Was ist ein Senior Trainer (ST)?

Was ist ein ST und wie wird man eins?

Ein Senior Trainer (ST) ist eine Person, die regionale Trainerübungen durchführt, mit Master Trainern (MTs) in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Tai Chi für Gesundheitsprogramme zusammenarbeitet und arbeitet, die Kommunikation mit einer Gruppe von Lehrern unterhält und die Fähigkeiten von die diese Ausbilder.

Was sind die Voraussetzungen, um Senior Trainer (ST) zu werden?
Jan 15 ws Instruktoren220
  • Habe mindestens einen Tai Chi for Health Workshop organisiert
  • Kennen Tai Chi für Arthritis Teil 1 und Teil 2 gut und haben aktuelle Zertifizierung für Teil 1 und haben einen Teil 2 besucht
  • Seien Sie derzeit Board Certified
  • Kennen Sie die Sun Style 73 Form auf einem hohen Niveau
  • Als Ausbilder von Tai Chi für Gesundheitsprogramme
  • Muss mindestens einmal bei Dr. Lam's Tai Chi für Arthritis-Workshop gewesen sein
  • Seien Sie darauf vorbereitet, MTs bei der Organisation und / oder Durchführung von Workshops zu unterstützen.
  • Seien Sie verfügbar, um Ausbildern zu helfen, ihre Fähigkeiten in regelmäßigen Abständen, vorzugsweise auf einer dreimonatlichen Basis, zu verbessern. Die Teilnehmergebühr wird von ST und dem nominierenden MT festgelegt.
  • Gute Kommunikations- und Lehrfähigkeiten
  • Haben Sie die Bereitschaft und das Mitgefühl, Tai Chi für Gesundheitsprogramme zu fördern, um die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen zu verbessern.
  • Von einem MT nominiert und von einem anderen abgeordnet werden
  • Von mindestens 50% der MTs im selben Land zugelassen sein und Dr. Paul Lam
  • Eine aktuelle Erste-Hilfe-Zertifizierung oder eine gleichwertige

NB Unter besonderen Umständen kann ein Kandidat in das ST-Programm aufgenommen werden, wenn er Fähigkeiten, Interessen und Eigenschaften nachweist, die zum Wachstum und zur Stärke der Tai Chi for Health-Programme beitragen.

 

Wie werde ich Senior Trainer?

  • ST ist nur auf Einladung. Wenn ein MT glaubt, dass Sie die Anforderungen erfüllt haben und in der Lage sind, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, kann er Sie nominieren.
  • Der Nominierungs-MT sollte einen anderen MT finden, um den Vorschlag abzusenden, alle MTs in demselben Land zu benachrichtigen, um eine Genehmigung von mindestens 50% von ihnen zu erhalten, und die Informationen zur endgültigen Genehmigung an Dr. Lam senden.
  • Nach der Genehmigung wird der Nominierungs-MT mit dem ST zusammenarbeiten, um eine Schulung zu ermöglichen, die es ST ermöglicht, die unten aufgeführten Aufgaben mit Zuversicht zu erfüllen. Die Zeit und der Inhalt sind zwischen den nominierenden MT und ST zu bestimmen. Der ST ist am Ende dieses Trainings qualifiziert.

Verantwortlichkeiten von STs:

  • Vereinbaren und leiten Sie regionale Treffen, um die Fähigkeiten der Lehrer zu verbessern.
  • Unterstützt MTs und leistet einen Beitrag zum Tai Chi für Gesundheitsprogramme nach bestem Können und Verfügbarkeit.
  • Regelmäßige Schulung des Nominierenden MT in geeigneten Intervallen (zwischen ST und Nominierung MT).
  • Die Amtszeit für einen ST hängt mit seinem Nominierungs-MT zusammen. Während dieser Zeit werden sie von ihrem nominierenden MT aktualisiert und betreut. Der ST muss jedoch derzeit in den erforderlichen Tai Chi for Health-Formularen qualifiziert sein und sich an die Regeln und den Ethikkodex halten. Wenn das Nominierungs-MT nicht mehr verfügbar oder geeignet ist, kann der ST bei dem Direktor Dr. Lam einen Wechsel des MT beantragen.
Vorteile von STs:
 
  • Kann mehr zu den Programmen beitragen
  • Seien Sie als bedeutender Beitrag zum Tai Chi für Gesundheitsprogramm anerkannt.
  • Habe die Möglichkeit mit dem Nominierenden MT und eventuell anderen MTs und Dr. Lam zu trainieren.
  • Berechtigt zu 20% Studiengebühren nur Rabatt bei Dr. Lam's Workshop.
  • Die Erfahrungen, die man mit einem ST gemacht hat, werden eine gute Grundlage für diejenigen sein, die letztendlich für MT in Betracht gezogen werden wollen.