Tai Chi für Arthritis zur Sturzprävention

Für weitere Informationen, einschließlich medizinischer Studien, wie Tai Chi für Arthritis bei der Herbstprophylaxe arbeitet, lesen Sie bitte die Artikel.

Das Tai Chi für Arthritis zur Herbstprophylaxe ist das Gleiche wie Tai Chi für Arthritis-Programm, das von CDC empfohlen und nachgewiesen wurde. Beide Programme haben genau die gleichen Bewegungen und Tai-Chi-Prinzipien zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Ersteres hat noch mehr Wert auf die Sturzprävention gelegt, während später mehr auf Arthritis.

Update - CDC empfiehlt Tai Chi für Arthritis zur Sturzprävention.PC20131

NB: CDC empfiehlt dieTai Chi gegen ArthritisProgramm, das ist genau das gleiche wieTai Chi für Arthritis und Sturzpräventionaußer dem später hat zusätzliche Betonung auf Sturzprävention. Beide Programme sind nachweislich wirksam, um Stürze zu verhindern.

US-Regierung für die Gemeinschaft Living Falls Prevention Grantee Tai Chi für Arthritis Informationen und Beratung.

Ein evidenzbasierter Ansatz
Zusätzlich zu den etablierten Handbüchern und dem konsequenten Trainertraining weltweit ist das Tai Chi für Arthritis zur Sturzprävention auf Beweisen basierend. Das Folgende sind mehrere Beispiele.
 
Ähnlich wie in anderen westlichen Ländern sind auch im New South Wales Gesundheitsministerium von Australien hohe Kosten im Zusammenhang mit Verletzungen aufgrund von Stürzen zu erwarten - weit höher als bei Verletzungen jeglicher Art, einschließlich Straßenverletzungen. In 2001 finanzierte die Abteilung dieweltweit größte Sturzpräventionsstudiein einer Gemeinschaftseinstellung. Die Mehrheit der Teilnehmer lernte das Tai Chi für Arthritis-Programm. Diese Studie ergab, dass wiederkehrende Stürze um fast 70% reduziert wurden. Es stellte auch fest, dass das Aufbauen von Vertrauen - eine fundamentale Komponente des Tai Chi für Arthritis-Programms - eng mit der reduzierten Absturzrate korreliert. Diese Studie war eine der beiden, die auf der offiziellen CDC-Website als Beweis für Tai Chi zur Verhinderung von Stürzen aufgeführt sind.
 
Neben dem Gesundheitsbüro von New South Wales, der Abteilung für Altenpflege in Victoria, und dem Gesundheitszentrum in Südaustralien unter anderem auf der ganzen Welt, wurden Schulungen für Tai Chi für Arthritis-Programme finanziert.
 

Wie funktioniert es?

Ältere Menschen fallen eher, was zu schweren Verletzungen führen kann.Die Ursachen von Stürzen bei älteren Menschen umfassen Muskelschwäche, schlechtes Gleichgewicht und Sehvermögen, mangelndes Selbstvertrauen bei der Bewegung und die Wirkung von Medikamenten. Viele Studien haben gezeigt, dass Tai Chi einer der effektivsten Ansätze zur Prävention von Stürzen ist. Lies dasTai Chi für Fall-Verhinderungsartikelvon Dr. Lam et al. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Tai Chi gegen Arthritis wirksam gegen Stürze ist. Es funktioniert durch die Verbesserung von Gleichgewicht, Selbstvertrauen und Muskelkraft. In 2000 hat die Accident Compensation Corporation (ACC) in Neuseeland, eine nationale Regierungsbehörde, die eine Null-Fehler-Politik verfolgt und alle Unfälle und Verletzungen im Land kompensiert, erkannt, dass Prävention oft viel billiger ist als Behandlung. Ihre medizinischen Experten empfahlen Tai Chi, um Stürze zu verhindern. ACC sponsert tai chi als vorbeugende Maßnahme im ganzen Land. Durch 2009 war 80% von Tai Chi, das durch ACC gelehrt wurde, Tai Chi für Arthritis. Verschiedene Regierungsabteilungen in New South Wales, Victoria und Südaustralien nutzen dieses Programm auch zur Sturzprävention und Gesundheitsförderung.

Bis:

In Verbindung stehende Artikel: