Tai Chi für Arthritis - Veröffentlicht 2016 Journal of Aging und körperliche Aktivität

Die größte Studie von Tai Chi für Arthritis, von Professor Leigh Callahan und Kollegen von der University of North Carolina, zeigt signifikante gesundheitliche Vorteile für Menschen mit allen Arten von Arthritis. Diese bahnbrechende Studie wurde auf derJournal of Aging und körperliche Aktivität, 2016
Titel: Eine randomisierte kontrollierte Studie. Journal of Aging und körperliche Aktivität
In der Studie wurden 354-Teilnehmer zufällig zwei Gruppen zugeordnet. Die Tai Chi Gruppe erhielt 8 Wochen Unterricht, während die andere Gruppe eine Kontrollgruppe war, die auf Tai Chi Kurse wartete. ichEs wurde festgestellt, dass eine deutliche Schmerzlinderung, eine geringere Steifheit und eine bessere Fähigkeit zur Bewältigung des täglichen Lebens gegeben waren.  Die Teilnehmer fühlten sich besser in Bezug auf ihr allgemeines Wohlbefinden und erfuhren eine verbesserte Balance.

Die Tai Chi Intervention basiert auf Dr. Paul Lam's Tai Chi für Arthritis Programm und Instruktoren wurden von seinen Master Trainern trainiert und zertifiziert. Dr. Lam's Tai Chi für das Gesundheitsinstitut hat ein umfassendes Curriculum eingeführt, das Kenntnisse über Tai Chi und chronische Krankheiten, effektive Lehrmethoden und wie man sicher bleibt. Klicken hier für weitere Informationen über das Institut.

Leigh F. Callahan, Rebekka J. Cleveland, Mary Altpeter und Betsy Hackney. Evaluation der Effektivität des Tai Chi Programms für Menschen mit Arthritis in der Gemeinschaft: Eine randomisierte, kontrollierte Studie. Journal of Aging und körperliche Aktivität, 2016, 24, 101-110

Dieser Artikel kann auch eingelesen werden Arabic
Weitere Artikel: