & Charging: Dr. Paul Lam berichtete, dass die Website immer noch nicht vollständig war und dass eine anfängliche Vereinbarung für 6-Wochen in 8months von Verzögerungen verwandelt worden war. Dies hatte zu viel Stress geführt, da Prozesse, die einfach und automatisiert sein mussten, noch nicht vorhanden waren. Es wurde nun dringend eine Alternative gesucht, damit diese Arbeit abgeschlossen werden kann.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Es wurden keine weiteren Maßnahmen vereinbart. ..
    2. Werbung und Ressourcen

FLEX Silber Turnschuhe - Carolyn berichtete, dass TCHC in gewisser Weise involviert ist und es scheint gemischte Erfahrungen von MTs in Bezug auf die Vorteile zu geben. Lassen Sie sich von MT auf regionaler Ebene berücksichtigen. Silber- und FIT-Programm -Sheila berichtet, dass dies ein anderes Programm durch die Versicherungsgesellschaft war und es immer noch wert ist, verfolgt zu werden. Der Vertrag wurde von Carolyn genehmigt und genehmigt und an Dr. Lam zur Unterschrift geschickt. YMCA - Jocelyn berichtete, dass sich in den USA viel Arbeit mit dem Y entwickelt habe. Viele von ihnen hatten bereits TCA und interessierten sich für TCD und TC for Kids, da diese gut mit ihrem Zweck und ihrer Mission arbeiteten und ein großes Interesse seitens des Y bestand, ihre Komitees voranzubringen. Carolyn bemerkte, dass TCHC auch in verschiedenen Regionen mit dem Y involviert ist. Danke wurde allen notiert. Um eine effektive Zusammenarbeit zu gewährleisten, stimmte man zu, dass Jocelyn weiterhin bei der Entwicklung dieser Beziehung eine führende Rolle einnehmen sollte, einschließlich der Zusammenarbeit mit den relevanten TCHC-Leuten. Ressourcen: Im Juni-Workshop wurde festgestellt, dass einige MTs Interesse an einer kleineren Version des neuen Banners bekundet hatten. Es wurde darauf hingewiesen, dass Paul die Grafik hielt und sich weiterhin bereit erklärte, die damit verbundenen Kosten als ersten Schritt zu prüfen.

  1.     Forschung & Entwicklung: Es wurde festgestellt, dass auf dem Juni-Workshop in der Forschung positives Interesse geäußert wurde.
  2.     Training & Ausbildung:.Seniorentraining: wurde auf dem Juni-Workshop als wirklich gut berichtet; Auch die Diskussion im TCHI geht weiter. Marty nimmt Bericht von Hazel vor? und aus Gesprächen mit dem Subkomitee für Senior Training, um Input für weitere Entwicklungen zu berücksichtigen. Es wurde festgestellt, dass das TCHI zu einer formalisierten Struktur vorrückt und Marty eine weitere Zusammenfassung des Trainings zu einem zukünftigen Treffen bringt.Stipendien: Für die Tagesordnung für zukünftige Diskussion notieren.
  3. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Finanzierung Rani berichtete über die Suche nach einem Weg, um Geld für bestimmte Menschen zu sammeln, die Unterstützung benötigen, um als Master-Trainer auszubilden. Es wurde vereinbart, dass es weltweit Menschen gab, die aus finanziellen Gründen nicht teilnahmen und daher jede TCHI-Unterstützung International. Es wurde weiter vereinbart, dass TCHI in diesem Stadium keine Stipendien vergeben könnte, da es nicht über die Mittel oder Mechanismen zur Bestimmung der Kandidaten verfügt. Es wurde vereinbart, dass Rani und Paul weiter diskutieren sollten, ob ein anderes Banner dies in Australien nutzen könnte. TCHI könnte dies durch seine sozialen Medien unterstützen.
  4. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 3rd August 2014 Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting. Das Treffen wurde um GMT 13.05 Minutes Margaret Brade abgeschlossen MEETING gehalten 12 Mittag GMT auf 1st Juni 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Shelia Rae Mark Hoyle (Schatzmeister) Jocelyn Simpson Margaret Brade (Sekretärin) Marty Kidder Philomena Kaarma Rani Hughes

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Dr. Paul Lam und Carolyn Hotchkiss bemerkt.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 4th Mai 2014 wurde betrachtet und es wurde bemerkt, dass Rani Hughes anwesend war. Mit dieser Änderung wurde die Annahme des Protokolls von Marty Kidder vorgeschlagen und von Raymond Tang Ching Lau unterstützt und von allen genehmigt. Nach der Erlaubnis würde Margaret Brade Gordana zur Anzeige auf der Website schicken.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
    1. Juni US-Workshop: Es wurde angemerkt, dass eine Reihe von Vorstandsmitgliedern beim US-Workshop anwesend sein würden, und es wäre eine Gelegenheit, eine Reihe von Themen zusätzlich zu den vereinbarten Diskussionen bezüglich TCHI, TCHC und TCP und Erläuterung der Premier-Mitgliedschaft aus dem Protokoll vom Mai zu diskutieren.
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION

4.1 Mitgliedschaft (Mark Hoyle) Die Mitgliedschaft für Mai und Juni wird dem Juli-Vorstand gemeldet. Ein Protokoll für die Zahlung zur Verringerung der administrativen Zeit und Kosten noch zu berücksichtigen. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Überblick: Auf Grund des Arbeitsdrucks standen für Mai keine Informationen zur Verfügung - eine vollständige Aktualisierung für Mai und Juni würde dem Juli-Vorstand vorgelegt werden. Mitgliedschaftserneuerung: Warten auf Informationen vor weiterer Diskussion. 2013-Konten: Endgültige Jahresabschlüsse wurden ausgefüllt und von Wirtschaftsprüfern unterschrieben und bei den zuständigen Behörden in Australien hinterlegt, um den erforderlichen Prozess abzuschließen. AKTION Markieren, um zu veranlassen, dass die vereinbarten Konten den Vorstandsmitgliedern als Aufzeichnung zugeleitet werden. 4.3 Zertifikat Produktion & Aufladen: Warten auf das Update von Dr. Paul Lam.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Carolyn Hotchkiss hatte per E-Mail über ein Problem berichtet, das erneut aufgetreten ist. Es wurde vereinbart, dass alles Mögliche unternommen wurde, um eine vernünftige und angemessene Antwort auf dieses Problem zu geben. Es wurde ferner vereinbart, Carolyn zu bitten, eine kurze Zusammenfassung und einen Zeitrahmen vorzubereiten, um die Konsistenz der Kenntnisse für alle Vorstandsmitglieder zu gewährleisten, Carolyn sollte jedoch gebeten werden, der alleinige Sprecher in dieser Angelegenheit zu sein, wenn weitere Antworten des Vorstands erforderlich wären.

ACTION Shelia / Jocelyn beraten Carolyn

  1. Promotion & Ressourcen: Shelia berichtete über Folgendes: FLEX Silver Sneakers - empfahl einen Vertrag von Dr. Paul LamSilver und Fit unterzeichnet. - Ich habe geraten, dass dies eine größere Chance sei und ein Vertrag für die Unterzeichnung durch Dr. Paul Lam abgeschlossen werden könne. Die CMA - die Arbeit wurde durch eine Reihe von Kontakten vorangetrieben, die Klarheit brauchten. MASSNAHME: Sheila spricht mit Paul und den anderen während des Workshops, um einen Ansprechpartner für YMCA zu ernennen. Es war SICHER, dass es wichtig war, dass es einen benannten Ansprechpartner von TCHI gibt, wenn es um externe Organisationen geht, um professionell zu sein und mögliche Verwirrungen zu vermeiden. Es wurde weiter vereinbart, dass Carolyns Angebot, die Verträge zu überprüfen, in jedem Fall getroffen werden sollte und Carolyn bat, den Vorstand informiert zu halten.
  2.     Forschung & Entwicklung: Kein Bericht bei diesem Treffen.
  3.     Training & Ausbildung: Kein Bericht bei diesem Treffen.
  4. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keiner
  5. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 6th Juli 2014 Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting. Das Treffen wurde um GMT 13.35 Minutes geschlossen Margaret Brade MEETING gehalten 12 Mittag GMT auf 4th Mai 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Rani Hughes Carolyn Hotchkiss (stellvertretende Vorsitzende) Shelia Rae Mark Hoyle (Schatzmeister) Jocelyn Simpson Margaret Brade (Sekretärin) Marty Kidder (Teil) Dr. Paul Lam, Direktor

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Philomena Kaarma.

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 6th April 2014 wurden von Carolyn Hotchkiss vorgeschlagen und von Shelia Rae unterstützt und von allen genehmigt. Nach der Erlaubnis würde Margaret Brade Gordana zur Anzeige auf der Website schicken.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
    1. <>: Es wurde festgestellt, dass Dr. Paul Lam an zwei neuen positiven Partnerschaften beteiligt war - siehe unten unter Promotion & Ressourcen.        INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
    4.1 Mitgliedschaft (Mark Hoyle) Mitgliederzahlen bei 30 April 2014 bestätigt als: 51 Master Trainer und 51 Master Trainer Verlängerung - zur Klärung der Anzahl nach einem möglichen Rücktritt für das nächste Treffen 80 Senior Trainer & 54 (bis 2) Senior Trainer Erneuerungen 234 (bis 9) Premier-Mitglieder CEU-Zahlungen wurden um 3 auf 13 erhöht Ein Protokoll für die Zahlung zur Reduzierung des administrativen Zeitaufwands und der noch zu berücksichtigenden Kosten. 4.2 Finanzbericht (Mark Hoyle) Gesamt: Die Situation bei 30th Der April war ein positiver Banksaldo von $ 9,506.85 Income $ 55,008.00 und Ausgaben von $ 45,501.15 Kosten: Bürokosten für TCP: für April $ 2,048 gegen ein monatliches Budget von $ 2,036; fortlaufend gegen ein Jahresbudget von £ 24,424 Erstattungen zu überwachen, die wie folgt vorgenommen werden:
    • Rückerstattung von TCP für die Akkreditierung von TCH-Programmen
    mit Physiotherapie Association of Australia

    $ 1,650.00

    • Rückerstattung von TCP Australien für ASA USA Aufwendungen

    $ 1,717.73

    • Rückerstattung von TCP Australia für ASA-Ausgaben für Dr. Paul Lam - 1 von 6 monatlichen Zahlungen

    $ 1,412.15

    Dies ließ einen ausstehenden Betrag von $ 7060.75 durch fünf weitere monatliche Zahlungen zurückerstatten, die die Gesamtverschuldung von $ 8,472.90AUD über 6-Monate verteilten, wie von Treasurer Mark Hoyle empfohlen. Dr. Paul Lam bedankte sich dafür, dass er die Erstattung im Laufe der Zeit akzeptiert hat. Mitgliedschaftserneuerung: Update wie folgt: US: Ein US MT, das Probleme mit Paypal hat und jetzt sortiert ist; drei US STs alle zu zahlen, aber einige Probleme re paypal. Asien: Rhayun folgt mit einem MT in Korea. Europa: Margaret schließt mit 3 ST's ab Vereinbarte alles, um Gordana Feedback zu geben, damit sie Fortschritte machen und sich mit den Zahlungsmethoden für Zahlungen befassen und Zahlungen für das nächste Treffen nachverfolgen kann. Fragen: Bei den Kontakten bezüglich der Mitgliedschaft wurden einige Probleme festgestellt, die einer weiteren Diskussion bedürfen:
    • Erstens in der US-Verwirrung zwischen der Tai Chi for Health Community als gemeinnütziger Organisation in den USA und dem internationalen Tai Chi for Health Institute, da beide einen Mitgliedsbeitrag erhoben haben.
    • Allgemeine Verwirrung, insbesondere bei der Finanzierung, zwischen Tai Chi Productions und Produktverkäufen usw. und dem Tai Chi for Health Institute
    • Verwirrung um die Premier-Mitgliedschaft, die möglicherweise die Registrierung von Nummern zurückhält
    Es wurde vereinbart, dass eine kurze Erklärung der drei Organisationen hilfreich wäre und stimmte zu, dass Carolyn Hotchkiss eine Diskussion auf dem Juni-Workshop leiten würde, um einen Entwurf für den Vorstand zu entwickeln. Es wurde ferner vereinbart, sich ein Stück anzuschauen, in dem die Premier-Mitgliedschaft näher erläutert wird. 4.3 Zertifikat Produktion & Aufladen: Noch in der Endphase als Teil der Webentwicklung.
    1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
      1. Harmonisierungsausschuss: Carolyn Hotchkiss berichtete, dass sie es mit einem Ongoign-Problem zu tun habe, das Fragen aufwirft, inwieweit geeignete Verbindungen zu externen Altersgruppen für TCHI als internationale Organisation bestehen würden. Carolyn erklärte sich bereit, weiter zu recherchieren und Bericht zu erstatten.
      2. Promotion & Ressourcen: Dr. Paul Lam bestätigte erfolgreiche Partnerschaftsvereinbarungen mit FLEX Silver Sneakers und Silver und Fit. Der erste interessierte sich für Instruktoren außerhalb der Mitgliedschaft im Fitnessstudio und der letztere innerhalb der Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Carolyn stimmte zu, sich die Verträge anzusehen, und Paul wurde für seine Arbeit gedankt. Es wurde vereinbart, Kontakte mit dem YMCA als mögliche Weiterentwicklung zu suchen.
      3.     Forschung & Entwicklung: Wiederum bemerkte die Bedeutung eines Protokolls auf der Grundlage der einmal wöchentlich eingeführten Häufigkeit, wie dies von allen als Standard anerkannt wird. Raymond berichtete, dass er dies mit Dr. Rhayun Song zusammengetragen hatte und auf eine Antwort wartete. Er schaute auch auf arbeitsbasierte Forschung und interessierte Parteien, Raymond zu kontaktieren.
      4.     Training & Ausbildung: Kein Bericht bei diesem Treffen.
    2. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keiner
    3. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN
    Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 1st Juni 2014 Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting. Das Treffen wurde um GMT 12.40 Minutes geschlossen Margaret Brade

  MEETING gehalten 12 Mittag GMT auf 6th April 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Dr. Paul Lam, Direktorin Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Shelia Rae Mark Hoyle (Schatzmeister) Rani Hughes, Margaret Brade (Sekretärin) Jocelyn Simpson

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Philomena Kaarma und Marty Kidder bemerkt

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 2nd März 2014 wurden von Carolyn Hotchkiss vorgeschlagen und von Raymond Tang Ching Lau abgeordnet und von allen genehmigt.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
    1. Ein Problem von 2012 / 3 war kürzlich erneut angesprochen worden und wurde von Carolyn Hotchkiss und Shelia Rae zur Kenntnis gebracht. Nach Prüfung früherer Antworten ermächtigte der Vorstand Carolyn Hotchkiss, im Namen des Boards zu antworten, um die Angelegenheit zu beenden. Es wurde festgestellt, dass der TCHI-Verhaltenskodex effektiv die Themen Würde, Respekt und Vielfalt abdeckt und der Kodex erneut bestätigt wurde.
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION

4.1 Mitgliedschaft Mitgliederzahlen bei 28 Februar 20414 bestätigt als: 51 Master Trainer & 49 (bis 5) Master Trainer Erneuerungen 77 Senior Trainer & 52 (bis 6) Senior Trainer Verlängerungen 225 (bis 7) Premier Mitglieder erhöht Die Position bezüglich MTs und STs, die nicht bisher wurde bezahlt. Es wurde vereinbart, dass diejenigen, die nicht auf die Erinnerungs-E-Mails geantwortet hatten, nun von den Regionalvertretern kontaktiert werden sollten, um den Grund herauszufinden und die Zahlung zu fördern, da dies Zeit und Geld von TCHI kostet. Markieren Sie diese Option, um die Informationen zu senden. Es gab zwei Personen, die finanzielle Schwierigkeiten verursacht hatten, und es wurde vereinbart, Kontakt aufzunehmen und ihnen eine sechsmonatige Nachfrist einzuräumen. Es wurde vereinbart, ein Zahlungsprotokoll zu erwägen, um den administrativen Zeitaufwand und die Kosten zu reduzieren - alles, um bei der nächsten Sitzung zur Diskussion und Entscheidung gebracht zu werden. 4.2 Finanzbericht Die Situation bei 28th Feb2014 war eine positive Bankbilanz von $ 13,522.12. Einkommen $ 52,116.00 und Ausgaben bei $ 38,593.88 Budget: Mark berichtete, dass das Budget einen Gesamtumsatz von $ 36,228 und die Gesamtausgaben von $ 34,434 einen kleinen Überschuss an diesem Punkt anzeigen. Es wurde festgestellt, dass die monatlichen Ausgaben für TCP auf 10-Stunden pro Woche plus Bürokosten basierten und für das Jahr bei $ 24,424 budgetiert wurden. Diese hatten aufgrund besserer Buchhaltung zugenommen, waren aber im Februar und März 2,458 mit £ 2014 gestiegen, was über der Budgetzahl von $ 2,036 pro Monat lag und es wurde vereinbart, diese zu überwachen. Kosten: Paul bestätigte, dass er die Akkreditierung des Tai Chi für Gesundheitsprogramme durch die australische Physiotherapie-Vereinigung für den Zeitraum der zweijährigen Periode von März 2014 bis März 2016 bei $ 1,650.00 AUD erhalten hatte, was für die Zahlung vereinbart wurde. Paul schlug Gebühren vor und entwarf ein entsprechendes Zertifikat. Kosten für die ASA-Konferenz San Diego USA März 2014 wurden als $ 7,930.70 USD präsentiert, und Shelia stellte fest, dass noch weitere Ausgaben in Rechnung gestellt werden mussten. Um finanzielle Schwierigkeiten für das Institut zu vermeiden, wurde vereinbart, dass Mark den Betrag, der jetzt gezahlt werden könnte, berücksichtigen und einen Zeitplan für die Rückzahlung des verbleibenden Betrags im Laufe der Zeit erstellen würde. Die Notwendigkeit, diese Ausgaben im Voraus zu verstehen, wurde in der Vergangenheit für die Budgetierung festgestellt. 4.3 Zertifikat Produktion & Aufladen: Es stellte sich heraus, dass dies länger gedauert hatte als erwartet, aber nun als Teil der Webentwicklung in der Endphase war und Informationen höchstwahrscheinlich beim nächsten Treffen verfügbar sein würden. 4.4 Jahresbericht & 2014-Plan: kein Update bei diesem Treffen.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: kein Bericht auf dieser Sitzung
    2. Promotion & Ressourcen: Paul bemerkte Kontakte aus China für mögliche zukünftige Entwicklungen in Forschung und Verbänden.
    3. Forschung & Entwicklung: ein standardisiertes Protokoll von Dr. Rhayun Song wurde begrüßt. Es wurde vereinbart, auch ein Protokoll zu haben, das auf der Frequenz einmal pro Woche basiert.
    4.     Training & Ausbildung: Dr. Lam & Marty arbeiten weiter.
  2. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
    1. Sonderdirektorenpreis: Aus Sicht der jüngsten Arbeit wurde beschlossen, einen besonderen Preis für einen "Herausragenden Beitrag zur Vision des Tai Chi für die Gesundheit" an Ileinas Team, Stanley Michael, David, Shelia, Linda, zu vergeben. Dr. Lam würde das Zertifikat veranlassen und auch ihren Beitrag durch den Newsletter anerkennen.
  3. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als Sonntag 4th Mai 2014, beim 12.00 Mittag GMT Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting Das Treffen wurde um GMT 12.55 Minutes geschlossen Margaret Brade MEETING gehalten 12 Mittag GMT auf 2nd März 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Jocelyn Simpson Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Shelia Rae Margaret Brade (Sekretärin) Marty Kidder Philomena Kaarma, Rani Hughes,

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Mark Hoyle (Schatzmeister), Dr. Paul Lam, Direktor

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 2nd Februar 2014 wurden von Carolyn Hotchkiss vorgeschlagen und von Shelia Rae unterstützt und von allen genehmigt.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keine Angelegenheiten entstehen
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION

4.1 Mitgliedschaft Mitgliederzahlen bei 28 Februar 20414 bestätigt als: 51 Mastertrainer & 44 (up 10) Mastertrainererneuerungen 77 Seniorentrainer & 46 (up 4) Seniorentrainererneuerungen 218 (up 2) Premiermitglieder erhöht Es wurde berichtet, dass die Erneuerungen hauptsächlich ausstehend waren aufgrund einiger bekannter Probleme mit PayPal, denen Gordana nachjagt. Es wurde bestätigt, dass die Position beim nächsten Treffen in Bezug auf alle MTs oder STs, die sich nicht für das nächste Jahr bei TCHI angemeldet haben, überprüft und individuell geprüft wird. 4.2 Finanzbericht 4.2.1 Finanzbericht: Update bereitgestellt wie folgt Die Situation bei 28th Feb2014 war eine positive Bankbilanz von $ 15,462.77. Einkommen $ 49,062 und Ausgaben bei $ 33,599 Budget: Es wurde vereinbart, Mark zu bitten, dies im Lichte der erwarteten Ausgaben zu prüfen, damit der Verwaltungsrat seine voraussichtliche Finanzlage für den Rest der Finanz- und Mitgliederjahre verstehen kann. Dies sollte erwartete Zertifikatseinkünfte und Ausgaben in Bezug auf die Websiteentwicklung, Kosten von TCP und andere Ausgaben umfassen. 4.2.2 Ausgaben für die Aktualisierung der Website und der Lehrerdatenbank: Die Zahlen wurden noch erwartet und wären ein wichtiger Teil des Budgets (oben). 4.2.3-Ausgaben für ASA-Ausgaben: Es wurde vereinbart, dass Investitionen in die Förderung von TCHI grundsätzlich eine gute Nutzung der TCHI-Ressourcen darstellen. Es wurde ferner vereinbart, dass das, was und wie viel von verfügbaren Geldern abhängen würde, was nach Informationen über den Haushalt berücksichtigt würde. Es wurde festgestellt, dass die Ausgaben für diese Konferenz bereits über $ 10,000 lagen, aber ein Großteil davon wurde für die Entwicklung eines professionell vorbereiteten Standes aufgewendet, der eine wertvolle Ressource für zukünftige Werbeaktivitäten darstellen würde. Ob dies nur innerhalb der USA oder darüber hinaus ginge, würde von den Transportkosten usw. abhängen und würde als Teil der Überprüfung betrachtet werden. Die Einzelheiten der Ausgaben würden von Shelia zur Verfügung gestellt und berücksichtigt, wenn sie nach der Konferenz verfügbar wären. Es war VEREINBART, sicherzustellen, dass der Stand und die Konferenz durch Dr. Lam und den Newsletter sowie auf der Website einschließlich vieler Fotos gut berichtet wurden. Fundraising könnte dann in Betracht gezogen werden, um seine Arbeit zu unterstützen und durch die weitere Verbreitung des Newsletters zu fördern. Es wurde weiter vereinbart, dass als eine Investition die Antwort nach der Konferenz überwacht werden würde, um zukünftige Entscheidungen zu informieren. 4.3 Zertifikat Produktion & Aufladen: Es wurde angemerkt, dass Dr. Lam noch daran arbeitete, um sicherzustellen, dass es vor der Einführung effizient funktionierte. 4.4 Jahresbericht & 2014-Plan: kein Update bei diesem Treffen.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: kein Update auf dieser Sitzung
    2. Promotion & Ressourcen: 5.2.1. US-Arthritis-Stiftung: Das Problem der Veränderungen innerhalb der US Arthritis Foundation wurde darauf hingewiesen und diskutiert, dass es eine allgemeine Entscheidung des AF gab, alle Programme fallen zu lassen und sich auf Fundraising zu konzentrieren. Es wurde erwartet, dass eine Verweisung zu TCHI hergestellt würde, sobald die Änderungen durchgeführt worden waren. Es wurde vereinbart, dass Shelia sich mit Dr. Lam in Verbindung setzen würde, um sicherzustellen, dass ein Update darüber verschickt wurde. Es wurde weiter vereinbart, dass Shelia und Carolyn auf die Durchführbarkeit einer US-Untergruppe schauen würden, um diese Situation zu betrachten.5.2.2. Chancen: Es wurde vereinbart, weiterhin alle Mitglieder aufzufordern, sich der Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Organisationen bewusst zu sein und in TCHI einzusteigen, damit wir die Entwicklung von Verbindungen unterstützen und gemeinsam daran arbeiten können.
    3. Forschung & Entwicklung: kein Update bei diesem Treffen
    4. Training & Ausbildung: kein Update bei diesem Treffen.
  2. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT 6.1 Mastertrainer Workshop: Für die zukünftige Diskussion wurde der Standort des Master-Trainer-Workshops festgehalten, der derzeit immer in Australien als Heimatland und Basis von TCHI stattfindet. Es wurde vereinbart, dass die Mitglieder die Meinungen in der ganzen Welt prüfen sollten, um in diese Diskussion einzusteigen.
  3. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als Sonntag 6th 2014. April, beim 12.00 Mittag GMT Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting Das Treffen wurde um GMT 13.07 Minutes geschlossen Margaret Brade MEETING gehalten 12 Mittag GMT auf 2nd Februar 2014 über Gehe zu Treffen GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Mark Hoyle (Schatzmeister) Dr. Paul Lam, Direktor Jocelyn Simpson Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Shelia Rae Margaret Brade (Sekretärin)

  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN

Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Philomena Kaarma, Rani Hughes, Marty Kidder bemerkt

  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 5th Januar 2014 wurden von Carolyn Hotchkiss vorgeschlagen und von Raymond Tang Ching Lau unterstützt und von allen genehmigt.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keine Angelegenheiten entstehen
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION

4.1 Mitgliedschaft Mitgliederzahlen bei 31 Januar 20414 bestätigt als: 51 Master Trainer und 34 Master Trainer Erneuerungen 77 Senior Trainer und 42 Senior Trainer Erneuerungen 216 Premier Mitglieder erhöht Es wurde berichtet, dass die Erneuerungen vor allem aufgrund einiger bekannter Probleme mit PayPal, die Gordana jagt, ausstanden. .. Es wurde vereinbart, die Position in Bezug auf MTs oder STs zu überprüfen, die sich TCHI für das nächste Jahr nicht angeschlossen haben, und sie daran zu erinnern, dass sie beitreten müssen, um gültig zu bleiben. MASSNAHME: Mark Hoyle, um zu folgen und Informationen für die März-Sitzung zu senden. 4.2 Finanzbericht 4.2.1 Finanzbericht: Update bereitgestellt wie folgt Die Situation am Ende des ersten vollen Mitgliedschaftsjahres 1 Jan bis 31 Dec 2013 war ein positiver Banksaldo von $ 4,828. Details bei 31 Jan 2014: Bankguthaben $ 13,551.75 Mark gab bekannt, dass Australiens Geschäftsjahr von 1 Juli bis 30 Juni verlaufen wird und er die Berichterstattung bei Bedarf sicherstellen würde. 4.2.2 Ausgaben für die Aktualisierung der Website und der Lehrerdatenbank: Dr. Paul Lam bemerkte, dass er in wenigen Wochen Zahlen erwartet hatte. 4.3 Zertifikat Produktion & Aufladen: Digitales Zertifikat, das zu vernünftigen Kosten möglich ist; wenn alle Informationen verfügbar sind, sollte der Vorstand alle Optionen prüfen, bevor er eine Umfrage an MT abschickt und versendet. 4.4 Jahresbericht & 2014-Plan Raymond hatte dies vor dem Treffen in Umlauf gebracht. Der Bericht wurde notiert und die folgenden Tagesordnungspunkte für 2014 vereinbart:

  1. Gemeinsame Nutzung des MT-Ressourcenhandbuchs und Umsetzung einiger der vorgeschlagenen Verbesserungen für MT-Schulungen und -Updates.
  2. Arbeiten an ST-Trainingsprogrammen und kontinuierlicher Weiterbildung. Darin heißt es, dass Marty Kidder an dieser Stelle federführend war und zu gegebener Zeit über das Training & Education Committee Bericht erstatten soll.
  3. Verbessern Sie die Kommunikation mit den Mitgliedern von TCHI über die private Facebook-Website, die Linkedln-Website und die TCHI-Website. Durch Colin Hughes in Großbritannien ging es gut voran - mehr durch die Einladung von MTs und STs zu fördern. Ich habe mir vorgenommen, diesem mehr Zeit zu geben, um zu entwickeln und auch zu sehen, wie es sich mit einer neuen Website verbinden könnte.
  4. Gemeinsame Nutzung des standardisierten Protokolls für TCH-Programme in der Forschung und Erforschung neuer Forschungsbereiche zur Erforschung der Vorteile unserer Programme. Es wurde bereits bemerkt, dass er mit Rhayun durch das unten stehende Komitee Fortschritte gemacht hat.
  5. Neue Partner und Gemeinschaften an der Teilnahme an den TCH-Programmen beteiligen, damit die Vorteile von TCH auf mehr Menschen auf der ganzen Welt übertragen werden können.Vertrauung, die Weitergabe von Beweisen und Netzwerken während Konferenzen zu teilen und ein "Förderkit" zu teilen, damit MTs sie nutzen können. Dies fördert TCH-Programme innerhalb ihrer eigenen Gemeinschaften und ermutigt alle, nach Möglichkeiten zu suchen.
  6. Betrachten Sie die Forschung in den folgenden Bereichen:
  7. Taichi zur Stressreduktion unter den Schülern - Raymond will dies voranbringen.
  8. Taichi für die Gesundheit am Arbeitsplatz mit dem Ziel, die Produktivität zu verbessern und die Kosten im Gesundheitswesen zu senken - Ein Newsletter-Artikel kommt auf, und Carolyn versucht in Boston und Obamas Pflegemöglichkeiten
  9. Taichi für die Gesundheit Programm iPhone oder Android App. -Dr Lam wird an relevante Leute herantreten, um zu sehen, wie dies vorangebracht werden kann.

Andere zu besprechende Tagesordnung während der Diskussionen auf dem Workshop

vii. Standardisierung für Erste-Hilfe-Anforderungen und möglicherweise Versicherungsanforderungen - weist darauf hin, dass die Anforderungen erheblich variieren, County und sogar innerhalb von Ländern. Carolyn arbeitet mit Janet, um die Verantwortlichkeit der Einzelpersonen sehr klar zu machen

viii. Normung für die Arbeit mit Kindern, wenn Taichi für Kidz-Programm angewiesen wird, folgen Sie den Bestimmungen des Landes. Carolyn würde eine angemessene Sprache auf dem Antrag und dem Zertifikat erwägen, um sicherzustellen, dass klar war, was das Zertifikat abdeckte / nicht abdeckte und dass es die Verantwortung anderer war, die relevanten Sicherheitsanforderungen für jedes Land zu erfüllen.

ix. Erhalten Sie Akkreditierungspunkte (CEC Punkte) in Australien (zB Arbeit mit Anastasia). Dr. Lam bestätigte, dass er sich bereits damit befasste.

x. Zu erwägen, ein australisches Vorstandsmitglied zu haben, das mit den Regeln für Verbände und Institute in Australien vertraut ist. Es wurde festgestellt, dass es mit Dr. Lam und Mark Hoyle bereits gute Kenntnisse gibt und Dr. Lam immer noch Kontakt mit Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten hat. Es wurde gefühlt, dass dies effektiv abgedeckt wurde und keine Maßnahmen erforderlich waren.

Xi. Menschen wieder in den Re-Zertifizierungsprozess bringen. Hat zugesagt, über das Jahr auf der Tagesordnung zu bleiben, um mehr darüber zu erfahren; Auch um sicherzustellen, dass eine Erinnerung in der neuen Website enthalten ist.

  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Carolyn wird beim nächsten Treffen ein Update über die Mitgliedschaft haben.
    2. Promotion & Ressourcen: Pläne für die Amerikanische Gesellschaft für Alternskonferenz San Diego März 2014 weit fortgeschritten und Dr. Lam würde einen vollständigen Bericht nach der Veranstaltung geben. Ermutigung, weiterhin nach anderen Möglichkeiten für Werbemaßnahmen zu suchen.
    3. Forschung & Entwicklung: Raymond berichtete, dass er immer noch mit Rhayun an der Fertigstellung von Protokollen für die TCHI-Forschung arbeitete.
    4. Training & Ausbildung: MT Training und Education & ST Training Fortschritte - kein Update bei diesem Treffen.
  2. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Herzlichen Glückwunsch an Dr. Lam!
  3. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN

Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als Sonntag 2nd März 2014, beim 12.00 Mittag GMT Besprechungsmedium: VOIP-Telefonkonferenz über GoToMeeting Mark Hoyle schickte Entschuldigungen Das Treffen wurde um GMT 12.56 Minutes geschlossen Margaret Brade MEETING hielt 11.00 GMT auf 5th Januar 2014

GESCHENK: Persönlich: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Mark Hoyle (Schatzmeister) Dr. Paul Lam, Direktor Philomena Kaarma Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Auf Abruf: Margaret Brade (Sekretärin), Shelia Rae, Jocelyn Simpson, Marty Kidder  
  1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN
Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Rani Hughes bemerkt
  1. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 2nd Dezember 2013 wurden von Philo Kaarma vorgeschlagen und von Carolyn Hotchkiss unterstützt und von allen genehmigt.
  2. FRAGEN (nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keine Angelegenheiten entstehen
  3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
4.1 Mitgliedschaft Die Mitgliedsnummern werden bei der nächsten Sitzung aktualisiert.   4.2 Finanzbericht 4.2.1 Finanzbericht: Aufgrund eines Problems bei der Bank, das nun beschlossen wurde, gab es zu diesem Zeitpunkt keinen Bericht. Ein vollständiges Update wäre bei der nächsten Sitzung verfügbar.   4.2.2 Budget: Mark wurde ständig überprüft. 4.2.3 Ausgaben für die Aktualisierung der Website und der Lehrerdatenbank: Dr. Paul Lam merkte an, dass er noch auf die endgültigen Zahlen warte und auch die Kostenteilung zwischen TCHI und TCP verstehen müsse und weitere Informationen sobald wie möglich bereitstellen würde. 4.2.4 ZertifikatsproduktionRaymond bestätigte, dass er nun einen Entwurf der Vorschläge verfasst habe, in denen die beiden Optionen (siehe vorherige Protokolle) dargelegt würden, die dem Board zur Genehmigung vorgelegt und dann an MT gesendet würden, um mit Survey Monkey geprüft und abgestimmt zu werden, bevor Entscheidungen getroffen werden. AKTION: Raymond muss innerhalb einer Woche umgehend zur Stellungnahme an den Vorstand geschickt werden.  
  1. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
    1. Harmonisierungsausschuss: Carolyn wird bis Ende der Woche einen weiteren Bericht vorlegen und in Umlauf bringen.
    2. Promotion & Ressourcen: ASA. Amerikanische Gesellschaft für Alternskonferenz San Diego März 2014: Dr. Lam bestätigte Ileina und Stan, die für die Konferenz erstaunliche Arbeit geleistet haben. Stan wird die 5-10-Interessenten in den USA ansprechen und vor der Konferenz persönlich anrufen. Paul wird mit jedem sprechen, der mit ihm reden will. Hauptpunkt von ASA, um Workshops zu schaffen. Vielleicht könnten MTs in den USA einige Anstrengungen unternehmen. Board sollte an US MTs schreiben.
Alle wurden gebeten, nach anderen relevanten Konferenzen Ausschau zu halten, um TCHI auf die Tagesordnung zu setzen. Es wäre gut, nach Wegen zu suchen, sich mit jüngeren Menschen zu beschäftigen, die noch arbeiten. In den USA stellte Carolyn fest, dass Obamacare einige Möglichkeiten schaffen könnte, TCH in die Wellness-Programme am Arbeitsplatz zu integrieren.
  1. Forschung und Entwicklung: Raymond berichtete, dass er noch mit Rhayun an der Fertigstellung von Protokollen für die TCHI-Forschung arbeite.
  2. Training & Ausbildung:
    1. MT Ausbildung und Ausbildung: Dr. Paul Lam arbeitete jetzt mit dem Komitee zusammen, um dies voranzubringen.
    2. ST Ausbildung: Vielen Dank an die MTs, die an Handbüchern und Schulungsvorschlägen gearbeitet haben.Erste Vorschläge von Marty Kidder wurden darüber diskutiert, wie ST-Schulungen und Aktualisierungen standardisiert werden könnten und STs eine spezifische Kompetenz auf der ganzen Welt hätten.Es wurde befürwortet, dass die Vereinbarung der Grundlagen dafür ein TCHI-Ziel für 2014 sein sollte; dass dies auch die Prüfung von Möglichkeiten für die Zertifizierung von MTs in allen Teilen der Welt einschließt, um die finanzielle Belastung der STs zu minimieren; und dass es einen guten MT & ST-Beitrag in die Diskussion von überall auf der Welt geben musste, um eine korrekte Darstellung zu gewährleisten.Es wurde vereinbart, einen Unterausschuss einzusetzen, um diese Diskussionen voranzubringen und zu prüfen, was funktioniert und was nicht. Es wurde auch vereinbart, diejenigen Personen zu kontaktieren, die sich im Laufe der Jahre für diese Arbeit interessiert hatten.
  3. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keiner
  4. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN
Das Datum des nächsten Treffens wurde als Sonntag 2 vereinbartnd Februar 2014, um 12.00 Mittag GMT Meeting Medium: VOIP Telefonkonferenz über GoToMeeting   Das Treffen wurde um GMT 11.40 geschlossen. Minuten Margaret Brade
 

MEETING hielt 12.00 Mittag GMT auf 2nd Dezember 2013

STELLEN Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Dr. Paul Lam, Direktor Mark Hoyle (Schatzmeister) Margaret Brade (Sekretärin) Shelia Rae Jocelyn Simpson Philomena Kaarma Marty Kidder 1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Rani Hughes bemerkt

2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Die Protokolle des Treffens von 3rd November 2013 wurden von Shelia Rae vorgeschlagen und von Carolyn Hotchkiss unterstützt und von allen genehmigt.

3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Keine Fragen

4. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 4.1 Mitgliedschaft Mitgliedschaft stand jetzt an: 51 Master Trainers (=); 77 Senior Trainer (=); 209-Premier-Mitglieder (+ 11) 4.2-Finanzbericht 4.2.1-Finanzbericht: Mitgliedseinkommen $ 21950 einschließlich Verlängerungen, die gerade beginnen, hereinzukommen; Der Zertifikatsumsatz erhöhte sich, wie alle US-Werkstätten von Paul Lam, auf $ 13,749; Gesamteinkommen $ 36,758. Gesamtausgaben $ 27,310.29 und alle Ausgaben / Schulden wurden jetzt bezahlt. Bankguthaben zum heutigen Datum war $ 6,848.91. 4.2.2-Budget: Mark berichtete, dass er die Gespräche mit Gordana bei TCP fortgesetzt hatte und zustimmte, dass 8-Stunden pro Woche auf TCHI-Arbeit zu diesem Zeitpunkt angemessen erschienen; Dies stellte für TCHI eine Belastung dar, bei der alles von £ 24,220 für das Geschäftsjahr enthalten war. Allgemein empfanden wir, dass TCHI ca. $ 25,000 Einkommen zur Deckung der Kosten. Da das Jahreseinkommen bei $ 20,235 vorhergesagt wurde, stellte dies immer noch einen Fehlbetrag dar, jedoch hatte der jüngste Anstieg der Zertifikatspreise von etwa $ 5,000 einen Unterschied gemacht und war so für das laufende Jahr möglich. Es wurde anerkannt, dass es unvorhersehbare Re-Mitgliedschaft und Verständnis gab, um Muster von Zertifikat-Einkommen zu entwickeln, um in der Lage zu sein, zuverlässiger vorherzusagen, aber empfand, um in einer viel klareren Position zu sein. Mark wurde für seine Arbeit und die Berichterstattung gedankt. 4.2.3 Kosten für die Reparatur und Aktualisierung der Website und der Lehrerdatenbank: Zur Zeit werden keine weiteren Informationen auf die nächste Sitzung übertragen. 4.2.4-Zertifikat-Produktion: Dr. Lam berichtete, dass es möglich sei, ein digitales Zertifikat zu erstellen, und dies wurde als ein einfacheres System vereinbart. (Es wurde darauf hingewiesen, dass die Mitglieder weiterhin ein Prägezertifikat erwerben können, das gegen Aufpreis und bei Bedarf auch Portogebühren deckt). Gegenwärtig ist der Umsatz aus Workshops mit TCHI $ 5 pro Zertifikat und es gibt keinen Beitrag für die Auflistung auf der Website, trotz der Kosten, die TCHI entstehen. Es wurde vereinbart, dass Entscheidungen über angemessene Gebühren erforderlich sind, um ein einfaches und wirksames System für die Ausgaben für Zertifikate für alle bereitzustellen. eine angemessene Einnahmequelle für TCHI zur Deckung der anfallenden Verwaltungskosten; und sicherzustellen, dass es ein positives und anerkanntes Wertversprechen für die MTs gibt, die von TCHI erhalten werden. Nach einer ausführlichen Diskussion wurden folgende Optionen vermerkt: Option 1 der Pauschalgebühr pro Workshop $ 125-150 zur Abdeckung von Zertifikats- und Administrationskosten Option 2 Admin-Gebühr von $ 50 für Workshops auf der Website plus $ 5 pro Zertifikat-Gebühr Mögliche Option 3 um steigend die MT-Anmeldegebühr wird abgelehnt, da dies diejenigen mit weniger Workshops benachteiligen würde. Es wurde vereinbart, die Vorschläge für die Genehmigung durch das Board zu verfassen und dann die Vorschläge an MT zu senden und sie zu bitten, Optionen zu prüfen und Feedback / Kommentare / Ideen durch Survey Monkey zu geben, bevor Entscheidungen getroffen werden. Aktion: Raymond aufzuschreiben. 4.3 Marketing-Strategie American Society of Aging Konferenz San Diego März 2014: Stand gebucht und 2-Präsentationen, damit Dr. Lam Fortschritte macht und informiert werden.

5. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE 5.1 Harmonization Committee: Keine Fragen / Diskussion 5.2 Promotion & Resources: Siehe oben zu ASA. 5.3 Forschung und Entwicklung: Raymond berichtete, dass er noch mit Rhayun an der Entwicklung von Protokollen für TCHI-Forschung arbeite. 5.4 Training & Education: Vorschläge und Vorschläge zu MT Training and Education von Janet; Der Vorstand anerkannte die Arbeit und unterstützte die Vorschläge im Allgemeinen. Er stimmte zu, dass der Direktor angerufen werden sollte, um die Einzelheiten zu prüfen und eine Antwort abzugeben.

6 SONSTIGES 6.1 TC Falls Prävention (TCF) und Sitz TCA (STCA) Paul sprach dieses Thema zur Diskussion an, da er der Meinung war, dass es Klarheit brauchte und weil Falls Prevention in vielen Teilen der Welt ein wachsendes Problem war und es wichtig war, Instruktoren zu unterstützen. Antworten. Er bestätigte, dass diese beiden Programme TCA ähneln und wollte daher klarstellen, dass ein TCA-Lehrender sich auch für TCF und STCA zertifizieren lassen kann, wenn er einen Auftrag erteilt, um ihnen das notwendige zusätzliche Wissen zu vermitteln und $ 50 für jeden zu zahlen, um Kosten zu decken. zusätzlicher Administrator und Zertifizierung; Die MTs müssen zusätzliche Zertifikatgebühren bezahlen und stellen fest, dass das Zertifikat an die TCA-Qualifikation gebunden ist, so dass es gleichzeitig abläuft. Der Board begrüßte diese Vorschläge und unterstützte sie voll und ganz. AKTION: Dr. Lam schreibt an die MT, um zu beraten, wie sie qualifiziert sind zu unterrichten, und dann zu den Instruktoren, um von oben zu beraten.

7 DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart, um in Sydney am Sonntag 5th Januar 2014 gehalten zu werden; Raymond arbeitet mit Gordana für den Internet-Zugang und mit Margaret re Timing, um andere zu betreuen und zu beraten.

Es wurde vereinbart, dass ein zusätzliches Treffen am Dienstag 7.Januar auf dem Workshop stattfinden werde und Mark würde über Membership & Finance und Raymond berichten, um ein allgemeines Update zu geben.

Die Sitzungen für das Jahr sind auf der Tagesordnung aufgeführt.

Dr. Lam erwähnte die folgende Website zur Unterstützung von Zeitzonen: http://www.timeanddate.com/worldclock/personal.html

Das Treffen wurde um GMT + 8.10 Minutes geschlossen Margaret Brade


MEETING hielt 12.00 Mittag GMT auf 3rd November 2013 PRÄSENTATION: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Dr. Paul Lam, Direktor Margaret Brade (Sekretär)
Mark Hoyle (Schatzmeister)
Shelia Rae
Jocelyn Simpson
Philomena Kaarma
1. WILLKOMMEN & APOLOGIEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigung von Rani Hughes & Marty Kidder.
2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens 6th October 2013 wurde von Carolyn Hotchkiss vorgeschlagen, von Mark Hoyle unterstützt und von allen genehmigt.
                      3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung) 3.1 Meeting Software: Vom Vorsitz bestätigt, dass die Go to Meeting-Lizenz um ein Jahr verlängert wurde und zwar auf einen Veranstalter beschränkt, würde sie unbegrenzte Besprechungen unterstützen, so dass Details an alle Boardmitglieder zur Verwendung geschickt werden. 3.2 Administration of Aging AoA: hat zugestimmt, dass alles Mögliche getan wurde, um die Agenda zu beenden. 3.3-CPR-Nachweis: Es wurde vereinbart, MTs zu unterstützen und zu beraten, dass: Länder, in denen CPR für die Durchführung von Workshops erforderlich war, einen Nachweis eines gültigen CPR-Zertifikats als Teil der Zertifizierung benötigen würden; Länder, in denen keine Workshops durchgeführt werden müssen, wäre eine starke Empfehlung, aber Beweise wären nicht erforderlich. Es wurde ferner vereinbart, die Stärke der Empfehlung kulturell zu erhöhen, indem allgemein als gute Praxis geworben wird und Workshops in einwöchigen Workshops von 2015 angeboten werden. 3.4 aktualisiert die Standardisierung (Paul Lam): Um zu vermerken, dass alle Bedenken von ST / MT an Dr. Lam zuerst hervorgehoben werden sollten, um sie durch das Education Committee zu bringen.
 
4 INSTITUTE GOVERNANCE & ADMINISTRATION
4.1 Mitgliedschaft Mitgliedschaft stand jetzt an: 51 Master Trainers (=); 77 Senior Trainer (+ 1); 198 Premier Mitglieder (+ 10) Antrag für MT Emeritus: Ein Antrag auf Mitgliedschaft wurde von Stephanie Taylor erhalten, die alle Qualifikationskriterien bestätigt hatte. Der Antrag wurde von Dr. Paul Lam unterstützt, von Shelia Rae abgeordnet und stimmte einstimmig zu. Margaret würde Stephanie raten und nach Gordana kopieren, um sie zu verarbeiten. 4.2 Finanzbericht 4.2.1 Bank: Anstieg der Zertifikate auf $ 8,160; Bankguthaben $ 7,371 Zu beachten ist, dass die Kosten für die Reparatur und das Upgrade der Ausbilderdatenbank nicht enthalten waren und als Details noch nicht verfügbar waren. 4.2.2-Bankunterzeichner für die Commonwealth Bank of Australia: Nach dem Ausscheiden aus dem Verwaltungsrat von Anna Bennett und Colin McLoughlin wurde vorgeschlagen, ihre Namen als Unterzeichner für das TCHI-Konto mit sofortiger Wirkung zu streichen. Es wurde außerdem vorgeschlagen, Gordana Naumoff, Managerin, und Mark Hoyle, Schatzmeister, als neue Unterzeichner auf das Konto mit sofortiger Wirkung aufzunehmen. Die Vorschläge für die Entfernung und Hinzufügung von Unterzeichnern wie detailliert wurde von der stellvertretenden Vorsitzenden Carolyn Hotchkiss vorgeschlagen, von der Sekretärin Margaret Brade abgeordnet und einstimmig vom Vorstand verabschiedet. 4.2.3. Budget: Mark sah sich Prognosen und aktuelle Informationen an, die jährliche Ausgaben bei $ 27,222 und ein jährliches Einkommen bei $ 20,235 vorschlugen, was einen erwarteten Fehlbetrag von etwa $ 7,000 andeutet, um gerade den Break Even zu erreichen. Um die Projektionen zu überprüfen, bestätigte Gordana die Verwaltungsausgaben, indem er die Zeit auf TCHI bis November kontrollierte und noch mehr Arbeit zum Verständnis der Zertifikateinkünfte leisten musste. Markieren Sie dann die detaillierten Projektionen. Im Hinblick auf die Einkommensgenerierung wurden folgende Hinweise gegeben: Zertifikatkosten zu berücksichtigen Entwicklung von Möglichkeiten, mit MTs zusammenzuarbeiten, um Workshops zu vermitteln / zu erleichtern, die TCHI zur Verfügung stehen könnten. Es wurde vereinbart, dass dies sowohl für die MTs als auch für das Institut von großem Nutzen sein könnte, und stimmte weiter zu, Maßnahmen zu ergreifen, um: einen Geschäftsplan zu entwickeln, mit MTs zu diskutieren und zu diskutieren und einen Pilot zu prüfen.  sich auf die Förderung und Förderung des Premium-Mitgliederpakets konzentrieren, insbesondere bei den einwöchigen Workshops und bei der Rezertifizierung. Es wurde jedoch auch darauf hingewiesen, dass der Anstieg der Verwaltungskosten für diese Aktivitäten berücksichtigt werden muss. 4.2.4-Zertifikate: Dies wurde als eine Angelegenheit betrachtet, die an das Operationsteam weitergegeben werden muss, um es zu adressieren. Das Hauptproblem wurde jedoch als eine Frage des Zeitpunkts identifiziert, und es wurde vereinbart, eine Dringlichkeits-E-Mail von Dr. Lam zu senden, um allen MTs mitzuteilen, dass das Büro die erforderlichen 4-Wochen erhalten würde, da es keine Probleme bei der Einhaltung der Zeitskalen geben würde. Dr. Lam merkte auch an, dass er verbesserte Prozesse für digitale Zertifikate für die Zukunft untersuchte. 4.3-Kommunikation für neues Board Keine Diskussion aus Zeitgründen
4.4 Marketing-Strategie Amerikanische Gesellschaft für Alterns-Konferenz San Diego März 2014: Dr. Lam war erfreut zu berichten, dass beide Papiere akzeptiert worden waren und ein Stand gebucht worden war. Dr. Lam führte im Rahmen des Konferenzprogramms auch eine Sitzung für Delegierte durch. Carolyn Hotchkiss stimmte zu, Vorschläge zu unterbreiten, um die Kosten des Standes zu decken und Beverley Roberts als Co-Autor des Papiers zu sponsern, um bei der Konferenz bei TCHC zu sein; auch mit TCHC und Dr. Lam zusammenarbeiten, um die Abdeckung des Standes sicherzustellen. Weltgesundheitskonferenz in Singapur in 23-25 Juni 2014: Raymond soll Informationen an alle Mitglieder verteilen, sobald diese verfügbar sind. [Wiederholen]
 
5 INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE 5.1 Harmonization Committee: Keine Diskussion 5.2 Promotion & Ressourcen: Keine Diskussion 5.3 Forschung & Entwicklung: Keine Diskussion 5.4 Training & Education: Es wurde festgestellt, dass die Akkreditierung ein wichtiger Teil der Arbeit von TCHI war, da es Präsenz und Glaubwürdigkeit erhöhte und auch in In einem anderen Land unterstützte es andere in anderen Ländern, da es als Hebel genutzt werden konnte. Es wurde vereinbart, die Verlängerungskosten von $ 300 als CE-Anbieter für Physiotherapeuten und PTAs zu unterstützen. und für jede USA MT, die CEUs / CECs zur Verfügung stellt, eine 50-Gebühr für 2014 berechnet. Shelia rät Jim Starshak und Gordana, bei Prozessen zu helfen.
 
6 SONSTIGES Keine aufgrund der Zeit
 
7 DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 1st Dezember 2013
 
Die Sitzung wurde um GMT + 9.35 Minutes Margaret Brade geschlossen.
MEETING hielt 12.00 Mittag GMT auf 6th Oktober 2013 STELLEN: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Dr. Paul Lam, Direktorin Margaret Brade (Sekretärin) Shelia Rae Jocelyn Simpson Philomena Kaarma Mark Hoyle 1. HERZLICH WILLKOMMEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen; Dr. Lam bei einem Workshop. 2. MITGLIEDSCHAFT Eine Nominierung für Mark Hoyle für den Schatzmeister erfolgte durch Raymond, Vorsitzender, und wurde von Philomena unterstützt und stimmte einstimmig zu. Mark wurde im Vorstand und in der Sitzung begrüßt. 3. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Die Protokolle des Treffens von 7th July 2013 und 4th August 2013 wurden vorgeschlagen, abgeordnet und mit Rechtschreibkorrektur von allen Anwesenden genehmigt; Margaret jetzt an Gordana für die Website zu senden. Es hatte eine Besprechungspause im September gegeben. 4. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
  • 4.1 Meeting Software: Die aktuelle Go to Meeting-Lizenz läuft am 14th October next ab. Raymond schlug vor, dass er, nachdem er mögliche Alternativen geprüft hatte, der Ansicht war, dass dies die zuverlässigste Software sei und mindestens für das nächste Jahr erneuert werden sollte. Es wurde vereinbart, die Kosten (ca. 600 pa) zu überprüfen und für ein Jahr zu erneuern, wobei jährlich überprüft wird, ob mögliche neue Optionen in der Zukunft berücksichtigt werden.
  • 4.2 Administration of Aging AoA: Raymond muss sich noch mit Jim Starshak in Verbindung setzen, um die Angelegenheit voranzubringen.
5. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
  • 5.1 Mitgliedschaft & Finanzen Bericht: Gordana hatte Informationen gesendet und die Details waren wie folgt: - Die Mitgliedschaft stand nun bei: 51 Master Trainern, 76 Senior Trainern, 188 Premier Mitgliedern. Mitgliedsbeitrag $ 19,880; Zertifikatseinkommen $ 7,700; Gesamteinkommen $ 28,640, Bankguthaben $ 6,520. Mark stimmte zu, um zu prüfen, ob es noch offene Rechnungen gibt und um Informationen über Projektionen für 13 / 14 und Forwards zu sammeln. Diese Informationen würden dann verwendet, um zukünftige Budgets zu informieren und die Nachhaltigkeit des aktuellen Finanzmodells zu überprüfen. Kosten für die Reparatur und Aktualisierung der Lehrer-Datenbank für die nächste Sitzung.
  • 5.2-Kommunikation für neues Board: Facebook kam voran, aber Nachricht wurde nicht zu vielen nicht auf Facebook erhalten. Es wurde vereinbart, Raymond würde es als eine private Gruppe behalten, aber würde es allen Mitgliedern öffnen und Dr Lam bitten, eine E-Mail-Einladung an alle Mitglieder zu senden. Weiter stimmten zu, dass, wenn es eine vernünftige Antwort gab, dieses weiter entwickeln könnte, wenn nicht wird überprüfen. Es wurde festgestellt, dass die Facebook-Seite von TCHC sehr aktiv war.
  • 5.3-Marketingstrategie: Amerikanische Gesellschaft der Alternskonferenz San Diego März 2014: Raymond, um wahrscheinliches Datum für Mitteilung auf den eingereichten 2-Papieren zu überprüfen und TCHC für die Planung für den Rabatt für den geplanten Stand informiert zu halten, damit Entscheidungen getroffen werden konnten. Weltgesundheitskonferenz in Singapur in 23-25 Juni 2014: Raymond soll Informationen an alle Mitglieder verteilen, sobald diese verfügbar sind. [Wiederholen]
6. INSTITUTE UNTERAUSSCHÜSSE
  • 6.1 Harmonisierungsausschuss (Carolyn Hotchkiss): Derzeit keine Aktivität. Noted war immer noch auf der Suche nach weiteren Mitgliedern aus Australien und dem Rest der Welt, um sich den USA und einer Nominierung in Großbritannien anzuschließen - um Dr. Paul Lam um Unterstützung zu bitten.
  • 6.2 Promotion & Resources: Dr. Paul Lam schlug die Entwicklung einer generischen Packung von Materialien vor, um den Menschen einen guten Start in die Förderung der Arbeit zu geben. Es wurde festgestellt, dass dies mit ausreichender Flexibilität entwickelt werden müsse, um leicht an die unterschiedlichen Gegebenheiten und Bedürfnisse verschiedener Länder angepasst werden zu können. Es wurde festgestellt, dass der Zugang dazu ein weiterer Vorteil der Mitgliedschaft im Ministerpräsidenten sein könnte.
  • 6.3 Forschung & Entwicklung: Raymond bemerkte, dass er und Rhayun Song Ideen rund um Forschungsprotokolle entwickelten, um den Menschen einen guten Start in die Forschung für Tai Chi zu ermöglichen. Es wurde festgestellt, dass der Zugang dazu ein weiterer Vorteil der Mitgliedschaft im Ministerpräsidenten sein könnte.
7. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
  • 7.1 CPR Nachweis der Zertifizierung: Nach der Diskussion auf eine Anfrage wurde vereinbart, Paul zu empfehlen, dass die Teilnehmer verpflichtet werden sollten, im gesamten Workshop nachweisen zu müssen, dass sie grundlegende CPR-Fertigkeiten vor der Zertifizierung besitzen; Auch um Wege zu finden, wie man den Menschen dabei helfen kann, sich in Zukunft an Workshops zu beteiligen.
  • 7.2 Updates - Standardisierung von Programmen, die zur Diskussion stehen, wenn Paul vorstellt.
8. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 3rd November 2013

Die Sitzung wurde um GMT + 8.50 Minutes Margaret Brade geschlossen.


MEETING hielt 12.00 Mittag GMT auf 4th August, 2013
 
STELLEN: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Dr. Paul Lam, Direktor Philomena Kaarma Shelia Rae
Jocelyn Simpson
1.WILLKOMMEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigungen wurden von Margaret Brade, Marty Kidder und Rani Hughes erhalten. Colin McLoughlin war nach seinem Rücktritt aus dem Vorstand ausgeschieden; Dank wurde Colin für seine Arbeit im Vorstand vermerkt.
 
2.PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des 7-Meetings 2013 war noch nicht verfügbar und würde zum nächsten Treffen gebracht.
 
3.FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
  • 3.1-Geschenk: Es wurde festgestellt, dass das Geschenk des Dankes an Anna sehr geschätzt wurde.
  • 3.2-Administration von Aging AOA: Raymond, um Jim Starshak zu kontaktieren, um beim Fortschritt zu helfen; andere, um die Website für weitere Informationen zu überprüfen.
 
4.INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
  • 4.1 Mitgliedschafts- und Finanzbericht Gordana hatte Informationen gesendet und die Details waren wie folgt: Mitgliedschaft stand jetzt bei: 51 Master Trainern, 73 Senior Trainern, 167 Premier Mitgliedern Eine Rechnung von TCP zur Erstattung von Dr. Paul Lam's US Ausgaben für TCHI Total $ 2128.00 Der USD war beglichen worden. Dies beinhaltete CEU-Kosten und ursprüngliche GoTo-Meeting-Kosten, um laufende Kosten zu erfassen und zu budgetieren. Mitgliedsbeitrag $ 19,010; Zertifikatseinkommen $ 5,241; Bankguthaben $ 3,351.15 Für Besprechungen, bei denen Sie einen kostenlosen Google Hangout ausprobieren möchten, müssen Sie Go To Meeting erneuern.
  • 4.2-Kommunikation für neues Board. Facebook kam voran, aber einige Herausforderung überzeugte diejenigen, die nicht auf Facebook sind, um beizutreten. Es wurde vereinbart, dass Raymond die Gruppe allen Mitgliedern öffnen und sich an Tai Chi Jennifer und auch an Philo und Raymond als Administratoren wenden würde. Wird bemerkt, wenn weitere Administratoren später eine größere Mitgliedschaft für Freiwillige anstreben könnten.
  • 4.3 Marketing-Strategie American Society of Aging Konferenz San Diego März 2014: Es wurde festgestellt, dass es noch keine Neuigkeiten über die Akzeptanz von Papieren gab, die vor November benötigt wurde. Carolyn und Shelia würden Fortschritte machen, wenn sie einen Stand hätten, aber mit Sorgfalt, um zum gemeinnützigen Kurs zu gehen. Globale Gesundheitskonferenz in Singapur in 23-25 Juni 2014: Raymond würde mit Kollegen und Dr. Lam zusammenarbeiten, um eine TCHI-Präsenz voranzutreiben. Raymond soll Informationen an alle Mitglieder verteilen, sobald diese verfügbar sind.

5.INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE
  • 5.1-Harmonisierungskomitee (Carolyn Hodgkiss): Habe nur eine Nominierung aus Europa über die Info @ E-Mail und zwei direkt aus Nordamerika erfaßt, damit andere Weltgebiete einschließlich Australien derzeit nicht abgedeckt sind. Vereinbarte, dass Carolyn die E-Mail und Paul und andere Vorstandsmitglieder recirculate, um zu versuchen und zu fördern, um Mitgliedschaft bei der folgenden Sitzung zu bestätigen.
  • 5.2 Andere Ausschüsse: Raymond bringt Ideen zur nächsten Sitzung zurück.
 
 
6.IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
  • 6.1 Schatzmeister: Vereinbarte Notwendigkeit, einen neuen Schatzmeister zu ernennen, vorzugsweise aber nicht unbedingt in Australien, um mit Gordana zusammenzuarbeiten und als Verfassung, die auf australischen Gesetzen basiert. Paul, Philo und Rani helfen bei der Identifikation von jemandem.
  • 6.2 Rassistische Kommentare: Eine E-Mail wurde an den Vorstand bezüglich eines rassistischen Problems geschickt. Carolyn hatte im Namen des Boards geantwortet, dass sie nach eingehender Prüfung der Probleme der Ethik-Kodex die Grundsätze zur Schaffung einer Lernumgebung, die alle Schüler wirklich begrüßt und einbezieht, angemessen beachtet habe. Carolyn wurde für ihre umfassende Antwort gedankt.
 
7.DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde als GMT + 8 Sonntag 1st September 2013 vereinbart
Das Treffen wurde um GMT + 8.40 Minutes Margaret Brade abgeschlossen

 
MEETING hielt 12.00 Mittag GMT am 7th July 2013
 
STELLEN: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender)
Dr. Paul Lam, Direktor
Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende)
Rani Hughes
Jocelyn Simpson Philomena Kaarma Colin McLoughlin.
Shelia Rae Marty Kidder
 
1.WILLKOMMEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigungen wurden von Margaret Brade erhalten.
 
2.PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 2 und June 2013 wurde genehmigt, abgeordnet und vereinbart. Diese würden nun an die TCHI-Website ACTION Margaret gesendet werden.
3.FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
  • 3.1 Verwendung von tchi.org -Agreed die Website würde die verwendenadmin@tchi.orgE-Mail-Adresse für Nominierungen. Diese würden von Margaret als Sekretärin empfangen werden.
  • 3.2-Administration des Alterns AoA Recognition: Paul, um Marty die relevanten Papiere zu senden, die benötigt werden, und Marty, um relevante Person einzureichen, sobald er von seinen E-Mails zurückhört.
 
4.INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION
  • 4.1 Finanzbericht (Schatzmeister) Gordana hatte dies geschickt und die Details waren wie folgt: Mitgliedseinkommen $ 18,270; Zertifikateinnahmen $ 4,225 Eine Zahlung von $ 17,944.85 wurde an TCP Australia geleistet. Bankguthaben $ 4,439.69 Die Mitgliedschaft war jetzt: 51 Master Trainers @ $ 160; 72 Senior Trainer @ $ 80; 145-Premier-Mitglieder @ $ 30
  • 4.2-Kommunikation für neues Board Vereinbarte Facebook funktionierte gut und sollte weiterhin versucht werden; Mitglieder, um Möglichkeiten zur Verbesserung der Gruppenbildung zu prüfen und Raymond mit Ideen zu mailen. Außerdem stimmte er zu, dass Raymonds frühere Vorstandsmitglieder und Unterausschussmitglieder auf das Facebook-Konto aufmerksam gemacht und eingeladen werden sollten, per E-Mail mitzumachen, da nicht alle Facebook hatten. ACTION Raymond zu emailen. Des Weiteren wurde vereinbart, auf einen Vorschlag von Colin Hughes zu reagieren und ihn zu bitten, eine Linked in Page einzurichten und die Boardmitglieder dazu zu bringen, dies ebenfalls zu versuchen. Mitteilung für den Vorstand: Das Go-to-Go-Meeting endet im September und würde eine erneute finanzielle Investition erfordern. Einverstanden, Google Hangout als kostenlose Alternative zu betrachten; alle Mitglieder erhalten Google Mail-Konto und Marty einzurichten.
  • 4.3-Marketingstrategie • Bekannt gegebene 2-Präsentationen und Ergebnisse zur Akzeptanz voraussichtlich August / September bilden die Grundlage für zukünftige Arbeiten. • Anwesenheit bei der American Society of Aging Konferenz San Diego März 2014 durch einen Stand. Carolyn und Shelia stimmten zu, gemeinsam Kontakte herzustellen, um diese gemeinsam als TCHC und TCI voranzubringen.
  • 4.4 Andere Angelegenheiten Drucken von Zertifikaten: Paypal scheint gut zu funktionieren und hat zugestimmt, vorerst weiterzumachen und zu überwachen. Beziehungen zu anderen Organisationen: Lokale Kommunikationsformen wie TCHC, das bereits in den USA etabliert ist und in Großbritannien, Neuseeland und Singapur tätig werden möchte. Es muss eine Beziehung zu diesen nationalen Organisationen aufgebaut werden, um mit dem internationalen TCI zusammenzuarbeiten und diese Richtlinien lokal auf nationaler Ebene zu interpretieren und zu unterstützen. Es wurde anerkannt, dass es schwer war, klare Linien darüber zu ziehen, wer was machen würde. ACTION Raymond schreibt einen Artikel für die TCI und TCHC Boards, um weitere Überlegungen anzustellen

5.INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE

  • 5.1-Harmonisierungskomitee (Carolyn Hotchkiss): Entwurf einer E-Mail, die nach Nominierungen suchte, zirkulierte und vereinbarte einmal, sie an Paul zu senden, um sie zu verteilen.
  • 5.2 Training & Education: Raymond bringt Ideen zum nächsten Meeting zurück.
  • 5.3 Research & Development: Raymond bringt Ideen zur nächsten Sitzung zurück.
  • 5.4 Promotion & Resources: Raymond bringt Ideen zum nächsten Meeting zurück.
6.IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
  • 6.1 Empfohlen für Mitglieder, sich auf der TCHC (US) -Website nach Ideen etc. umzusehen.
  • 6.2 stimmte einstimmig zu, einen Direktorenpreis und einen Geschenkgutschein in Anerkennung und Dank an Anna für viele Jahre Arbeit zu unterstützen.
 
7.DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 4th August 2013
Die Sitzung wurde um GMT + 9.10 geschlossen.
Minuten Margaret Brade über Aufnahme

MEETING hielt 12.00 Mittag GMT auf 2nd Juni 2013
VORSTELLUNG: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitz) Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Margaret Brade (Sekretärin) Rani Hughes Jocelyn Simpson Philomena Kaarma

                    1. HERZLICH WILLKOMMEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigungen wurden von Dr. Paul Lam, Marty Kidder, Shelia Rae und Colin McLoughlin erhalten. 2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 5 May 2013 wurde genehmigt, abgeordnet und vereinbart. Diese würden nun an die TCHI-Website ACTION Margaret gesendet werden. 3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung) 3.1 Verwendung von tchi.org -Margaret bestätigte, dass ihr mitgeteilt wurde, dass admin@tchi.org eingerichtet wurde und an den Sekretär weitergeleitet werden würde. Einrichten einzelner E-Mail-Adressen, die bei einem zukünftigen Meeting berücksichtigt werden sollen. 3.2 Administration of Aging AoA: Die Kontaktstelle war immer noch nicht geklärt; Raymond soll mit Marty weitergehen. 4. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 4.1 Bylaws Review Raymond berichtet, dass die Zustimmung von allen für die Genehmigung der By Laws erhalten. Angemeldete fortlaufende Probleme im Zusammenhang mit dem Prozess zum Drucken von Zertifikaten würden fortbestehen, sollten jedoch nicht verhindern, dass die Durchführungsbestimmungen genehmigt werden. Es wurde einstimmig beschlossen, die By Laws mit australischer Schreibweise zu genehmigen, um die Registrierung des Instituts in Australien widerzuspiegeln und um sie auf der Website zu veröffentlichen. AKTION: Carolyn 4.2 Mitglieder-Update Die bestätigte und bezahlte Mitgliedschaft für das Jahr Jan bis Dezember 13 wurde von 1 neuen ST: 51 Master Trainern erhöht; 71 Senior Trainers Premium Mitglieder @ $ 30 wurden von 44 auf 105 erhöht. 4.3 Finanzbericht (Schatzmeister) Mitgliedseinkommen $ 16,990; Bankguthaben nach geringfügigen Ausgaben $ 20,943 Die in den Haushaltseinnahmen aus Zertifikaten erfassten Beträge waren ein wichtiger Einnahmeposten für das Institut und mussten bei allen Diskussionen berücksichtigt werden. Die von TCP America und Australien im Auftrag des Instituts ausgezahlten Gelder waren noch immer ein Defizit. Die 4.4-Kommunikationskanäle für die Facebook-Seite von New Board wurden eingerichtet und vereinbart, alle diejenigen in Unterkomitees als nächsten Schritt einzubeziehen. Aktion Gordana, Raymond zu schicken. 4.5-Marketingstrategie Es wurde vereinbart, dass Raymond den bestehenden Vorschlag für TC für Diabetes als Ausgangspunkt / Vorlage sowie Ideen für eine diversifizierte Strategie für internes und externes Marketing verwenden würde. 5. INSTITUTE UNTERAUSSCHÜSSE 5.1-Harmonisierungsausschuss (Carolyn Hodgkiss) Nach der Diskussion wurde vereinbart: Das Komitee sollte aus Master-Trainern, je einer aus jeder 3-Region plus dem Vize-Vorsitzenden bestehen. Die 4-Mitglieder sollten im Voraus eingerichtet werden, um die Unabhängigkeit von Problemen zu gewährleisten. Ein erster und zweiter aus jeder der drei Regionen würde zu einem Pool von 6 führen, aus dem gezogen werden kann. Board zu entscheiden, wenn mehr als zwei Namen vorbringen. Details würden vom Ausschuss vertraulich behandelt, aber aus Gründen der Offenheit würde eine anonyme Aufzeichnung der Angelegenheit in das Protokoll aufgenommen. 5.2 Training & Education MT & ST Buch wird bei einem zukünftigen Board zur Unterzeichnung vorgestellt. 5.3 Research & Development Rhayun Song hatte bestätigt, dass es kaum Fortschritte zu berichten gab. 5.4 Promotion & Resources [Repeat] Der Vorsitzende würde Kontakt mit Jim aufnehmen, um den besten Weg zu erwägen, dies voranzutreiben. 6. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Zukünftiger Tagesordnungspunkt wurde als die Beziehung zwischen TCHI und TC America vereinbart. 7. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde als GMT + 8 Sonntag 7th July 2013 vereinbart. Zukünftige Treffen wurden am ersten Sonntag des Monats als GMT + 8 vereinbart. Die Mitglieder wurden daran erinnert, mal die Sommerzeit zu überprüfen. Das Treffen wurde um GMT + 9.10 Minutes geschlossen Margaret Brade


 
MEETING hielt 12.00 Mittag GMT auf 5th Mai, 2013
STELLEN: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Rani Hughes Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Shelia Rae Colin McLoughlin (Schatzmeister) (Teil) Jocelyn Simpson Margaret Brade (Sekretärin) Philomena Kaarma Dr. Paul Lam (Direktor)
 
1. HERZLICH WILLKOMMEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen. Entschuldigungen wurden von Marty Kidder erhalten
 
2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 7 April 2013 wurde genehmigt, abgeordnet und vereinbart. Diese würden nun an Anna Bennett geschickt, um auf der TCHI-Website gepostet zu werden.
 
3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung) 3.1 Verwendung von tchi.org - Referenz Punkt 7.3 Protokoll von März 2013. Ich habe zugestimmt, mir eine Admin @ E-Mail und andere wie gewünscht einzurichten. AKTION: Paulus.
3.2 Wiederholungskosten von Zertifikaten: Beachten Sie, dass der Grund für das Wiederholen von Zertifikatskosten für verschiedene Kurse darin besteht, dass alle Belege dazu verwendet werden, zu den Entwicklungskosten jedes unterschiedlichen Programms beizutragen.
3.3-Verwaltung des Alterns AoA: Marty hatte berichtet, dass wir ein Paket an das AoA senden mussten, um unsere Programmkategorie zu erhöhen. Es wurde vereinbart, um Klärung von Marty an der Kontaktstelle bei AoA die erforderlichen Dokumente zu ersuchen; Aktion Raymond.
 
4. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 4.1-Statuten Die notierten endgültigen Änderungen, einschließlich MT Emeritus, mussten genehmigt werden. Sie haben zugesagt, innerhalb einer Woche per E-Mail von allen Vorstandsmitgliedern eine E-Mail zu erhalten und die Genehmigung zu beantragen. Sobald sie genehmigt wurden, werden sie auf der TCHI-Website veröffentlicht. Aktion: Raymond.
 
4.2 Membership Update: Bestätigte und bezahlte Mitgliedschaft für das Jahr Jan bis Dezember 13 wurden von 1 neuen MT: 51 Master Trainern erhöht; 70 Senior Trainer
Es gab jetzt 44 Premium Mitglieder @ $ 30.
Der Vorstand diskutierte über MTs Zahlung für Zertifikate und stimmte zu, dass die Zahlung direkt an das Paypal-Konto unter TCHI erfolgen sollte.
 
4.3 Finanzbericht (Schatzmeister) Mitgliedseinkommen $ 15,080; Bankguthaben nach geringfügigen Ausgaben $ 18,863 Geliehene Gelder, die von TCP America und Australien im Auftrag des Instituts zur Einrichtung und Ausführung von insgesamt $ 22,282 ausgezahlt wurden, stellten immer noch einen Fehlbetrag dar.

Der Schatzmeister präsentierte die Ausgabenprognosen für den Zeitraum bis 30th June 13 und die folgenden zwei Jahre. Um alle Kosten inklusive der Pflege der TCHI-Website zu berücksichtigen. Periode Periodenende 30 / 06 / 13 FY 2013 / 2014 FY 2014 / 2015 Summe $ 5,159.36 $ 33,669.60 $ 35,264.80

 
Vereinbaren Sie, zukünftige Einkünfte einschließlich Zertifikatgebühren, Premiummitgliedschaft zu berücksichtigen und auch die Verwaltungskosten zu überprüfen, um zu sehen, ob sich die Kosten reduzieren ließen. Dann würde eine Entscheidung über den Zeitrahmen für die Zahlung von Zahlungen an TCP getroffen werden.
 
4.4-Kommunikationskanäle für die neue Board-Facebook-Seite werden noch weiterentwickelt ACTION Raymond
 
4.5 Marketingstrategie Paul bemerkte einen Vorschlag bezüglich TC für Diabetes. ACTION Paul und Raymond treffen sich und beginnen den Start einer Strategie für den Vorstand,
 
5. INSTITUTE UNTERAUSSCHÜSSE 5.1 Harmonisierungsausschuss (Carolyn Hodgkiss) Bericht auf der nächsten Sitzung Anfrage von Rani Re Finanzielle Notlage als nicht Teil dieses Ausschusses bestätigt - siehe Abschnitt 6.1 Februar 2013 Protokoll.
 
5.2 Training & Education STs - Jef Morris wird von Dr. Lam als Vorsitzender des ST Education Committee vorgeschlagen. Der Vorschlag wurde von den Anwesenden bei einer Enthaltung angenommen.
 
5.3 Forschung & Entwicklung Vereinbarte, dass Roy Geib und Rhayun Song zu einem zukünftigen Treffen ACTION Raymond eingeladen werden.
 
5.4 Promotion & Resources [Repeat] Der Vorsitzende würde Kontakt mit Jim aufnehmen, um den besten Weg zu erwägen, dies voranzutreiben. ..
 
6. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keiner
 
7. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 2 und Juni 2013 Zukünftige Treffen wurden als GMT + 8 am ersten Sonntag des Monats vereinbart. Die Mitglieder wurden daran erinnert, mal die Sommerzeit zu überprüfen.
 
Das Treffen wurde um GMT + 9.10 Minutes geschlossen Margaret Brade


 
MEETING hielt 12.00 Mittag GMT auf 7th April 2013
GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Dr. Paul Lam (Direktor)
Rani Hughes Colin McLoughlin (Schatzmeister) Shelia Rae Margaret Brade (Sekretärin) Jocelyn Simpson Marty Kidder
 
1. HERZLICH WILLKOMMEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen Entschuldigungen wurden von Carolyn Hotchkiss und Philomena Kaarma erhalten
 
2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Das Protokoll des Treffens von 3 March 2013 wurde genehmigt, abgeordnet und vereinbart.

Diese würden nun an Anna Bennett geschickt, um auf der TCHI-Website gepostet zu werden.

 
3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
 
4. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 4.1 Bylaws Review Es wurde vereinbart, dass die finale Version nun für die Veröffentlichung auf der Website gesendet werden sollte; Aktion Margaret, um mit Carolyn zusammenzuarbeiten, um Anna die endgültige Version zu schicken.
4.2 Membership Update: Bestätigte und bezahlte Mitgliedschaft für das Jahr Jan bis Dezember 13 waren: 50 Master Trainers; 70 Senior Trainer

MT Emiritus: Es wurde vereinbart, dass es einen Weg für MTs geben sollte, die keine Workshops mehr betreiben, um sich zu engagieren, solange sie sich noch immer für die TCHI-Prinzipien einsetzen. Ein nicht stimmberechtigter jährlicher Mitgliedsbeitrag von $ 30 AUS wurde vereinbart, wobei die anfängliche Mitgliedschaft von Fall zu Fall vom Vorstand vereinbart wurde. ACTION Carolyn wird gebeten, dies in die Satzung aufzunehmen 4.3 Finanzbericht (Schatzmeister) Mitgliedseinkommen $ 13,600, sonstiges Einkommen $ 1,966, Gesamteinkommen $ 15,566.00 Geringere Ausgaben verbleibender Restbetrag von $ 15,116.14

Die Details der von TCP America und Australien im Auftrag des Instituts als Teil der Einrichtung ausgezahlten Zeit und Gelder wurden berücksichtigt. Diese summierten sich auf $ 22,282.59 und so gab es derzeit einen Mangel. Da diese Konten Einrichtungskosten enthielten, wurde vereinbart, dass ein klareres Bild erforderlich sei, um die Einnahmen und Ausgaben zu bewerten. Der Schatzmeister wurde gebeten, Vorhersagen für den Zeitraum bis 30th June 13 und die folgenden zwei Jahre zu bringen. Um alle Kosten inklusive der Pflege der TCHI-Website zu berücksichtigen. Dann würde eine Entscheidung über den Zeitrahmen für die Zahlung von Zahlungen an TCP getroffen werden. 4.4-Kommunikationskanäle für neues Board Es wurde vereinbart, dass die gegenwärtigen Kommunikationsmethoden im Wesentlichen passiv waren und ein direkterer und aktiverer Ansatz gewünscht wurde. Die folgenden zwei Vorschläge wurden für die Entwicklung vereinbart:
  • Um eine geschlossene Facebook-Seite zu betrachten. Margaret soll sich für die nächste Sitzung nur für Vorstandsmitglieder einrichten.
  • Zusätzlich zu den gebilligten Protokollen auf der Website können die geografischen Vertreter im Vorstand die Protokolle direkt versenden, um die Gelegenheit für Kommentare und Rückmeldungen zu schaffen. Es wurde als wichtig erachtet, persönliche Kommentare zu vermeiden und die Integrität des Protokolls zu bewahren und nicht aus persönlicher Sicht zu kommentieren.  
5. INSTITUTSUBE-AUSSCHÜSSE Eine Aktualisierung von jedem Unterausschuss war in Umlauf gebracht worden und wurde betrachtet:
5.1 Harmonisierungsausschuss (Carolyn Hodgkiss) Um bei der nächsten Sitzung abzuholen
 
5.2 Training & Education MTs - vereinbart, MT-Materialien zu platzieren. STs - Unterstützung für das Fortschreiten des formalisierten ST-Trainings und um ein Update nach dem ST-Training im Juni zu erhalten.
 
5.3 Forschung & Entwicklung Biomedizinische und Psychologische Forschung Unterausschuss Bemerkte Finanzierungsprobleme und hoffte, dass ein breiteres Engagement mit den Mitgliedern neue Informationen einbringen könnte. Einigte sich darauf, dass Roy Geib zum Mai-Treffen eingeladen wird.

Unterordnungs-Update des Bildungsforschungswesens notiert und Rhayun Lied, zum Juni-Treffen eingeladen zu werden.

Das 5.4 Promotion & Resources Update von Jim vermerkte und stimmte zu, dass der Vorsitzende Kontakt mit Jim aufnehmen würde, um den besten Weg zu erwägen, dies voranzubringen.

6. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT
6.1 CDC Dr. Paul Lam bemerkte den bedeutenden Erfolg der Anerkennung durch das US-amerikanische Center for Disease Control and Prevention (CDC) und es wurde vereinbart, darüber nachzudenken, wie dies am besten als Teil einer Promotion- und Marketingstrategie genutzt werden kann. Weiter betrachtet werden.
 
6.2-Verwaltung im Alter (AoA) Dr. Paul Lam merkte an, dass das AoA das Tai Chi-Programm der Arthritis-Stiftung gefunden habe, um die höchsten Kriterien für AoA-basierte Evidenzbasierte Präventions- und Gesundheitsförderungsprogramme zu erfüllen. Allerdings hatte es nicht erkannt, dass das Arthritis Foundation Tai Chi Programm das Tai Chi für Arthritis-Programm ist. Es wurde vereinbart, dass dies korrigiert werden musste. ACTION Marty, um den besten Weg vorwärts zu betrachten und wenn nötig, um mit dem Vorsitzenden zu schreiben, zu schreiben.
 
7. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart als GMT + 8 Sonntag 5th Mai 2013
Zukünftige Treffen wurden am ersten Sonntag des Monats als GMT + 8 vereinbart. Die Mitglieder wurden daran erinnert, mal die Sommerzeit zu überprüfen.
Das Treffen wurde um GMT + 9 Minutes geschlossen Margaret Brade


MEETING hielt 12.00 Mittag GMT auf 3rd März 2013
GESCHENK: Raymond Tang Ching Lau (Vorsitzender) Dr. Paul Lam (Direktor) Carolyn Hotchkiss (Stellvertretende Vorsitzende) Philomena Kaarma Colin McLoughlin (Schatzmeister) Shelia Rae Margaret Brade (Sekretärin) Jocelyn Simpson
 
1. HERZLICH WILLKOMMEN Raymond begrüßte alle zu dem Treffen Entschuldigung / nicht anwesend waren Rani Hughes und Marty Kidder
 
2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Die Protokolle des Treffens 10th Februar 2013 wurden von Carolyn Hotchkiss genehmigt und von Shelia Rae abgeordnet und vereinbart.

Diese würden nun an Anna Bennett geschickt, um auf der TCHI-Website gepostet zu werden.

 
3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung) Punkt 6.1 Februar Anmerkungen Dankschreiben: Dr. Paul Lam bestätigte, dass dies in der Hand sei und er würde den Brief an alle MTs und STs richten, um ihnen für ihre Mitgliedschaft und Unterstützung für das Verschicken des Instituts zu danken. von Anna.

                      4. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 4.1 Bylaws Review Carolyn Hotchkiss verteilte einen Entwurf der Tai Chi for Health Institute-Statuten zur Diskussion und Kommentierung. Es wurde festgestellt, dass die Verfassung unter NSW-Recht relativ festgelegt war, aber die Satzung lieferte mehr ein Arbeitsdokument. Carolyn wurde für ihre Arbeit an einem sehr lesbaren Dokument gedankt.

Das Dokument wurde überprüft und einige Änderungen vorgeschlagen. Es wurde vereinbart, dass ein weiterer Entwurf in Umlauf gebracht werden sollte und weitere Kommentare des Vorstands an Carolyn geschickt werden sollten. Ein endgültiger Entwurf wird vor der nächsten Sitzung versandt, mit der Absicht, dies bei der April-Sitzung zu unterzeichnen. Nach Fertigstellung würden sie auf der Website veröffentlicht.
 
4.2 Finanzbericht (Schatzmeister) Es wurde berichtet, dass es jetzt 50 MT und 70 STs mit dem erhaltenen Gesamtbetrag von $ 14,000 gezahlt hat; das Gleichgewicht, das jetzt vom Institut gehalten wurde, war $ 13576
 
4.3-Mitgliedschafts-Update Es wurde vereinbart, Anna Bennett zu bitten, per E-Mail ein Mitgliedschafts-Update zu diesem Datum und für das nächste Treffen zu senden.
 
4.4-Kommunikationskanäle für den neuen Vorstand In der Vergangenheit wurde darüber diskutiert, wie wichtig es ist, die Kommunikationskanäle für die Mitglieder und den Vorstand zu prüfen. Anregungen werden zur nächsten Sitzung zur Diskussion gebracht.
5. INSTITUTE UNTERAUSSCHÜSSE Der Auftrag / Zweck für die Unterausschüsse wird in den Statuten festgelegt.
5.1-Harmonisierungsausschuss (Carolyn Hodgkiss) Es wurde vereinbart, dass nun Briefe geschickt werden sollten, um nach Freiwilligen zu fragen, um eine kleine Stammgruppe aus verschiedenen Teilen der Welt zu gründen.

5.2-Schulung und -Ausbildung Die Vorsitzende wird einen aktualisierten Bericht von der Vorsitzenden des Unterausschusses, Janet Comb., Anfordern. Jocelyn stimmte auch zu, die Situation zu überprüfen.

 
5.3 Forschung und Entwicklung Der Vorsitzende wird von dem Vorsitzenden des Unterausschusses, Rhayun Song, einen aktualisierten Bericht anfordern.

5.4 Promotion & Ressourcen Carolyn würde den Zweck innerhalb der Satzung aktualisieren, um Weiterbildung, Schlüsselereignisse usw. einzuschließen. Außerdem soll er über Dr. Paul Lam eine E-Mail an alle NTs senden - um Interesse daran zu wecken und einen Vorsitz für dieses Komitee zu finden. Philomenia stellte fest, dass sie bereit war, sich mit diesem Unterkomitee zu beschäftigen.

 
6. ZUKÜNFTIGE AGENDA-PUNKTE Dies wurde unter den obigen Punkten diskutiert und protokolliert.
 
7. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT 7.1 Go To Meeting Es wurde vereinbart, TCHI-Mittel zu verwenden, um die Registrierung "Go To Meeting" zu verlängern, wenn die aktuelle Registrierung im September 2013 abgelaufen ist. Raymond zum Handeln

7.2 Finance Es wurde festgestellt, dass Gelder, die im Namen des Instituts als Teil der Einrichtung ausgezahlt wurden, jetzt in Rechnung gestellt werden. Es wurde vereinbart, dass der Schatzmeister sich mit dem Direktor und dem CEO in Verbindung setzen wird, um alle Einzelheiten zu ermitteln. Dies würde zum nächsten Treffen gebracht werden.

7.3 Website Ein gekauftes Objekt war der Name tchi.org, der im November für 600 von Pail gekauft wurde. 2012 nach dem Boardvertrag Paul hat die mögliche Nutzung der neuen Website tchi.org allgemein und auch für E-Mails angesprochen und es wurde vereinbart, alle zur Diskussion zu ziehen. beim nächsten Treffen.
8. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart als: 12 Mittag GMT Sonntag 7th April 2013 Zukünftige Treffen wurden als 12 Noon GMT am ersten Sonntag des Monats vereinbart. Die Mitglieder wurden daran erinnert, mal die Sommerzeit zu überprüfen.
Das Treffen endete bei 13.15 Minutes Margaret Brade


 
MEETING hielt 23.15 GMT am 10th Februar 2013
GESCHENK: Dr. Rhayun Song (Vorsitz) Shelia Rae Dr. Paul Lam Raymond Tang Ching Lau John Gough Jocelyn Simpson (Schwierigkeiten mit der Verbindung) Marty Kidder Philomena Kaarma Margaretha Brade Carolyn Hotchkiss Rani Hughes Colin McLoughlin
 
1. HERZLICH WILLKOMMEN Es war ein spezielles Übergabe-Meeting, das den vorherigen und den neuen Vorstand einschloss. Die Mitglieder wurden vom Vorsitzenden, den derzeitigen Mitgliedern, und von Dr. Lam, neuen Mitgliedern, vorgestellt. Die Biographie aller Menschen ist online.

2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN John Gough notierte seine Anwesenheit bei der Januarsitzung. Mit dieser Änderung wurde das Protokoll vorgeschlagen abgeordnet und alle stimmten darin überein, dass das Protokoll der Sitzung von 13th Januar 2013 angenommen wurde. Diese würden nun an Anna Bennett geschickt, um auf der TCHI-Website gepostet zu werden.
 
3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
3.1-Besprechungsanordnung: Rhayun stellte fest, dass die Vereinbarung "Gehe zu Besprechung" einschließlich der Aufzeichnung bis September gültig war. 2013 und der Vorstand müssten vorab überlegen, ob sie für ein weiteres Jahr verlängern oder was sie nach diesem Datum noch tun sollten.
 
4. INSTITUTVERWALTUNG 4.1-Satzung: Carolyn bemerkte, dass TCHI eine NSW-Non-Profit-Organisation ist und der Vorstand mit der Verfassung und der Satzung gearbeitet hat, um sie für TCHI arbeiten zu lassen. Dazu gehörten insbesondere die Mitgliedschaft, die allgemeine Durchführung von Treffen und die Beziehungen zu anderen TZ-Gemeinschaften. Das Quorum muss überprüft werden (Carolyn) Es wurde vereinbart, dem neuen Vorstand Zeit zu geben, die Arbeit an der Satzung abzuschließen, und dann, wenn die Veröffentlichung auf der Website abgeschlossen ist.

4.2 TCHI Erklärung: Dr. Lam legte eine Erklärung vor, die online gestellt werden sollte und eine aktuelle Aussage darüber enthält, wo das Institut sich befindet. Dies wurde einstimmig unterstützt und an AB weitergeleitet, um auf der TCHI-Website veröffentlicht zu werden.

4.3-Bericht des Schatzmeisters: Colin berichtete, dass sich 48 MT und 65 ST zu einer Mitgliedschaft zusammengeschlossen hatten, was zu Einnahmen von AUD 12,900 für das Institut führte. Dr. Paul Lam bestätigte, dass dies eine positive Unterstützung von allen war, die sich aktiv beteiligen wollten.
5. TCHI VORSTAND 5.1-Wahlen: Eine Erklärung der Rolle und des Aufgabenbereichs der Hauptoffiziere wurde an alle Mitglieder verteilt und es wurde auf sie verwiesen. Die Nominierungen fanden wie folgt statt: Chair:Raymond Tang Ching Lau, nominiert Dr. Paul Lam, entsandte Rani Hughes Stellvertretender Vorsitzender:Carolyn Hotchkiss, nominiert Margaret Brade, unterstützt Dr. Paul Lam Sekretariat:Margaret Brade, nominiert Dr. Paul Lam, unterstützt Carolyn Hotchkiss Schatzmeister:Colin McLoughlin, nominiert Carolyn Hotchkiss, unterstützte Rani Hughes. Es gab keine weiteren Nominierungen und alle Nominierungen wurden einstimmig unterstützt. 5.2 Board Elections Rücksicht auf weiteres Expertenmitglied wurde in Betracht gezogen und Marty Kidder wurde von Dr. Paul Lam nominiert und von Margaret Brade abgeordnet und stimmte einstimmig zu.
6. INSTITUTE GOVERNANCE 6.1-Mitgliedschaftsprobleme: Dr. Lam hatte ein Papier verteilt, in dem verschiedene Vorschläge für Kriterien gemacht wurden. Die folgenden Vorschläge wurden gemacht und einstimmig vereinbart: i. Eine besondere Behandlung aus besonderen finanziellen Gründen oder aus anderen Gründen, die dem Vorstand angemessen erscheinen, ist möglich, indem der Mitgliedsbeitrag von Jahr zu Jahr zurückgestellt wird. Härtefallentscheidungen würden vom Schatzmeister und dem zuständigen Vorstandsmitglied für die Region erwogen. Im Streitfall würde dies an den Harmonisierungsausschuss gehen. Es würden Aufzeichnungen über alle Entscheidungen geführt, die getroffen wurden, um im Laufe der Zeit Konsistenz zu zeigen. Informationen über solche Entscheidungen würden in den Bericht des Schatzmeisters aufgenommen und nur im Protokoll aufgezeichnet. ii. Alle MTs oder STs, für die die Gebühr nicht entrichtet werden kann, erhalten eine sechsmonatige Nachfrist zur Zahlung. iii. Jedem ST, dessen Instructor-Qualifikation nicht auf dem neuesten Stand ist, wird ein Zeitraum von sechs Monaten zur Aktualisierung gegeben. Es wurde vereinbart, dass allen MTs und STs ein Dankesschreiben zugesandt wird, um ihnen für ihre Mitgliedschaft und Unterstützung für das Institut zu danken; Paul zu arrangieren zu senden.
 
6.2-Harmonisierungsausschuss: Vorschlag, dass alle Probleme in Bezug auf die Entfernung eines STs in diesem Ausschuss sitzen sollten, bis die Schulungsrolle und die Verantwortlichkeiten der vereinbarten ST-Mitgliedschaft von ST so offen wie möglich sein sollten. Carolyn als Vorsitzende würde eine Mitteilung an alle Mitglieder senden, um sich einzulassen und bei der nächsten Sitzung Bericht zu erstatten. 6.3 Ständige Unterausschüsse: Drei ständige Ausschüsse vermerkten: - Aus- und Weiterbildung - Forschung und Entwicklung - Aktualisierung von Fördermitteln und Ressourcen beim nächsten Treffen.
 
7. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT 7.1 Danksagung: Aufrichtigen Dank wurde denjenigen ausgesprochen, die zurückgetreten sind oder zurückgetreten sind: Jim Starshak als ehemaliges Mitglied und erster Vorsitzender, Rhayun Song als erster Vizepräsident und Übernahme des Vorsitzenden und John Gough und Roy Geib, ursprüngliche Vorstandsmitglieder und Dank an alle für ihre individuellen positiven Beiträge, um das Institut an diesen Punkt zu bringen. 7.2-Kommunikation: frühere Diskussionen und Kommentare von Mitgliedern hatten die Bedeutung von Kanälen für Mitglieder und den Vorstand hervorgehoben; Optionen zu berücksichtigen und zur nächsten Sitzung zu bringen.
 
8. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart als: 12 Mittag GMT am Sonntag 3rd März Zukünftige Treffen wurden als 12 Noon GMT am ersten Sonntag des Monats vereinbart. Die Mitglieder wurden daran erinnert, mal die Sommerzeit zu überprüfen.
 
Das Treffen endete bei 13.20 Minutes Margaret Brade
MEETING hielt 23.15 GMT auf 13th Januar 2013
GESCHENK: Dr. Rhayun Song (Vorsitz) Dr. Paul Lam Marty Kidder Carolyn Hotchkiss Colin McLoughlin Rani Hughes John Gough In Anwesenheit: Shelia Rae, TCHI
APOLOGIEN: Margaret Brade Dr. Roy Geib
 

1. HERZLICH WILLKOMMEN Alle begrüßt und entschuldigt.

2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Vorgeschlagen und alle stimmten zu, dass das Protokoll der Sitzung 16th Dezember 2012 akzeptiert werden.

3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung)

4. BOARD WAHLEN Der Ausschuss prüfte den Zeitplan für die Wahlen und nahm Folgendes zur Kenntnis:
  • Wahldatum überarbeitet - E-Mail-Umfrage für die Abstimmung an alle bezahlten Mitglieder gesendet werden Montag Januar 14
  • Wahlperiode Mittwoch 16 bis Dienstag um Mitternacht im Personenland
  • Neues Board kündigte Januar 23 an und wird auf die Website gestellt.
  • Vorstand beginnt Februar 1, 2013
5. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 5.1 Überprüfung der Verfassung und der operativen Prozesse Update Kein Geschäft.

5.2-Harmonisierungsausschuss Carolyn stellte Vorschläge in Bezug auf das Mandat des vereinbarten ständigen Harmonisierungsausschusses vor. Folgendes wurde vereinbart:

  • Die erste Phase der Behandlung eines Problems sollte lokal durch einen einfachen Beschwerde- / Problemprozess erfolgen, um eine gute Kommunikation zu erreichen. Wenn dies nicht zu einer Lösung führen könnte, würde die Angelegenheit an das Harmonisierungskomitee weitergeleitet, das über einen vollständigen Satz von Abhilfemaßnahmen verfügen würde.
  • Der stellvertretende Vorsitzende des Vorstands wird den Vorsitz des Harmonisierungsausschusses führen. Der Vorstand wird vier Mitglieder aus den Reihen der Master-Trainer und Senior-Trainer in den Ausschuss berufen. Die Mitgliedschaft im Ausschuss soll mindestens zwei der TCHI-Regionen vertreten.
  • Die Leistungsbeschreibung muss dem neuen Board zur Finalisierung vorgelegt werden.

5.3-Bericht des Schatzmeisters Colin berichtete, dass 37 MTs und 54 STs dafür bezahlt hatten, dass die Gesamteinnahmen bei $ 9540 AUD lagen.

6. PUNKTE FÜR DIE ZUKÜNFTIGE AGENDA Fragen, die der neue Vorstand zur Kenntnis genommen hat:
 
  • Ausgabe von MT und ST, die nicht bezahlt haben
  • Mögliche Überschneidungen zwischen TCHI und nationalen Organisationen
  • Thema der Förderung der Beteiligung der Mitglieder durch Feedback-Mechanismen (siehe Punkt 7.1-Dezember-Protokoll).
  • Mitglieder nur Abschnitte auf der Website / Facebook usw.
  • Engagement in den drei ständigen Ausschüssen *Training & Education *Forschung & Entwicklung *Werbung und Ressourcen
  • Aufbau einer Community von STs auf der ganzen Welt, einschließlich geplantem ST-Training
7. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keiner

8. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum der nächsten Sitzung wurde für 10th Februar 2013 vereinbart, das eine Handover-gemeinsame Sitzung der ausscheidenden Mitglieder und der neu gewählten Mitglieder sein würde.

Das Treffen schloss um 12.00 Mitternacht GMT Minuten Margaret Brade von der Aufnahme


 
MEETING gehalten 12.00 GMT Sonntag 16 Dezember 2012
GESCHENK: Dr. Rhayun Song (Vorsitzender) Dr. Paul Lam Marty Kidder Carolyn Hotchkiss Colin McLoughlin John Gough Rani Hughes
In Anwesenheit: Shelia Rae, TCHI
APOLOGIEN: Margaret Brade Dr. Roy Geib
 
1. HERZLICH WILLKOMMEN Alle begrüßt und entschuldigt.
2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Vorgeschlagen von Marty, unterstützt von Carolyn und alle stimmten zu, dass das Protokoll der Sitzung 18th November 2012 akzeptiert werden. Es wurde angemerkt, dass das Protokoll für das Institut in einem guten Format ist und vollständig auf der Website veröffentlicht wird, sobald es genehmigt wurde und es war gut zu bemerken, dass es angesehen wurde.
3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung)
4. BOARD WAHLEN Der Ausschuss prüfte den Zeitplan für die Wahlen und nahm Folgendes zur Kenntnis:
  • Account und Paypal eingerichtet und Einladungsbriefe an MTs, STs, Instruktoren gesendet, um der Mitgliedschaft beizutreten (November 26, 2012)
  • Aufforderung zur Nominierung an die registrierten Mitglieder und zweiter Anruf von Dr. Lam (Frist verlängert durch E-Mail-Vereinbarung bis Dezember 19, 2012)
  • Um die Kurzbiografie jedes nominierten Kandidaten und der Wahldetails zu verbreiten (Dezember 12, 2012 bis Januar 8, 2013)
  • Wahldatum Januar 12-15, 2013
  • Neues Board kündigte Januar 18th an und begann Februar 1, 2013. Die Anzahl der bis dato registrierten Mitglieder und wer bis jetzt nominiert wurden, werden per E-Mail an das Board geschickt. (Paul) Der Board stimmte zu, Regionen und Fähigkeiten / Kompetenzen in Betracht zu ziehen, um Lücken zu prüfen.
5. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 5.1-Überprüfung der Verfassung und der operativen Prozess-Aktualisierung Colin bestätigte eine zufriedenstellende Sitzung mit der Steuerbehörde, die TCHI als gemeinnützige Organisation akzeptiert, so dass keine Steuer auf die von den Mitgliedern erzielten Einkünfte zu zahlen ist.
5.2 Harmonizing Committee Vereinbarte, dass dies ein ständiger Ausschuss mit einer vereinbarten Mitgliedschaft sein sollte, um fair und schnell auf Probleme zu reagieren. Es folgte eine ausführliche Diskussion über den Aufgabenbereich und die Befugnisse des Ausschusses und vereinbarte weitere Vorschläge für das nächste Treffen (Carolyn und Margaret).
6. PUNKTE FÜR DIE ZUKÜNFTIGE AGENDA Themen, die für die Zukunft beachtet werden sollten:
  • Voraussetzung für Hintergrundkontrollen / Polizeikontrollen für Tai Chi für Kinder
  • Ausgabe diverser Praktiken zur Rollenbeschreibung und Bezahlung durch MT's von ST's
  • Berücksichtigung von Kosten des Instituts und Unterstützung von TC Productions / Interessenkonflikte
 
7. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT 7.1-Feedback- / Eingabemechanismen: Vereinbart, die Mitgliederbeteiligung zu unterstützen und zu fördern, indem einige leichtere Feedback-Mechanismen zur Verfügung stehen, die am Ende des Protokolls hervorgehoben werden können, wenn sie online veröffentlicht werden. Eine Reihe von Optionen wurde zur Kenntnis genommen und vereinbart, die alle auf der nächsten Sitzung zur weiteren Diskussion und Einigung in Erwägung ziehen sollten.
8. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde für 10.am 13th January 2013 Sydney time oder 23.00 GMT vereinbart.
Alle dringenden Angelegenheiten, die per E-Mail behandelt werden sollen
Das Treffen bei 13.15 Minutes Margaret Brade von der Aufzeichnung geschlossen
 
MEETING gehalten 12.00 GMT Sonntag 18 November 2012                       GESCHENK: Dr. Rhayun Song (Vorsitz) Dr. Paul Lam Marty Kidder Carolyn Hotchkiss Colin McLoughlin Margaret Brade Rani Hughes John Gough In Anwesenheit: Shelia Rae, TCHI
APOLOGIEN: Dr. Roy Geib
1. HERZLICH WILLKOMMEN Alle begrüßt und entschuldigt.
2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Vorgeschlagen von Carolyn, abgeordnet von Colin und alle stimmten zu: - Das Protokoll der Sitzung von 14 Oktober 2012 - Das neuformatierte Protokoll von Juli und September 2012 Es wurde vereinbart, dass nun das Protokoll nun auf der genehmigten Website vollständig veröffentlicht werden kann. Margaret erklärte sich einverstanden, das Protokoll sofort nach dem Treffen an Anna Bennett zu senden.
3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung) 3.1 Dave Moores Locator-Programm: Dies wurde vom Direktor vereinbart und unterstützt. 3.2 hat zugesagt, Organisationen zur Beteiligung zu ermutigen. Paulus, um alle Fortbildungsorganisationen zu betrachten und Auswahlkriterien zu prüfen. Der Vorstand würde die endgültige Entscheidung treffen.

4. BOARD WAHLEN Der Vorstand prüfte den Zeitplan für die Wahlen und vereinbarte Folgendes:

Die Kommunikation war vereinbart und bereit zu gehen

  • Das Bankkonto wurde eingerichtet und die einzige Verzögerung war die Zeitspanne, die für die Registrierung bei Pay Pal erforderlich war. Dies wurde nun innerhalb der Woche erwartet und dann getestet (Marty & Rani).
  • Die Probleme, die die Verzögerung für die geplante Zeitlinie darstellte, wurden anerkannt, einschließlich jetzt in Urlaubszeiten. Während die gesetzliche Voraussetzung für Wahlen 15-Mitglieder waren, stimmte man einstimmig zu, dass der Zeitplan so vielen Mitgliedern wie möglich ermöglichen sollte, sich an den Wahlen zu beteiligen, damit der Vorstand echte Legitimität erlangt.
  • Wichtig war vor allem, dass vereinbart wurde, das Startdatum des neuen Boards von 1st Januar auf 1st February zu ändern. Das erste Jahr würde dann für 11months laufen. Auch in der Zukunft könnte es eine angemessene Planung für Wahlen geben, um diese Schwierigkeiten zu vermeiden.
  • Dieser Aufruf zur Nominierung würde gleichzeitig eine Kurzbiografie erfordern (zu versendende Probe) und diese dann mit den Wahlunterlagen auf 4th January 2013 geschickt werden.
  • Wahlen würden über 4-Tage (einschließlich Wochen- und Wochentagen) über 12th bis 15th January 2013 stattfinden. Dass es diese Daten in allen Zeitzonen sein würden, so würde der tatsächliche Prozess dies berücksichtigen. - Zwei unabhängige Freiwillige haben sich bereits eingerichtet, um Stimmen zu erhalten und mit ihnen umzugehen. - Dass es eine gute und offene Kommunikation mit MTs und STs geben sollte, damit jeder den Zeitplan und die Prozesse kennt. Auch so konnten alle Anfragen bearbeitet werden.
 
5. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 5.1 Überprüfung der Verfassung und der operativen Prozessaktualisierung - Besprechung und Finalisierung der 5.2 Institute Mitgliedschaft & Finanzierung - Weitere Fragen aus der Vereinbarung 5.3 Alle anderen offenen Fragen für das Institut - Steuerfrage 5.4 Harmonisierungsausschuss Eine Beschwerde wurde vom Ausschuss über eine Zeitraum, der dazu geführt hatte, dass der Ausschuss dem Board den Rücktritt eines betroffenen MTs empfahl. Dies wurde vereinbart, und der Ausschuss würde auch mit dem Beschwerdeführer kommunizieren. Noted stimmte bereits zu, dass das Harmonisierungskomitee ein ständiger Ausschuss werden sollte und formalisiert werden sollte, um sich selbständig und effektiv mit Fragen zu befassen. Carolyn und Margaret noch zu prüfen und Vorschläge für die nächste Sitzung zu bringen.
6. INSTITUTSFINANZIERUNG Hervorragend - Vorschläge des Schatzmeisters zu berücksichtigen: - Institutskosten verstehen - TC Productions Unterstützung / Interessenkonflikte noch zu berücksichtigen, obwohl allgemein vereinbart wurde, dass es eine Trennung geben muss.
7. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keine für dieses Treffen.
8. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart als 12.00 Mittag GMT am Sonntag 16th Dezember 2012 Alle dringenden Angelegenheiten, die per E-Mail behandelt werden sollen
Das Treffen endete bei 13.00 Minutes Margaret Brade
Protokoll einstimmig genehmigt wie geschrieben am 16th December 2012.
 
 
MEETING hielt 11.30 GMT Sonntag 14th Oktober 2012
GESCHENK: Dr. Rhayun Song (Vorsitzender)
Dr. Paul Lam Dr. Roy Geib
Carolyn Hotchkiss Colin McLoughlin
Margarete Brade
 
In Anwesenheit: Shelia Rae, TCHI
 
APOLOGIEN: John Gough, Rani Hughes, Marty Kidder
 
1. HERZLICH WILLKOMMEN
Alle begrüßt und entschuldigt.
 
2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Carolyn schlug vor, Colin abgeordnet und alle stimmten der Annahme des Protokolls der Sitzung von 2 September 2012.
3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung) 3.1 Bank Account eingerichtet: Colin bestätigte, dass das australische TCHI Bank-Konto nun eingerichtet wurde und der Pay Pal in der nächsten Woche eingerichtet und getestet werden würde (Rhayun & Marty). Danke an Colin.
 
4. BOARD WAHLEN Der Einladungsbrief an MT und ST, den Vorsitzenden und Direktor für die Mitgliedschaft bei der TCHI zu formieren, könnte gesendet werden, sobald die Bankverbindung und die Einzelheiten zu den Lohnkonditionen vorliegen und die Website für die Mitgliedskategorien und die Zahlung festgelegt wurde.
Sobald das Datum der Zusendung von Briefen bekannt war, wurde die Zeitlinie abgeschlossen und dem Vorstand zur Bestätigung in der nächsten Sitzung übermittelt. (Rhayun).
 
5. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 5.1-Überprüfung der Verfassung und der operativen Prozessaktualisierung (Paul) Dies wurde fortgesetzt, jedoch war Folgendes VEREINBART:
 
  • Dass der Sitzungsplan so beschaffen sein sollte, dass er keinen Druck auf den Vorstand ausübt - überprüft zu werden
  • Das Harmonisierungskomitee sollte ein ständiger Ausschuss werden und formalisiert werden, um sich selbständig und effektiv mit Fragen zu befassen. Carolyn und Margaret zu prüfen und Vorschläge für die nächste Sitzung zu bringen.
5.2 Institute Mitgliedskategorie und Gebührenvorschläge Nach der Diskussion wurde einstimmig vom Vorstand BESCHLOSSEN und vom Direktor genehmigt, dass die Mitgliedsbeiträge und Gebühren wie folgt lauten würden: KOSTENLOS: Dozenten würden automatisch 2 Jahre kostenlose Mitgliedschaft bei der Zertifizierung erhalten. GEBÜHREN: Die bezahlten Kategorien der Mitgliedschaft waren:
1. Zertifizierter Instruktor Premium Mitgliedschaft A. Jahresgebühr: AU $ 30.00 B. Vorteile: i. Verwendung des TCHI-Logos unter der Richtlinie ii. Prime Instructor Listing Position iii. Zugang zur Mitglieder-Sitzung der Website einschließlich kostenloser Website für Bildung und wissenschaftliche Artikel kostenloser Download iv. Vorankündigung der kommenden Workshops v. Kostenloses Abonnement des monatlichen Newsletters vi. Tauchlehrerrabatt für Einkäufe bei Tai Chi Productions
2. Senior Trainer A. Jahresgebühr: AU $ 80.00 B. Vorteile: i. Vorteile des Kursleiters ii. Senior Trainer Positionseinstellung iii. Senior Trainerrabatt für Einkäufe bei Tai Chi Productions iv. Persönliche Trainingsmöglichkeiten mit Dr. Lam im Trainingsworkshop v. Trainingsmöglichkeiten im ST Trainingsworkshop vi. Stimmrecht und Wahlrecht für TCHI-Vorstandsmitglieder
3. Haupt-Trainer A. Jahresgebühr: AU $ 160.00 B. Vorteile: i. Vorteile des Kursleiters ii. Master-Trainerin Position iii. Master-Trainer-Rabatt für Einkäufe bei Tai Chi Productions iv. Persönliche Trainingsmöglichkeiten mit Dr. Lam im Trainingsworkshop v. Voting und Teilnahmeberechtigung für TCHI-Vorstandsmitglieder
Diese Gebührenstruktur würde im ersten Jahr überwacht.
Mitgliedschaftsjahr: Es wurde weiter VEREINBART, dass die Mitgliedschaft für alle von 1st Januar bis 31December jedes Jahr laufen würde.
Für Mitglieder, die im Laufe des Jahres beitreten, zahlen sie ein volles Jahr bis einschließlich 30thJune und anteilige Halbjahresgebühren für 1st Juli oder später. 5.3 Herausragende Themen für die Diskussion: Steuern: Frage bezüglich der Einreichung von Steuererklärungen für die neue Organisation in Absprache mit den Steuerbehörden. Durch ein Treffen, das für 19th November mit dem Rechtsanwalt und Buchhalter geplant ist. Nach der Sitzung und vor dem Abschluss der Überprüfung der Verfassung noch erörtert werden.
 
6. INSTITUTSFINANZIERUNG Herausragend - Vorschläge des Schatzmeisters zu berücksichtigen:
 
  • Institutskosten verstehen
  • TC Productions Unterstützung / Interessenkonflikte noch zu berücksichtigen, obwohl allgemein vereinbart, dass es Trennung geben muss.
7. INSTITUTE AUSSCHÜSSE 7.1 Harmonizing Committee Issue notiert derzeit von Rhayun, Marty und Rani mit dem Direktor.
 
8. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT 8.1 Dave Moores Locator-Programm: Dies wurde allgemein und vom Direktor unterstützt, der sich bereit erklärte, eine Workshop-Registrierung wie gewünscht zu spenden.
 
9. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens wurde vereinbart als 12.00 Mittag GMT am Sonntag 18th November 2012 Alle dringenden Angelegenheiten, die per E-Mail behandelt werden sollen
Das Treffen endete bei 12.30 Minutes Margaret Brade


 
MEETING gehalten 12 Mittag GMT Sonntag 2nd September 2012
GESCHENK: Dr. Rhayun Song (Vorsitzender)
Dr. Roy Geib Carolyn Hotchkiss
Marty Kidder Dr. Paul Lam, Direktor
Colin McLoughlin Rani Hughes
 
In Anwesenheit: Shelia Rae, TCHI
 
APOLOGIEN: Margaret Brade, John Gough
 
1. HERZLICH WILLKOMMEN Alle begrüßt und entschuldigt. Der Hauptfokus und die Tagesordnung für den gegenwärtigen vorläufigen Vorstand wurden vereinbart, um: i. Der Wahlprozess, ii. Der Einrichtungsprozess für die gemeinnützige Organisation Es wurde ferner vereinbart, dass andere Angelegenheiten, einschließlich der Unterausschussberichte, bis zum nächsten Vorstandsbeginn durchgeführt werden, sofern sie nicht als vor der Sitzung gesehen oder als dringlich angesehen werden.
 
2. PROTOKOLL DER LETZTEN TREFFEN Carolyn vorgeschlagen, Colin abgeordnet und alle stimmten der Annahme des Protokolls des Treffens 29th July 2012.
 
3. FRAGEN(nicht anderweitig auf der Tagesordnung) 3.1 Board Elections Update Der vorgeschlagene Zeitplan für Wahlen wurde weiter betrachtet und das Ziel des neuen Boards von 1st Januar 2013 wurde immer noch als erreichbar erachtet. Der Zeitplan würde abgeschlossen, sobald die Zahlungsdetails fertig waren und das Datum für den ersten Brief bestätigt wurde. 3.2 Anerkennungsschreiben - ausstehend von der letzten Sitzung (Paul) Ein Anerkennungsschreiben, das für den Dienst des ehemaligen Vorsitzenden vereinbart wurde. Es wurde vereinbart, dies für den neuen Vorstand als besten Zeitpunkt dafür zu belassen.
 
4. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 4.1-Überprüfung der Verfassung und der operativen Prozess-Aktualisierung Diese Überprüfung war im Gange - Kommentare, die zur späteren Diskussion an Paul geschickt wurden. 4.2 Institute Mitgliedschaft und Finanzierungsvorschläge Vorschläge im Rahmen der laufenden Diskussion; Es wurde jedoch festgestellt, dass ein konsistenter Währungsausgleich erforderlich ist - vereinbart, australische Dollar als Basislinie zu verwenden. 4.3 Herausragende Themen für die Diskussion: Mitgliedschaftsdatenbank und Verwaltung und Website-Entwicklung einschließlich Mitglieder nur Abschnitt - vereinbart, zu warten, bis der neue Vorstand an der richtigen Stelle ist
 
5. INSTITUTSFINANZIERUNG Colin McLoughlin bestätigte, dass das neue australische Bankkonto von TCHI innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen eingerichtet werde und dass andere Prozesse zur Unterstützung von Zahlungen zur Diskussion stünden, darunter Pay Pal. Zum nächsten Treffen gebracht werden. Möglichkeiten, die eine TCP-Unterstützung in der Zwischenzeit beinhalten, wurden notiert. Es wurde jedoch als potenziell verwirrend empfunden und alle stimmten zu, dass dies vermieden werden sollte.
 
6. INSTITUTE AUSSCHÜSSEBestätigung und Aktualisierung von 6.1-Schulungen und -Ausbildung: Jetzt wird an der endgültigen Entwurfsanleitung für MT-Auswahlprotokolle gearbeitet, die Marty dann als Empfehlung an den Direktor und das Board weiterleiten wird.
6.2 Research & Development: Kein Bericht gegeben 6.3 Promotion & Resources: Kein Bericht gegeben
 
7. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT 7.1-Harmonisierungsausschuss: Es wurde vereinbart, diesen Ausschuss für aktuelle Themen zu nutzen. stimmte auch zu, die Entwicklung dieses Ausschusses auf die Tagesordnung für die nächste Sitzung zu setzen.
 
8. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Das Datum des nächsten Treffens 11.30 GMT am Sonntag 14th October 2012 Alle dringenden Angelegenheiten, die per E-Mail behandelt werden sollen Das Treffen wurde um 1.20pm beendet. Minuten (über Aufzeichnung) Margaret Brade
 
Erste HAUPTVERSAMMLUNG 12 Mittag GMT Sonntag 29th July 2012
GESCHENK: Margarete Brade
Dr. Roy Geib Carolyn Hotchkiss
Marty Kidder Dr. Paul Lam, Direktor
Colin McLoughlin Dr. Rhayun Song
 
APOLOGIEN: John Gough, Rani Hughes, Jim Starshak
 
1. HERZLICH WILLKOMMEN Alle begrüßten das erste Treffen der neuen gemeinnützigen Organisation.
 
2. MITGLIEDSCHAFT DES BOARD 2.1 Bestätigung des Verwaltungsrates und der Beamten Der Verwaltungsrat wurde wie oben als vorläufiger Verwaltungsrat bestätigt, bis die Wahlen stattfinden konnten. Es wurde bemerkt, dass Jim Starshak alle gemailt hatte, um zu bestätigen, dass er von August 2012 zurücktrat. Rhayun Song als Abgeordneter stimmte zu, den Vorsitz für die Übergangszeit fortzusetzen.
2.2 Einladung an spezielle Experten - Dr. Paul Lam stellte Carolyn Hotchkiss und Colin McLoughlin vor, in dieser Zwischenphase als Spezialexperten für den Verwaltungsrat tätig zu sein. Die Mitgliedschaft von Carolyn und Colin wurde offiziell unterstützt und von allen begrüßt. 2.3 Wahlen
Ein vorgeschlagener Zeitplan war in Umlauf gebracht worden. Folgendes war VEREINBART:
 
  • Alle Nominierungen wären für eine 4-Jahrgangsperiode;
  • Für das erste Board würde nur 50% des Boards in zwei Jahren zurücktreten (aber wieder stehen), um alle vier Jahre Änderungen am Board vornehmen zu können; es wurde beschlossen, dies nicht zu bestimmen, und es würde in zwei Jahren auf der Basis von Strohhalmen geschehen;
  • Das Ziel des Zeitplans war es, einen neuen Vorstand von 1 January 2013 zu ermöglichen. Die Timeline würde weiter entwickelt werden.
 
3. INSTITUT GOVERNANCE & ADMINISTRATION 3.1 Überprüfung der Verfassung und der betrieblichen Prozesse Dies würde weiterhin mit vorgeschlagenen Änderungen überprüft werden, um an Paul vor dem nächsten Treffen gesendet zu werden - notiert Notwendigkeit einer 2 / 3rds Mehrheit für die Änderung
 
4. INSTITUT-MITGLIEDSCHAFT Mitgliedschafts- und Finanzierungsvorschläge waren vor dem Treffen verteilt worden. Nach weiterer Überlegung wurde vereinbart, die Vorschläge für MT / ST / Instruktoren durch E-Mail-Diskussion, einschließlich der Gebühren und Vorteile der Mitgliedschaft, weiterzuentwickeln, mit dem Ziel der 1st Januar 2013 als Startzeit.
 
5. INSTITUTSFINANZIERUNG 5.1 Ernennung des Schatzmeisters: Colin McLoughlin wurde für die Zwischenzeit als Schatzmeister bestätigt. 5.2 Finanzverwaltung: Colin McLoughlin wird Vorschläge für Bankkonten und Finanzprozesse für die nächste Sitzung unterbreiten: 5.3 Institutskosten verstehen: Colin McLoughlin wird mit dem Direktor Dr. Lam zusammenarbeiten und Vorschläge werden entwickelt und an Vorstandsmitglieder zur Natürlich.
 
6. INSTITUTE AUSSCHÜSSE 6.1 Training & Education 6.2 Forschung & Entwicklung 6.3 Promotion & Resources Es wurde vereinbart, diese auf die nächste Sitzung zu verschieben
 
7. IRGEND EIN ANDERES GESCHÄFT Keiner
8. DATUM DER NÄCHSTEN TREFFEN Vereinbart als 2nd September TBC
Alle Probleme mit dem Datum per E-Mail gesendet werden.
Das Meeting wurde um 1.00p.m. mittlere Greenwich-Zeit
Anmerkungen: Margarete Brade

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten, Veranstaltungen und mehr.

Melde dich für den kostenlosen Tai Chi for Health Newsletter an