Laden...

Die kombinierten 42-Formulare


Dr. Paul Lam
Dieses Set kann für fast jeden geeignet sein und erfreut sich seit seiner Entstehung in 1990 rasant großer Beliebtheit. Dieser Artikel beschreibt seinen Hintergrund und seine Struktur sowie eine kurze Geschichte der beliebtesten 24-Formulare. Die 42 Forms sind die offiziellen Wettkampfformulare in allen wichtigen internationalen Wettbewerben.
Urheberrechte Dr. Paul Lam. Alle Rechte vorbehalten, kein Teil dieses Artikels darf ohne schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln reproduziert werden.
Die 42 Kombinierte Formulare DVD/Videos von Dr. Lam sind online verfügbar.

Synopsis: Dieses Set kann für fast jeden geeignet sein und erfreut sich seit seiner Entstehung in 1990 zunehmender Beliebtheit. Dieser Artikel beschreibt seinen Hintergrund und seine Struktur sowie eine kurze Geschichte der beliebtesten 24-Formulare. Die 42 Forms sind die offiziellen Wettbewerbe Forms in allen wichtigen internationalen Wettbewerben.

Foto 1 Dr. Paul Lam formt 16 Heel Kick Foto 1 Dr. Paul Lam formt 16 Fersenstoß

Was ist ein Satz Tai Chi Forms?

Tai Chi ist eine mächtige Kunst von immenser Tiefe; die Menge der Formen oder die Routine ist die Grundlage dieser Kunst. Man kann sich nicht vorstellen, Tai Chi zu praktizieren, ohne eine oder mehrere Formen zu machen. Laut Yang Chan Fu (der von vielen als der moderne Vater des Tai Chi in den 30's bezeichnet wird) "um Tai Chi zu lernen, muss man mit den Formen beginnen". Es gibt viele Arten von Tai Chi, und in jedem Stil gibt es verschiedene Formen. Selbst mit einem bekannten Formularsatz gibt es viele Versionen. Die Schüler könnten sich verwirrt fühlen, wenn sie so viele Entscheidungen treffen, oder sie könnten es als Vorteil nehmen, so viele Möglichkeiten zur Verfügung zu haben.

Warum sollten wir mehr über verschiedene Formen herausfinden?

Während man eine Reihe von Formen üben kann und ein echter Experte für Tai Chi werden kann, gibt es viele Vorteile, mehr Sätze zu lernen. Verschiedene Sets und Stile von Forms haben ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und Punkte von Interesse. Mehr Sets zu lernen, bereichert die eigenen Techniken, erweitert den Horizont und ist eine lustige und herausfordernde Sache. Für viele hilft das Erlernen verschiedener Sets, das Niveau ihres Tai Chi schneller zu verbessern.

Da verschiedene Formen und Stile ihre einzigartigen Eigenschaften haben und einige Eigenschaften für eine Person geeigneter sind als eine andere, ist es von Vorteil, verschiedene Formen und Stile zu untersuchen. Viele traditionelle Formen sind ausgezeichnet, aber nicht alle traditionellen Formen sind gut, einfach weil sie älter sind. Einige dieser ausgezeichneten Formulare sind möglicherweise nicht für die moderne Zeit geeignet. Die 42 Forms hat viele Funktionen und Vorteile im Vergleich zu vielen anderen.

Der Vorteil, den Hintergrund und die Struktur eines Formularsatzes zu verstehen

Um eine Reihe von Formularen zu lernen, ist es hilfreich und interessant, ihre Struktur und Hintergrundgeschichte zu verstehen. Wie ein Künstler, der eine musikalische Komposition spielt, ist es möglich, die Musik gut zu spielen, aber um es als Kunstwerk zu spielen, wird es notwendig, die innere Bedeutung, die Intention des Komponisten und die Struktur des Stücks zu verstehen. Tatsächlich finden die meisten Künstler diese heraus, bevor sie anfangen, die Arbeit ernsthaft zu studieren. Es ist eine gute Idee für uns, so viel wie möglich über eine Reihe von Formen zu wissen, bevor wir es lernen, auch wenn wir es nicht lernen, werden wir etwas über Tai Chi aus seiner Hintergrundgeschichte lernen.

Dies kann für die älteren Formen schwierig sein, da die chinesische Kampfkunstgeschichte mit vielen Legenden vermischt ist; es ist nicht immer möglich, die wahre Version herauszufinden. Zum Glück für die modernen Formen haben wir eine bessere Chance, genauere Informationen zu erhalten.

Geschichte von Tai Chi und Formen

Tai Chi verwendet Techniken, die auf mehr als tausend Jahre zurückgehen können. Die verantwortliche Geschichte von Tai Chi geht jedoch auf das 16th Jahrhundert im Chen Dorf im Kreis Wen Xian, Provinz Henan, zurück. Wie die meisten großen Künste, die im Laufe der Zeit überleben und sich verbessern, hat Tai Chi viele Veränderungen erfahren. Mit dem Wandel der Zeit verändern sich die Bedürfnisse in der Gesellschaft und Tai Chi hat sich der Herausforderung der Zeit angepasst. Zum Beispiel ist das Bedürfnis nach Selbstverteidigung heute von geringerer Bedeutung, so dass Tai Chi sich als eine der effektivsten, wenn nicht die effektivste Übung für die Gesundheit erwiesen hat.

Foto 2 Hände schiebenFoto 2 Händedruck

Von Chen Stil kommt Yang-Stil von Yang Luchan, sowohl von Chen und Yang Stile andere Stile wie Sun, Wu und Wu Style entstanden sind. Einige dieser älteren Formen haben in der heutigen Zeit gewisse Probleme. Zum Beispiel hat der Chen-Stil zwei Sätze von Formularen, der erste Satz ist der 83-Forms (auf Chinesisch als erste Straße bekannt) und es dauert ungefähr 35 Minuten, um diese Formulare zu vervollständigen. Der zweite Satz (The Cannon Fists) ist härter und kräftiger. Es wurde gesagt, dass, wenn Sie drei Jahre in Vollzeit bei 83 Forms arbeiten, dann sind Sie bereit, den zweiten Satz zu lernen. Dies kann geeignet sein, wenn wir Tai Chi zu einem Universitätskurs machen. Studenten können das erste Set Vollzeit für drei Jahre als Bachelor-Abschluss studieren, dann machen Sie den zweiten Satz einen postgradualen Abschluss. Während viele Enthusiasten möchten, dass dies Realität wird, ist dies für die meisten von uns nicht geeignet. Nehmen Sie ein anderes Beispiel, den klassischen Yang-Stil, 88 Forms benötigt ungefähr 30 bis 40 Minuten, um zu üben, ganz zu schweigen davon, wie lange es dauern wird, um zu lernen. Nachdem Sie es gelernt haben, wenn Sie nur drei Runden des Sets pro Tag üben würden, benötigen Sie ungefähr zwei Stunden. Die meisten unserer Schüler werden es schwer haben, 2 Stunden pro Tag für das Üben zu widmen, ganz zu schweigen von der Motivation, die benötigt wird.

Der Ursprung der 24-Formulare

Es ist bekannt, dass nicht viele Menschen bereit oder in der Lage sind, zwei Stunden pro Tag Tai Chi zu praktizieren. Da die meisten Praktizierenden Tai Chi zur Verbesserung der Gesundheit verwenden, ist dies nicht notwendig. Das soll nicht heißen, dass die grundlegenden Prinzipien und die innere Kraft der Kunst verändert werden sollten.

Um Tai Chi zu popularisieren; Das Chinese National Sports Committee hatte die vier renommiertesten Tai Chi-Experten des Landes dazu ermächtigt, The 24 Forms zu verfassen. Hauptsächlich auf dem Yang-Stil basierend, und indem viele Wiederholungen eliminiert wurden und die meisten der wesentlichen Prinzipien von Tai Chi beibehalten wurden, wurden die 88 Forms nur auf 24 Forms komprimiert. Die 24 Forms sind einfacher zu erlernen, zu merken und zu üben, das ganze dauert etwa fünf Minuten. Eine beschäftigte Person kann drei Runden in 20 Minuten (einschließlich Aufwärmübungen) machen. Dies wird ausreichen, um die Gesundheit zu verbessern und zu erhalten. Die meisten klinischen Studien zu den vielen gesundheitlichen Vorteilen von Tai Chi basieren auf Menschen, die diese Formensprache praktizieren. Die 24 Forms wurden sehr schnell zu den beliebtesten Formen der Welt.
Klicken Sie für die Anleitung DVD/Video der 24-Formulare oder das Buch Tai Chi für Anfänger und die 24 Forms.

Der Ursprung der ersten kombinierten Formen; die 48-Formulare

Nach der Erstellung der 24 Forms steigt die Nachfrage nach schwierigeren Formularen für weitere Studien und Demonstrationen. In 1976 wurden die Combined 48 Forms von drei Tai Chi Experten unter der Leitung von Professor Men Hui Feng erstellt.

Die kombinierten Formen wurden basierend auf dem Kombinieren und Zusammenfassen der klassischen Formen der vier wichtigsten Stile, nämlich Chen, Yang, Wu und Sun, geschaffen. Die Idee ist, das Beste aus allen Stilrichtungen zu nehmen und diese in kurzer Zeit auszudrücken, ähnlich wie in der Reader's Digest Kurzfassung klassischer Romane. Diese Idee erwies sich als sehr beliebt und effektiv. Im Weltraumzeitalter wollen wir alles schnell lernen und innerhalb kürzester Zeit den maximalen Nutzen erzielen. Dies soll nicht die Notwendigkeit von Zeit und Geduld negieren, Tai Chi zu lernen und zu praktizieren. Es ist möglich, ein bestimmtes Ziel mit weniger Zeit zu erreichen, wenn wir unser Ziel klar definieren und sorgfältig planen.

Der Ursprung der 42-Formulare

Später, als Tai Chi populärer wurde, gedeiht der Wettbewerb besonders in China. Wenn es Wettbewerb gibt, sind Regeln und Zeitlimits immer ein wichtiges Thema. Das praktische Zeitlimit ist bei den meisten Wettbewerben in China auf sechs Minuten festgelegt. Der Wettbewerber verdichtet normalerweise seine Auswahl an Forms auf sechs Minuten, so dass jeder Wettbewerber in einem Wettbewerb verschiedene Formsätze durchführt. Dies führt zu Schwierigkeiten, insbesondere wenn die Teilnehmer in ihren Fähigkeiten sehr nahe sind.

Foto 3: Formular 12 EinzelpeitscheFoto 3: Formular 12 Single Whip

In den späten achtziger Jahren erkannte das chinesische Sportkomitee die Notwendigkeit, Wettbewerbsformen zu standardisieren. Es hatte die vier wichtigsten Stile und eine kombinierte Formen gewählt. Diese fünf Formularsätze wurden von verschiedenen Expertenteams erstellt und später von einem Tai-Chi-Experten-Komitee in China genehmigt. Alle so erstellten Formularsätze wurden nach ihrem Stil benannt, z. B. sind die Nationalen Wettbewerbsformulare von Chen Style die 56-Formulare und so weiter. Die kombinierten Formulare sind die 42-Formulare oder einfach die Wettbewerbsformulare, wie sie in China bekannt sind. Seit der Erstellung dieser Formen werden sie zu den wichtigsten und gefragtesten Sets für Wettbewerbe. Für diese Formulare wurden Bücher und Videos von der chinesischen Sportbehörde erstellt.

Die immense Popularität von The 42 Forms seit seiner Erstellung ist ein Hinweis darauf, wie gut es komponiert wurde. Im Oktober fanden die 1990th Asian Games in Beijing, China, statt. Zum ersten Mal in der Geschichte der asiatischen Spiele wurde Wushu (Kampfkunst) als Wettbewerbsgegenstand aufgenommen. Die 11 Forms sind die einzigen Formulare, die Tai Chi repräsentieren.

In der Tat hat die Erstellung dieser Sets viel mehr Vorteile als bei Wettbewerben. Standardisierte Sets (obwohl viele traditionelle Sets standardisiert sind, aber nicht so präzise wie diese. Es gibt immer Verwirrung mit traditionellen Sets, die am authentischsten ist, während diese Sets genau mit Büchern und Videos standardisiert sind) haben immense positive Auswirkungen auf Verständnis und Verbesserung des Tai Chi im Allgemeinen. Wie die Standardisierung der chinesischen Sprachen durch die Qing-Dynastie, hatte es weit größere Wirkung als man sich vorstellen kann. Wenn China die Standardisierung der Sprache nicht hätte, hätte sich die Sprache nicht so gut entwickelt, ebenso wenig die Kultur und Einheit Chinas. Natürlich hat jede Standardisierung positive und negative Auswirkungen, viele betrachten die Entwicklung von Tai Chi als unermesslich positiv.
Form 7 parieren und zu Punch drehen

Hintergrundgeschichte der 42-Formulare

Eine sehr kurze Beschreibung von The 42 Forms ist, dass es eine verkürzte Version von The 48 Forms ist und hauptsächlich auf The 48 Forms basiert. Einer der Hauptunterschiede ist, dass wo drei Wiederholungen in den 48-Formularen sind, die 42-Formulare nur zwei.

Die Struktur der 24-Formulare

Die 24-Formulare haben eine logische Struktur und sind in vier Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt besteht aus einer sanften Dehnung der oberen und unteren Gliedmaßen, die sich als Aufwärmübung für die späteren Teile eignet, wie zum Beispiel die Bewegung "Parting Wild Horse's Mane". Der zweite Abschnitt ist schwieriger mit dem weiteren Strecken und Drehen des Körpers, wie der Bewegung "Streichelnder Vogelschwanz", die das "Thema" dieser Formen ausdrückt (dieser Satz enthält die vier Grundzüge der Stoßhände, ist die wichtigste Form) des Satzes). Der dritte Abschnitt enthält den Höhepunkt, an dem die schwierigsten Teile ausgeführt werden, wie die "Heel Kicks". Der vierte Abschnitt enthält technisch schwierige Bewegungen wie die "Needle at the Sea Bottom", aber nicht so körperlich anspruchsvoll wie die dritte. Spätere, langsamere Bewegungen wie "Apparent Closing Up" funktionieren als herunterziehende Übung. Neben den traditionellen Prinzipien des Tai Chi haben die 24 Forms Prinzipien der modernen Physiologie und Medizin integriert.

Die Struktur der 42-Formulare

Die 42 Forms enthält die wesentlichen Prinzipien und wichtigen Merkmale der vier wichtigsten Stile, behält die traditionellen Prinzipien des Tai Chi bei, ist reich an Inhalt und Technik, sorgfältig konstruiert und entspricht den Wettbewerbsregeln.

In Bezug auf die Struktur folgt es dem allgemeinen Prinzip der 24 Forms, jedoch mit einigen signifikanten Abweichungen. Es beginnt mit Form 2 Streichen Birds Tail unmittelbar nach dem Form 1 Startformular. Diese Bewegung zeigt Technik und Stil, um das Interesse und die Aufmerksamkeit der Menschen (sowohl für den Praktiker als auch für den Zuschauer) zu erregen, aber dennoch sorgt sie für eine sanfte Dehnung des Ober- und Unterkörpers. Der Rest der ersten Sektion dient auch als Aufwärmphase, aber mit Bewegungen, die wesentlich umfangreicher sind als die der 24 Forms.

Foto 4: Form 17 Cover mit der Hand und Punch mit der FaustFoto 4: Form 17 Cover mit Hand und Punch mit Faust

Der zweite Abschnitt beginnt mit dem Öffnen und Schließen des Formats 11 des Sonnenstils. Dies ist nicht nur die charakteristischste Bewegung des Sonnenstils, sondern auch die Bedeutung von Qigong innerhalb des Sets. Gegen Ende dieses Abschnitts erscheint der erste Höhepunkt mit dem Form 17 Cover mit Hand und Punch mit Fistand Forms 18 Parting Wildpferd Mähne vom kräftigeren Chen-Stil. Da es in 42 Forms mehr Inhalte gibt, werden zwei Höhepunkte benötigt. Abschnitt 3 beginnt mit Form 19 Waving Hands Like Clouds eine langsamere und leichtere Bewegung, um die Intensität zu brechen, dann zu schwierigeren Bewegungen, um sich auf die nächste vorzubereiten. Der zweite Höhepunkt beginnt mit dem vierten Abschnitt durch die Bewegungen 32 Body Thrust mit Half Horse Stance, Form 33 Turn Body mit Full Roll-Back und Forms 34 Hold und Punch in Crossed Squatting Stance. Dann kommt logischerweise die Abwicklung mit einem anderen Form 40 Stroking Bird's Tail auf der anderen Seite.

Überall in den Formen wird das Gleichgewicht des Körpers gut aufrechterhalten, indem ungefähr gleiche Anzahl von Bewegungen für beide Seiten gegeben wird (viele der traditionellen Formen haben nur die Bewegungen auf der rechten Seite). Jede Bewegung ist sorgfältig komponiert, um eine angemessene Bewegung für alle Körperteile zu bieten, um die mentale Entspannung und geistige Konzentration zu verbessern, um eine breite Palette von Tai Chi Techniken zu erlernen und die Funktion aller inneren Organe zu verbessern.

Foto 5: Form 33 Wendekörper mit vollem RollbackFoto 5: Form 33 Turn Körper mit Full Roll-Back

Die Zusammensetzung von 42-Formularen

Während die 42-Forms die Kombination aus vier Hauptarten ist, wird jeder Stype nicht in gleichem Verhältnis dargestellt, die meisten Formen sind Yang-Stil. Als der beliebteste Stil, der sich durch sanfte und anmutige Bewegungen auszeichnet, ist es angemessen, dass Yang's die Hauptbausteine ​​des Sets sind.

Form 11 Öffnen und Schließen von Händen, Formen 12 Single Whip, Formen 14 Turn Body und Push Palm sind Sun style. Sie zeichnen sich durch fließende Bewegung aus wie Wasser in einem Strom, viel Qigong (Chi Gong) Praxis wie Form 11, und wenn ein Fuß vorwärts oder rückwärts tritt, folgt der andere Fuß. Praktizierende im Yang-Stil werden den signifikanten Unterschied von Form 12 in Sun- und Yang-Stilen bemerken.

Form 17 Cover mit Hand und Punch mit Faust, Form 18 Parting Wildpferde Mähne und Form 32 Körperschub mit Half Horse Haltung sind Chen Stil. Chens ist dadurch gekennzeichnet, dass er kräftiger ist und Angriffsbewegungen enthält und in der Selbstverteidigung offensichtlich ist. Punching-Bewegungen sind reichlich im Chen-Stil und Form 17 ist ein typisches Beispiel für sie.

Forms 20 Schritt zurück zu Subdue Tiger, Formulare 21 Treten mit Toes Forward, Form 34 Halten und Stanzen in gekreuzter Haltung und Formen 35 Thread Palm und Lowering Movements sind Wu-Stil, der sich durch Körperbewegungen und lebhafte Schritte auszeichnet.

Form 39: Zeichnen Bogen, um Tiger zu schießenFotos 6: Form 39: Zeichnung Bogen, um Tiger zu schießen

Die Vorteile der 42-Formulare

Es ist erstaunlich, eine Reihe von Formen zu haben, die vier große Stile umfassen, aber ihr eigenes Leben und ihren eigenen Geist haben. Es ist reich an Inhalten und Techniken, die für fast jeden zum Lernen geeignet sind.

Es war auch gut, um:

  • Drückt und unterstreicht die grundlegenden Anforderungen des Tai Chi wie Ruhe und entspannter Körper, innere Komponente (mental oder dein Wille) führt die äußere Bewegung des Körpers und Weichheit ergänzt die Härte.
  • Behält die traditionellen Prinzipien von Tai Chi bei.
  • Enthält das Wissen der modernen medizinischen Wissenschaft, so dass die Formen ausgewogener, physiologischer Klang und mehr Gesundheit orientiert werden.

All das innerhalb von sechs Minuten zu tun, ist ein echter Erfolg.

Die Nachteile der 42-Formulare

Es ist sehr schwierig, einen negativen Punkt für The 42 Forms zu finden. Vielleicht fällt es den Anfängern leichter, die 24 Forms zuerst zu lernen, bevor sie mit den 42 Forms beginnen, da es schwieriger ist. Es ist ein relativ "junges" Set und wurde deshalb wissenschaftlich auf gesundheitliche Vorteile getestet. Obwohl sie auf unserem Wissen über Medizin und Tai Chi basieren, glauben viele, dass sie größere Vorteile haben sollten als die 24 Forms. Aus Wettbewerbsgründen bevorzuge ich die 48 Forms etwas, da sie mehr Zeit zum Ausdrucken der Inhalte bietet.

Während das Wettbewerbszeitlimit 6 minutes ist, was keinen volleren Ausdruck von Langsamkeit mit innerer Kraft erlaubt, wird für die normale Praxis empfohlen, die Forms von 6 zu 10 Minuten zu machen.

Zusammenfassung

Die 42 Forms ist gut mit viel Nachdenken und Arbeit erstellt. Es enthält eine reiche Mischung aus Stilen und Techniken, atmet aber sein eigenes Leben als wunderbar integrierte Form. Es ist so konzipiert, dass es vom Anfänger bis zum fortgeschrittensten Praktiker geeignet ist und die modernen Bedürfnisse erfüllt. Es bietet maximale Vorteile und Techniken in kürzester Zeit. Die 42 Forms haben sich als sehr schön zum Beobachten und Üben erwiesen und sind bei vielen Tai Chi Enthusiasten sehr beliebt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten, Veranstaltungen und mehr.

Melde dich für den kostenlosen Tai Chi for Health Newsletter an

2014-01-24T11:05:56+00:00