Das größte Tai Chi für Arthritis-Studie


Libby-Türme
Eine kürzlich bei Arthritis und Rheumatism veröffentlichte Studie zeigte, dass sowohl Hydrotherapie als auch Tai Chi für Arthritis-Klassen große und anhaltende Verbesserungen der körperlichen Funktion für ältere, sitzende Menschen mit chronischer Osteoarthritis (OA) des Knies oder der Hüfte bereitstellen können.
Zusammenfassung der Studie "Körperliche Aktivität bei Osteoarthritis-Management: eine randomisierte, kontrollierte klinische Studie zur Bewertung von Hydrotherapie- oder Tai Chi-Klassen" von Libby Spires

Libby Spires ist Physiotherapeutin und Koordinatorin für Warmwasserübungen bei Arthritis Victoria.Ein Tai Chi für Arthritis-Klasse

Eine kürzlich bei Arthritis und Rheumatism veröffentlichte Studie zeigte, dass sowohl Hydrotherapie als auch Tai Chi für Arthritis-Klassen große und anhaltende Verbesserungen der körperlichen Funktion für ältere, sitzende Menschen mit chronischer Osteoarthritis (OA) des Knies oder der Hüfte bereitstellen können.

Die Forscher führten eine randomisierte kontrollierte Studie bei 152 älteren Menschen mit chronischem OA der Hüfte oder des Knies durch. Die Teilnehmer besuchten entweder Tai Chi für Arthritis-Kurse oder Hydrotherapie zweimal pro Woche für 12-Wochen. In den 12-Wochen zeigten die Übungsgruppenteilnehmer im Vergleich zu den Kontrollen signifikante Verbesserungen bei den Punktwerten für Schmerzen und körperliche Funktion. Diese Verbesserungen wurden bei 24-Wochen beibehalten.

---

Fransen M, Nairn L., Winstanley J., Lam P., Edmonds J: Körperliche Aktivität für Osteoarthritis-Management: eine randomisierte, kontrollierte klinische Studie zur Bewertung von Hydrotherapie oder Tai Chi Klassen Arthritis & Rheumatismus (Arthritis Care & Research) April 2007, 57: 3 pp 407- 414.