Warum Tai Chi bei Arthritis?

Von Dr. Paul Lam, mit Maureen Millerdtca chicago Fakultät

Tai Chi für Arthritis ist eine angenehme Übung, die Ihre Schmerzen lindern, Ihre Gesundheit und Ihre Fähigkeit, Dinge zu tun, verbessern kann. Darüber hinaus ist es leicht zu lernen - fast jeder kann es tun. In der Tat, viele Menschen, die die Form lernen, mögen es so sehr, dass sie weiterhin praktizieren und genießen die Vorteile von Tai Chi seit Jahren. Um zu beginnen, lassen Sie uns zuerst eine kurze Geschichte von Tai Chi und seine Vorteile betrachten, gefolgt von einem kurzen Hintergrund, wie Tai Chi für Arthritis zustande kam und einige der medizinischen Beweise zeigen, dass, regelmäßig praktiziert, es tatsächlich die Gesundheit verbessert. Wir werden mit Vorschlägen schließen, wie Sie anfangen können, Tai Chi für Arthritis zu lernen.

 

Was ist Tai Chi?
Tai Chi entstand im alten China, wo es als Kampfkunst gilt. Es gibt viel mehr zu Tai Chi, als man sehen kann, und so gut wie niemand kann diese komplexe Kunst in einem einfachen Satz beschreiben. Aber im Grunde besteht Tai Chi aus langsamen kontinuierlichen Ganzkörperbewegungen, die in einer Form aneinandergereiht sind. Wie im Tanz werden die Bewegungen gelernt und folgen nacheinander.

 

Die wesentlichen Prinzipien von Tai Chi sind die Integration von Geist und Körper, fließende Bewegungen, kontrollierte Atmung und mentale Konzentration. Der zentrale Fokus liegt darauf, dass das Qi (ausgesprochen "Chee") oder die Lebenskraft im Körper reibungslos und kraftvoll fließen kann. Die totale Harmonie des inneren und äußeren Selbst kommt von der Integration von Geist und Körper. Dies kann durch regelmäßige Übung erreicht werden.Tai Chi for Health Institute Ein inspirierender 81-jähriger Master Trainer Park

 

Die Vorteile des Tai Chi
Heute ist Tai Chi eine der effektivsten Übungen für die Gesundheit von Körper und Geist, nicht nur in China, sondern auf der ganzen Welt. Tai Chi hilft den Menschen sich zu entspannen und sich besser zu fühlen. Alles verbessert sich, wenn Sie entspannter sind und sich gut fühlen.


Das nationale Zentrum für komplementäre und alternative Medizin des National Institute of Health fand in einer 2007-Umfrage heraus, dass mehr als 2.3 Millionen Amerikaner Tai Chi für verschiedene gesundheitsbezogene Zwecke praktizieren, darunter:

• um Vorteile zu erhalten, die mit aerodynamischen Übungen mit geringer Belastung, Belastung verbunden sind;
• körperliche Verfassung, Muskelkraft, Koordination und Flexibilität zu verbessern;
• das Gleichgewicht zu verbessern und das Sturzrisiko zu verringern;
• um Schmerzen und Steifheit zu lindern;
• um den Schlaf zu verbessern; und
• für das allgemeine Wohlbefinden.Dr. White Chief Medical Officer der Arthritis Foundation of America und Jeanine Galloway traf Dr. Lam, um die Zusammenarbeit mit dem Tai Chi für Arthritis-Programm zu diskutieren

 

Die Harvard Medical School schlägt in ihren May 2009 Health Publications vor, dass Tai Chi, das oft als Meditation in Bewegung bezeichnet wird, auch als "Medikamente in Bewegung" bezeichnet werden könnte. Abgesehen von der Verhinderung von Stürzen und der Verminderung der Auswirkungen von Arthritis hat sich die Praxis des Tai Chi als hilfreich für eine Reihe von Krankheiten erwiesen, einschließlich: niedrige Knochendichte, Brustkrebs und seine Nebenwirkungen, Herzerkrankungen und -versagen, Bluthochdruck, Parkinson-Krankheit, Schlafstörungen und Schlaganfall.

Tai Chi ist besonders für ältere Erwachsene geeignet, da die Anstrengung für jeden individuell angepasst werden kann. Aus meiner eigenen Erfahrung in vielen Jahren des Unterrichts heraus habe ich herausgefunden, dass Menschen an ihrer Tai-Chi-Praxis festhalten, weil sie Freude daran haben, leicht zugänglich sind und keine spezielle Kleidung oder Ausrüstung benötigen. Für viele, wie ich, praktiziere Tai Chi weiterhin eine lebenslange Reise, da es eine Kunst mit großer Tiefe ist.

 

Das Tai Chi für Arthritis-ProgrammBoot


Es gibt viele Stile und Formen von Tai Chi; Die wichtigsten sind Chen, Yang, Wu, ein anderer Wu (eigentlich zwei verschiedene Wörter auf Chinesisch) und Sun. Jeder Stil hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften, obwohl sie dieselben wesentlichen Prinzipien teilen. Traditionelle Tai Chi Formen sind komplex, da sie hauptsächlich für Kampfkünste verwendet wurden. Leider enthalten viele davon auch Bewegungen mit einem hohen Verletzungsrisiko.Als der Zweck des Lernens von Tai Chi von den Kampfkünsten für die Elite zur Verbesserung der Gesundheit wechselt, hatte ich die Idee, mit Tai Chi Experten, medizinischen Spezialisten und Bildungsexperten zusammenzuarbeiten, um einfach zu erlernende, sicherere und effektivere Tai Chi Formen zu schaffen. .. So wurde das Tai Chi für Arthritis-Programm geboren, dem bald mehrere andere Tai Chi für Gesundheitsprogramme folgten.

Nach der traditionellen chinesischen Medizin ist Qi für Gesundheit und Vitalität von wesentlicher Bedeutung. Tai Chi für Gesundheit Programme sind entworfen, um Qi zu erhöhen. Somit verbessert die Praxis der Formulare nicht nur die spezifische Bedingung, die jedes Programm anspricht, sondern profitiert auch fast alle Aspekte der Gesundheit. Tai Chi für Arthritis ist leicht zu lernen - die meisten Menschen können es in Tagen, Wochen und höchstens einigen Monaten lernen. Es ist auch sicher. Alle Bewegungen mit hohem Risiko wurden entfernt und durch solche ersetzt, die für die Gesundheit effektiver sind. Zusätzlich werden zertifizierte Tai Chi für Arthritis-Instruktoren ausgebildet, um sicher zu unterrichten.

 

Das Tai Chi für Arthritis-Programm ist effektiv. Mehr als zehn wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass es Schmerzen lindert, die Gesundheit und die Lebensqualität erhält und verbessert. Aufgrund dieser Arthritis Organisationen, darunter die Arthritis Foundations in den USA und Australien, Arthritis Care UK, und Osteoporose Australien, unterstützen sie.

 

Da Tai Chi für Arthritis sowohl sitzend als auch stehend praktiziert werden kann, kann fast jeder, egal welcher körperlichen Verfassung, unabhängig vom Alter beginnen und weiter fortschreiten.

 

Wie Tai Chi für Arthritis Ihre Gesundheit fördern?DTCA Ashville 2
Als ein wirksames Programm für Menschen mit Arthritis beinhaltet Tai Chi für Arthritis Übungen, die Muskelkraft, Flexibilität und Fitness verbessern.

 

  • Muskelkraft ist wichtig für die Unterstützung und den Schutz von Gelenken. Es ist wichtig für die normale körperliche Funktion.

  • Flexibilität Übungen ermöglichen es Menschen, sich leichter zu bewegen. Flexibilität erleichtert auch die Zirkulation von Körperflüssigkeit und Blut, was die Heilung fördert. Viele arthritische Zustände, wie Fibromyalgie, Sklerodermie und Spondylitis, sind durch Gelenksteifheit und beeinträchtigte körperliche Funktion gekennzeichnet. Tai Chi befreit sanft steife Gelenke und Muskeln.

  • Fitness ist wichtig für die allgemeine Gesundheit und das ordnungsgemäße Funktionieren des Herzens, der Lunge und der Muskeln. Tai Chi gegen Arthritis kann alle diese Komponenten verbessern.

 

Das Tai Chi für Arthritis-Programm konzentriert sich auch auf Gewichtsübertragung, die das Gleichgewicht verbessert und Stürze verhindert.

 

Darüber hinaus hilft Tai Chi Praxis Schmerzen zu lindern und Stress zu reduzieren Dies wird auf verschiedene Weise erreicht. Erstens hilft die zunehmende Muskelkraft, die Gelenke zu schützen und dadurch die Schmerzen zu reduzieren. Zweitens ermöglicht eine verbesserte Flexibilität eine bessere Zirkulation von Blut und Gelenkflüssigkeit, was ebenfalls zu weniger Schmerzen führt. Drittens ist Tai Chi eine Körperübung, die die Gelassenheit und Entspannung des Geistes verbessert und so Schmerzen und Stress reduziert. Infolgedessen erfahren diejenigen, die Tai Chi praktizieren, oft weniger Depression und verstärkte Immunität.

 

Der wissenschaftliche Nachweis
Es folgen mehrere repräsentative Studien. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.Der 17th jährliche Tai Chi Workshop in Sydney 2015

 

Die größte Studie von Tai Chi für Arthritis, von Professor Leigh Callahan von der University of North Carolina, zeigt signifikante gesundheitliche Vorteile für Menschen mit allen Arten von Arthritis. Diese bahnbrechende Studie wurde auf dem jährlichen wissenschaftlichen Treffen des American College of Rheumatology am 8th November 2010 vorgestellt.

 

In die StudieDie 354-Teilnehmer wurden zufällig zwei Gruppen zugeordnet. Die Tai Chi Gruppe erhielt 8 Wochen Unterricht, während die andere Gruppe eine Kontrollgruppe war, die auf Tai Chi Kurse wartete. Es wurde festgestellt, dass es signifikante Schmerzlinderung, weniger Steifheit und bessere Fähigkeit, das tägliche Leben zu verwalten. Die Teilnehmer fühlten sich besser in Bezug auf ihr allgemeines Wohlbefinden und erfuhren eine verbesserte Balance.

 

Im September veröffentlichte 2003, das Journal of Rheumatology, eine Studie, in der ältere Erwachsene mit Arthritis verglichen wurden. Nach 12-Wochen hatten diejenigen, die das Tai Chi für Arthritis-Form praktizierten, 35% weniger Schmerzen, 29% weniger Steifheit, 29% mehr Fähigkeit zur Ausführung täglicher Aufgaben (wie Treppensteigen) sowie ein besseres Gleichgewicht im Vergleich zur Kontrollgruppe.
Das Journal of Advanced Nursing berichtet über die Ergebnisse einer 2005-Studie zum Thema "Die Auswirkungen von Tai Chi im Sonnenstil auf die körperliche Fitness und Sturzprävention bei jugendlichen Stürzen". Die Probanden wurden vor und nach dem Training getestet, indem sie dreimal pro Woche für 12-Wochen Tai Chi auf Arthritis ausübten, um die Stärke des Knies und des Knöchels, Flexibilität und Beweglichkeit sowie das Risikoverhältnis von Stürzen zu untersuchen. Es kam zu dem Schluss, dass dieses Tai Chi-Programm die körperliche Kraft sicher verbessern und das Sturzrisiko bei sturzgefährdeten älteren Erwachsenen in Heimeinrichtungen reduzieren kann.

Arthritis Care and Research veröffentlichte im April eine Studie, 2007, in der beobachtet wurde, dass ältere, sitzende Menschen mit chronischer Osteoarthritis (OA) des Knies oder der Hüfte eine signifikante und anhaltende Verbesserung der körperlichen Funktion sowie Schmerzlinderung mit Tai Chi für Arthritis-Klassen erlangten.

Das größte Tai Chi für die Sturzpräventionsstudie in einer Gemeinschaftseinstellung wurde vom American Journal der American Geriatric Society im August 2007 veröffentlicht. Die Probanden praktizierten ein modifiziertes Tai-Chi-Programm, das 80% des Tai Chi für Arthritis-Programms enthielt. Die Ergebnisse zeigen, dass wiederkehrende Stürze um fast 70% reduziert wurden.

Eine zweijährige Tai Chi Studie, die von Asian Nursing Research im Dezember herausgegeben wurde, 2008, entdeckte, dass das Praktizieren von Tai Chi für Arthritis zur Verbesserung von sechs von acht Lebensqualitätsmessungen für ältere Erwachsene führte. Und nach einem halben Jahr gab es praktisch keine Ausfälle mehr. Lassen Sie den Vogel gehen Tai Chi Beitrag

 

 

Das Tai Chi für Arthritis Programm lernen
Das Erlernen des Tai Chi für Arthritis-Programm kann eine fesselnde und lohnende Erfahrung sein. Heute haben mehr als eine Million Menschen auf der ganzen Welt das Lernen und Nutzen aus dem Programm genossen. Im Folgenden sind drei Schritte aufgeführt, die Sie zum Beitritt unternehmen können:

 

• Melden Sie sich in einer Klasse an, die von einem meiner zertifizierten Lehrer geleitet wird, oder verwenden Sie meine Schritt-für-Schritt-DVD.

• Befolgen Sie die Anweisungen, lernen Sie und üben Sie regelmäßig. Gönnen Sie sich Zeit, um die wesentlichen Prinzipien von Tai Chi zu verstehen und zu verstehen - dies wird es Ihnen ermöglichen, Ihre Praxis zu genießen, Nutzen für die Gesundheit zu erlangen und sich stetig weiterzuentwickeln.

• Seien Sie offen für verschiedene Aspekte von Tai Chi, lernen Sie weiterhin von Ihrem Lehrer, Freunden und anderen Lehrern oder Ressourcen. Du kannst meine Tai Chi Bücher und Artikel verwenden, um mehr über Tai Chi zu erfahren und mit anderen Schülern und Lehrern an unserem Diskussionsforum teilzunehmen.

 

Ob Sie Arthritis haben oder nicht, das Üben von Tai Chi gegen Arthritis wird Ihr Gleichgewicht verbessern, Stürze reduzieren, Stress reduzieren und die Gelassenheit verbessern. In der Tat wird es praktisch alle Aspekte Ihrer Gesundheit verbessern.

 

Zusammenfassung:Tai Chi for Health Programme sind speziell entwickelt, um Ihre Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern

Dr. Paul Lam, ein Familienarzt und Tai Chi-Experte, arbeitete mit einem Team von Tai Chi und medizinischen Spezialisten zusammen, um das Tai Chi für Arthritis-Programm zu entwickeln. Die Besonderheit dieses einzigartigen Programms besteht darin, dass es leicht zu erlernen und zu genießen ist und in relativ kurzer Zeit viele gesundheitliche Vorteile bietet.

Medizinische Studien haben gezeigt, dass die Anwendung dieses Programms Schmerzen deutlich reduziert, Stürze für ältere Menschen verhindert und viele Aspekte der Gesundheit verbessert. Aus diesen Gründen haben Arthritis Foundations auf der ganzen Welt das Programm unterstützt; insbesondere die Arthritis Foundation of America, die nach der Zusammenarbeit mit Dr. Lam, um eine 12-Unterrichts Tai Chi für Arthritis Lehr DVD zu produzieren, fördert das Programm in den USA.

Tai Chi für Arthritis basiert auf Sun-Stil Tai Chi. Die meisten Leute können das grundlegende Tai Chi für Arthritis-Bewegungen in 8 bis 12 einstündigen Unterricht lernen, mit regelmäßiger Übung zwischen den Unterrichtsstunden. Das gesamte Programm hat viel Tiefe, so dass man sich weiter verbessern kann, ein höheres Niveau von Tai Chi erreicht und über viele Jahre größere gesundheitliche Vorteile genießt.

Res­sour­cen
Nationales Institut für Gesundheit: Nationales Zentrum für Komplementär- und Alternativmedizin
http://nccam.nih.gov/health/taichi/

Rhayun Lied, Eun-Ok Lee, Paul Lam, Sang-Cheol Ba; "Auswirkungen von Tai Chi Übung auf Schmerzen, Gleichgewicht, Muskelkraft und körperliche Funktion bei älteren Frauen mit Osteoarthritis: Eine randomisierte klinische Studie", The Journal of Rheumatology, September, 2003.

Dr. Choi JH, Moon JS und Song R. (2005) "Die Auswirkungen der Tai Chi-Übungen im Sonnenstil auf die körperliche Fitness und die Sturzprävention bei fälschungsgefährdeten Erwachsenen", Journal of Advanced Nursing, 51 (2), 150-157

Fransen M., Nairn L., Winstanley J., Lam P., Edmonds J. A; "Randomisierte Kontrollstudie von 200-Probanden, die Tai Chi, Hydrotherapie und Kontrolle vergleichen, um die Verbesserung von Schmerz, körperlicher Funktion, Muskelkraft und Gehfähigkeit zu messen". Arthritis Pflege und Forschung .. Vol.57, No.3, April 15, 2007, pp407-414.

Alexander Voukelatos, MA (Psychol), _ Robert G. Cumming, Ph.D., Stephen R. Lord, DSc, und Chris Rissel, PhD; "Eine randomisierte, kontrollierte Studie von Tai Chi für die Prävention von Stürzen: Die zentrale Sydney Tai Chi Studie". Zeitschrift der American Geriatrics Society, AUGUST 2007-VOL. 55, NR. 8.

Ching-Huey Chen, Miaofen Yen, Susan Fetzer, Li-Hua Lo, Paul Lam; "Die Auswirkungen der Tai-Chi-Übung auf Älteste mit Osteoarthritis: Eine Longitudinalstudie", Asian Nursing Research Dezember 2008 Vol 2 Keine 4.

Harvard Medical Newsletter:https://www.health.harvard.edu/newsletters/Harvard_Womens_Health_Watch/2009/May/The-health-benefits-of-tai-chi

Neuseeland, Unfallvergütungsgesellschaft:http://www.acc.co.nz/preventing-injuries/at-home/older-people/information-for-older-people/modified-tai-chi-classes/PI00015

Dr. Paul Lam, ein Familienarzt und Dozent der Universität von New South Wales in Sydney, Australien seit 1976, ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Tai Chi für die Verbesserung der Gesundheit. Dr. Lam hat mehrere Tai Chi for Health-Programme komponiert, die von Organisationen wie der Arthritis Foundation of America und Australien, Osteoporose Australien, Arthritis Care, UK und Diabetes Australien unterstützt werden. Es gibt über zwanzig veröffentlichte Studien über die gesundheitlichen Vorteile des Tai Chi für Gesundheitsprogramme.
Dr Lam hat vier Bücher geschrieben: Überwindung von Arthritis, Tai Chi für Diabetes; Tai Chi für Anfänger und die 24 Formen und Tai Chi effektiv unterrichten.

Maureen Miller ist freischaffende Autorin und Senior Trainerin im Programm Tai Chi for Health.
 
Verwandte Artikel: