Guides zur Vermeidung von Verletzungen2015-03-24T01:44:34+00:00
Laden...

Guides zur Vermeidung von Verletzungen

Dr. Paul Lam
Dies ist eine einfache Anleitung zur Vermeidung von Verletzungen beim Erlernen oder Üben von Tai Chi.

  • Verriegeln Sie nicht die Knie. Halten Sie die Knie über Ihren Füßen, aber leicht gebeugt.
  • Lehnen Sie sich nicht vor oder zurück. Halten Sie den Rücken aufrecht, so dass die Wirbelsäule über dem Becken liegt.
  • Erzwinge keine Bewegung. Bewege dich ohne Anstrengung, als schwebe ich sanft in der Luft.
  • Vermeiden Sie abrupte Bewegungen. Sie erzeugen Spannungen, die Sie aus dem Gleichgewicht bringen oder die Muskeln verletzen.
  • Fühlen Sie sich frei, unbequeme Bewegungen zu verändern. Tai Chi sollte angenehm und angenehm sein, kein Ausdauer-Wettbewerb.
  • Enthalten Sie entsprechende Aufwärm- und Cooldown-Übungen. Das ist ein Muss.
  • Tragen Sie geeignete Schuhe, die bequem und für eine gute Balance geeignet sind. Für Menschen mit Diabetes sind die richtigen Schuhe besonders wichtig.
  • Hydration ist wichtig. Bringen Sie Ihr eigenes Wasser mit und trinken Sie häufig.
  • Wenn Sie sich während des Tai Chi unausgewogen oder instabil fühlen, wenden Sie sich an den Tauchlehrer, wie Sie das Problem beheben können.
  • Zwinge dich nicht in eine niedrigere Haltung (Kniebeuge oder Beugeknie) jenseits deiner Komfortzone. Und stehen Sie auf, wenn Sie zu viel Stress auf Ihren Knien fühlen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten, Veranstaltungen und mehr.

Melde dich für den kostenlosen Tai Chi for Health Newsletter an